Beiträge von Science

    Hallo zusammen,


    ich bin derzeit dabei die Decals anzubringen aber leider gibt es in der Anleitung keine Angaben zu den Tanks oder Raketen.

    Geht Tamiya davon aus das alle von sich aus wissen wo was hinkommt?

    Ich werde mich im Netz einmal umschauen :)


    @all Etwas mehr als einen Monat noch bis zum Finale aber es werden sicher nicht mehr dazu kommen aber das was ihr hier Zeigt erfüllt mich mit ein wenig Stolz wenn ich das sagen darf :)

    Es gibt den schon etwas länger und beim suchen findet man nicht wirklich etwas schlimmes.

    Ich habe die in Beobachtung wegen der 007 Lizenzen. Ich hoffe auf den Lotus den sie ja schon angekündigt haben aber das wird noch dauern.

    Guten Abend Freunde, der Porsche ist fertig.

    Du sicherlich auch. Danke für deine Geduld am ende ist ja erstaunlicherweise doch noch ein Porsche daraus geworden. :)

    Ich bin Dir dankbar das Du mir eine Entscheidung mit diesen Baubericht abgenommen hast. Für mich keinen Pocher bitte. Immer schon wollte ich einem Lambo von dieser Firma aber nie habe ich gelesen das dieser sehr teure Bausatz so voller Fehler ist.

    BV-TAMIYA-F35A_01.jpg


    • Modell: Lockheed Martin F-35A Lightning II
    • Hersteller: Tamiya
    • Modell-Nr.: 61124
    • Maßstab: 1:48
    • Teile: 299
    • Anzahl der Spritzlinge: 10
    • Schwierigkeitsgrad: Mittel
    • Preis: ca 95,00€
    • Herstellungsjahr: 2022
    • Verfügbarkeit: gut

    9 Länder haben zum Zeitpunkt des Drucks die F-35 im Einsatz. Deutschlang gehört auch bald dazu.

    BV-TAMIYA-F35A_02.jpg


    Bauanleitung

    BV-TAMIYA-F35A_03.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_04.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_05.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_06.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_07.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_08.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_09.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_10.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_11.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_12.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_13.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_14.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_15.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_16.jpg


    Für jede der 9 Versionen gibt es eine Anleitung für die Decals.

    BV-TAMIYA-F35A_17.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_18.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_19.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_20.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_21.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_22.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_23.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_24.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_25.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_26.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_27.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_28.jpg


    Die Anleitung für die Decals ist in Größe des Flugzeug.

    BV-TAMIYA-F35A_29.jpg


    Detail-Bögen

    BV-TAMIYA-F35A_30.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_31.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_32.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_33.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_34.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_35.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_36.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_37.jpg


    Gussteile

    BV-TAMIYA-F35A_38.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_39.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_40.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_41.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_42.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_43.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_44.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_45.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_46.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_47.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_48.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_49.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_50.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_51.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_52.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_53.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_54.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_55.jpg


    BV-TAMIYA-F35A_56.jpg


    Gussteile Klarsicht

    BV-TAMIYA-F35A_59.jpg


    Masken

    BV-TAMIYA-F35A_60.jpg


    Diese Stangen kommen in den Klappen für die Waffen. Leider kann man diese nicht auf und zu machen. Ich Muss mich hier entscheiden wie ich die F-35A baue.

    BV-TAMIYA-F35A_61.jpg


    • Zum Baubericht: Kommt noch
    • Zur Bildergalerie: Kommt noch

    BV-POL-ENTERPRISE_01.jpg



    • Modell: Star Trek Discovery USS Enterprise NCC-1701
    • Hersteller: Polar Lights
    • Modell-Nr.: PL973
    • Maßstab: 1:1000
    • Teile: 100
    • Anzahl der Spritzlinge: 3
    • Schwierigkeitsgrad: geht so
    • Preis: ca 76,00€
    • Herstellungsjahr: 2020
    • Verfügbarkeit: gut


    BV-POL-ENTERPRISE_02.jpg


    Bauanleitung

    BV-POL-ENTERPRISE_03.jpg


    BV-POL-ENTERPRISE_04.jpg


    BV-POL-ENTERPRISE_05.jpg


    Detail-Bogen

    BV-POL-ENTERPRISE_06.jpg


    Gussteile

    BV-POL-ENTERPRISE_07.jpg


    BV-POL-ENTERPRISE_08.jpg


    BV-POL-ENTERPRISE_09.jpg


    BV-POL-ENTERPRISE_10.jpg


    BV-POL-ENTERPRISE_11.jpg


    BV-POL-ENTERPRISE_12.jpg


    Gussteile Klarsicht

    BV-POL-ENTERPRISE_13.jpg


    BV-POL-ENTERPRISE_14.jpg


    BV-POL-ENTERPRISE_15.jpg


    BV-POL-ENTERPRISE_16.jpg


    BV-POL-ENTERPRISE_17.jpg


    BV-POL-ENTERPRISE_18.jpg


    Ständer

    BV-POL-ENTERPRISE_19.jpg


    • Zum Baubericht: Kommt noch
    • Zur Bildergalerie: Kommt noch

    Die bedruckten Cockpit Ätzteile finde ich nicht überzeugend, weil sehr rauh und farblich nicht passend.

