McDonnell Douglas Phantom FG.1

  • Bausatzvorstellung: McDonnell Douglas Phantom FG.1



    Modell: Dein Text hier
    Hersteller: Airfix
    Modell-Nr.: A06016
    Maßstab: 1/72
    Teile:
    Anzahl der Spritzlinge: 6 x Grau plus 1 x Klar
    Schwierigkeitsgrad: schwierig
    Preis: ca. 25,-
    Herstellungsjahr: 2017
    Verfügbarkeit: gut
    Besonderheiten: Eine Phantom aus neuen Formen. Die Anzahl der Teile hat sich gegenüber dem 1966er Bausatz (auch im Lager) vervielfacht. Es gibt 3 Decal-Varianten. Die Kanzel liegt einteilig für geschlossen und mehrteilig für offen bei.Die Bauanleitung untergliedert sich in zahlreiche Unterschritte und ist sehr übersichtlich.


    Bemalungshinweise/mögliche Varianten:


    k-DSCN1955.JPGk-DSCN1956.JPG


    k-DSCN1957.JPGk-DSCN1958.JPG


    Die Teile:


    k-DSCN1959.JPGk-DSCN1960.JPG


    k-DSCN1961.JPGk-DSCN1962.JPG


    Nahaufnahmen der Gravuren im Vergleich: von oben nach unten Airfix neu, Airfix alt, Fujimi


    k-DSCN1963.JPG
    k-DSCN1964.JPG
    k-DSCN1965.JPG


    Fazit: Als Manko empfinde ich die Gravuren. Die habe etwas Matchboxmäßiges. Die fallen bei der 1987er Fujimi-Phantom, die ich kürzlich von Heliswiss erwerben konnte, deutlich feiner aus, Wogegen das alte Airfix-Modell überhaupt kaum Linien aufweist.


    Zum Baubericht:
    Zur Bildergalerie:

    Einen schönen Gruß aus Schläfrig-Holstein.
    Bernd


    "Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gern mein Problem zurück!"

  • :danke::danke::danke: fürs Vorstellen :yes::thumbsup::00000436:

    Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden


    ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg


    off Topic ist in meinen BB's

    ERLAUBT