    Optisch schöneres gibt's von Eduard (!) gegen Cash als Zubehör :

    Sieht man den das Cockpit noch bei der Größe?

    Na, ich hoff du weißt welche Variante du bauen willst :saint: ;)

    Leider nein. Ich denke wenn ich damit anfange entscheide ich mich kurzfristig.

    BV-EDUARD-BF109K_01.jpg


    • Modell: Bf 109K-4 Kurfürst
    • Hersteller: eduard
    • Modell-Nr.: 11177
    • Maßstab: 1:48
    • Teile: 134
    • Anzahl der Spritzlinge: 5
    • Schwierigkeitsgrad: geht so
    • Preis: ca 30,00€
    • Herstellungsjahr: 2023
    • Verfügbarkeit: fast Ausverkauft

    BV-EDUARD-BF109K_02.jpg


    Bauanleitung

    BV-EDUARD-BF109K_03.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_04.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_05.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_06.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_07.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_08.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_09.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_10.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_11.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_12.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_13.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_14.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_15.jpg


    Detail-Bögen

    BV-EDUARD-BF109K_16.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_17.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_18.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_19.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_20.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_21.jpg


    Gussteile

    BV-EDUARD-BF109K_22.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_23.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_24.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_25.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_26.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_27.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_28.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_29.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_30.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_31.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_32.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_33.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_34.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_35.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_36.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_37.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_38.jpg


    Gussteile Klarsicht

    BV-EDUARD-BF109K_39.jpg


    MASKEN

    BV-EDUARD-BF109K_40.jpg


    Ätzteile

    BV-EDUARD-BF109K_41.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_42.jpg


    BV-EDUARD-BF109K_43.jpg


    • Zum Baubericht: Kommt noch
    • Zur Bildergalerie: Kommt noch

    Hallo zusammen,


    also leider ist die PayPal App für das Forum nicht mehr Kompatibel. Die einzige die ich finden konnte ist eine Art Abo für diese Forensoftware.

    Ein Abo für mein Forum, soweit kommt es noch....nein.


    Ich bedanke mich bei jedem der dem Forum etwas Spenden möchte aber leider müsstet ihr den Umweg über meine Mail machen. Diese lautet "info@sciencegalaxy.de"

    Wer kein PayPal hat kann mich gerne anschreiben und bekommt meine Kontodaten. Diese möchte ich ungern hier offen eintragen.


    Ich sage jetzt schon einmal, Danke :)

    BV-TAMIYA-F14D_01.jpg


    • Modell: Grumman F-14D Tomcat
    • Hersteller: Tamiya
    • Modell-Nr.: 61118
    • Maßstab: 1:48
    • Teile: 469
    • Anzahl der Spritzlinge: 19
    • Schwierigkeitsgrad: geht so
    • Preis: ca 89,00€
    • Herstellungsjahr: 2018
    • Verfügbarkeit: sehr gut

    BV-TAMIYA-F14D_02.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_03.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_04.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_05.jpg


    Bauanleitung

    BV-TAMIYA-F14D_06.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_07.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_08.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_09.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_10.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_11.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_12.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_13.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_14.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_15.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_16.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_17.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_18.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_19.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_20.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_21.jpg


    Detail-Bögen

    BV-TAMIYA-F14D_22.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_23.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_24.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_25.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_26.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_27.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_28.jpg


    Gussteile

    BV-TAMIYA-F14D_30.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_31.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_32.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_33.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_34.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_35.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_36.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_37.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_38.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_39.jpg


    BV-TAMIYA-F14D_40.jpg


    Gussteile Klarsicht

    BV-TAMIYA-F14D_41.jpg


    MASKEN

    BV-TAMIYA-F14D_29.jpg


    • Zum Baubericht: Kommt noch
    • Zur Bildergalerie: Kommt noch

    :mrburns: Kurt, vielen Dank für Deine Mühe . Haste noch irgendwo nen Spendenbutton versteckt? Könnten zusammenwerfen. Gab bzgl. Wortlab nen Addon für Spenden... :whistling:


    Gruß aus Hamburg

    Danke für das Angebot. Ich muss den Button nochmals auspacken. ;) Es gab da eine Spenden App für das Forum. Ich habe sie abgeschaltet da das Ziel damals sehr schnell erreicht war und ich mich nicht an euch bereichern wollte :)

    Hallo zusammen,


    es hat leider ein wenig länger gedauert als gedacht. Nach der Datenbankbereinigung habe ich angefangen mit ein Paar Änderungen.


    Keine Einschränkungen mehr der sichtbaren Beiträge für nicht registriert/Angemeldete Benutzer.


    Das Ziel war damals neue Mitglieder zu bewegen sich hier zu Registrieren um mehr sehen zu können, in der Hoffnung das diese Bleiben.

    Das hat nur bedingt funktioniert. Ich habe somit dieses Plugin abgeschaltet.


    Profileinstellung


    Ich habe das meiste nur noch für Registrierte Mitglieder sichtbar gemacht.


    Trophäen für den Contest 2022


    Tja, längst überfällig aber erst heute habe ich dieses AddOn richtig einbinden können und verstanden.

    In Zukunft werden alle Gewinner, Zweit- und Dritt- Platzierungen eine Trophäe unter ihrem Avatar haben.


    Also nachträglich auch für unsere Gewinner des Contest 2022


    Trop01.png Tro02.png Tro03.png



    Kleines Dankeschön an SIDEPOD und Guldilo's HobbyZone


    Als ein kleines Dankeschön an Sidepod Guldilo's HobbyZone den beiden habe ich im Fußbereich einen direkten Link zum Shop gemacht. Dieser ist auch für nicht registrierte sichtbar. :)


    Update auf Version 6.0


    Das war der Grund warum es so lange gedauert hat. Laut Information der Software musste die SQL Datenbank erst auf die Version 8.1 angehoben werden. Das habe ich gemacht.

    Nach einer weile war die Umstellung erfolgt. Jetzt musste ich über die Software nach Updates suchen und siehe da, Version 6.0 stand mir zum Download zur Verfügung.

    Ich habe die Installation angeworfen und nach eine Prüfung bekam ich die Mitteilung das ich zwar die Technischen Voraussetzung erfülle aber die Lizenz nicht dafür ausreicht.

    Nach einigen Mails mit dem Support stellte sich heraus das dieses Update Kostenpflichtig sei. Auch der Kalender und die Galerie wären davon betroffen.

    Alles im allen würde mich das 130 Euro kosten. Das habe ich jetzt nicht auf der Kante somit musste ich alles wieder Rückgängig machen da die Aktuelle Version nicht mit SQL 8 funktioniert.

    Nun geht alles wieder und ich wünsche euch weiterhin viel Spaß im Kölner Modellbauforum :)


    Alles noch ein schönes Wochenende :)

    Hallo zusammen,


    es wird am Wochenende einige Anpassungen geben. Es wird eher um die Datenbank gehen. Zu sehen wird da nicht viel sein für euch.

    Angeblich soll es auch möglich sein das Forum ohne Kosten auf die Version 6.0 Updaten zu können. Das werde ich versuchen.

    Da der Aufwand recht hoch ist und in dieser zeit keine neuen Beiträge geschrieben wenden sollten, werde ich das Forum in dieser Zeit in einen Wartungsmodus versetzten.

    Leider kann ich noch nicht genau sagen wie lange es dauert.

    Ich denke das ich das ganze in 3 Stunden beendet haben sollte.


    Sollten euch für die Label noch Hersteller oder ein Maßstab fehlen, würde ich das gleich mit anpassen.


    LG


    Kurt

    Ist vielleicht wieder eine dumme Frage, aber wie ist das Küchenpapier an den Flügelenden befestigt?

    Es gibt keine Dumme Fragen. Ich bin beim zurechtschneiden des Papiers auf die Idee gekommen. Ich hatte an den Krokodilklemmen noch Teile der UHU Patafix Knete.

    Diese habe ich einfach mal zum testen an den Flügel gemacht um zu schauen ob es hält. Und siehe da es hat gehalten. Vielleicht kann man das für mehr Sachen gebrachen.

    Kommen wir zu den Leitwerken die ich angesprochen habe.

    BB-TAMIYA-F16_037


    BB-TAMIYA-F16_038


    BB-TAMIYA-F16_039


    Die Unterseite ist fertig

    BB-TAMIYA-F16_040


    Vielleicht ein wenig Zuviel des guten aber ich gehe auf Nummer sicher.

    BB-TAMIYA-F16_041


    Das wars fürs erste :)

    BB-TAMIYA-F16_042


    BB-TAMIYA-F16_043


    Hir einmal der vergleich mit dem Grauton Oben und Unten.

    BB-TAMIYA-F16_044


    Für die Seite habe ich mit der Knetmaske gearbeitet um nicht zu Harte Kanten zu haben.

    BB-TAMIYA-F16_045


    Das Ergebnis

    BB-TAMIYA-F16_046


    Die Nase ist als nächstes dran.

    BB-TAMIYA-F16_047


    Es scheint alles fertig zu sein.

    BB-TAMIYA-F16_048


    BB-TAMIYA-F16_049


    Das gute Stück von der Seite.

    BB-TAMIYA-F16_050


    Der Schwamm und das Klebeband ist nun aus dem Lufteinlas.

    BB-TAMIYA-F16_051


    Als nächstes kommt der Klarlack dran und danach die Decals.

    Ich bleibe auf jeden fall am Ball.

    Selber habe ich noch zwei Autos hier liegen die gebaut werden dürfen und meine Erfahrung ist bei null.

    Was ich sehe gefällt mir sehr gut. Sind die Armaturen hier auch Decals oder Komplett Ätzteile?