Beiträge von Science

    Hallo zusammen,


    auch wenn ich gerade hier nicht viel schreibe geht es fleißig weiter. Da ich aber derzeit nur den Adler baue und ihr diese Stepps aus meinen anderen Baubericht kennt, erspare ich euch das.

    Die nächsten Bilder mache ich dann wenn ich das ganze Grundiere.


    Den Spine Booster werde ich nicht Bauen. Zumindest nicht diese Resin Version. Ich habe das Original von MPC in den USA bestellt. Das wird dauern, da dies derzeit schlecht lieferbar ist.

    Ich hänge das dann irgendwann in diesem Bericht hinten an.



    und weiter gehts...


    BV-AMK-F-14D_080.jpg


    BV-AMK-F-14D_081.jpg


    BV-AMK-F-14D_082.jpg


    BV-AMK-F-14D_083.jpg


    BV-AMK-F-14D_084.jpg


    BV-AMK-F-14D_085.jpg


    BV-AMK-F-14D_086.jpg


    BV-AMK-F-14D_087.jpg


    BV-AMK-F-14D_088.jpg


    BV-AMK-F-14D_089.jpg


    BV-AMK-F-14D_090.jpg


    BV-AMK-F-14D_091.jpg


    Hier dann die dritte Position.

    BV-AMK-F-14D_092.jpg


    BV-AMK-F-14D_093.jpg


    BV-AMK-F-14D_094.jpg


    BV-AMK-F-14D_095.jpg


    BV-AMK-F-14D_096.jpg


    BV-AMK-F-14D_097.jpg


    BV-AMK-F-14D_098.jpg


    BV-AMK-F-14D_099.jpg


    BV-AMK-F-14D_100.jpg


    BV-AMK-F-14D_101.jpg


    BV-AMK-F-14D_102.jpg


    BV-AMK-F-14D_103.jpg


    BV-AMK-F-14D_104.jpg


    Zum Baubericht: Wird demnächst folgen ....


    Zur Bildergalerie: Wird demnächst folgen ....


    Das war es dann aber wirklich jetzt. :-)

    BV-AMK-F-14D_001.jpg


    • Modell: F-14D SUPERTOMCAT
    • Hersteller: AMK- AVANTGARDE MODEL KITS
    • Modell-Nr.: 88007
    • Maßstab: 1:48
    • Teile: 463
    • Anzahl der Spritzlinge: 57
    • Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten
    • Preis: ca 75€
    • Herstellungsjahr: 2019
    • Verfügbarkeit: kaum in DE zu bekommen

    Besonderheiten: PE-Teile, Bewaffnung in einem Stück gegossen


    Gleich zu Anfang muss ich mich für die menge an Bildern entschuldigen aber ich hatte den drang das ganze in Bildern festzuhalten.

    BV-AMK-F-14D_002.jpg


    BV-AMK-F-14D_003.jpg


    BV-AMK-F-14D_004.jpg


    Der erste Blick in die Schachtel

    BV-AMK-F-14D_005.jpg


    BV-AMK-F-14D_006.jpg


    Bemal-Anleitung

    BV-AMK-F-14D_007.jpg


    BV-AMK-F-14D_008.jpg


    BV-AMK-F-14D_009.jpg


    BV-AMK-F-14D_010.jpg


    BV-AMK-F-14D_011.jpg


    BV-AMK-F-14D_012.jpg


    BV-AMK-F-14D_013.jpg


    BV-AMK-F-14D_014.jpg


    BV-AMK-F-14D_015.jpg


    BV-AMK-F-14D_016.jpg


    BV-AMK-F-14D_017.jpg


    BV-AMK-F-14D_018.jpg


    BV-AMK-F-14D_019.jpg


    BV-AMK-F-14D_020.jpg


    Bauanleitung

    BV-AMK-F-14D_021.jpg


    BV-AMK-F-14D_022.jpg


    BV-AMK-F-14D_023.jpg


    BV-AMK-F-14D_024.jpg


    BV-AMK-F-14D_025.jpg


    BV-AMK-F-14D_026.jpg


    BV-AMK-F-14D_027.jpg


    BV-AMK-F-14D_028.jpg

    Detail-Bogen

    BV-AMK-F-14D_029.jpg


    BV-AMK-F-14D_030.jpg


    BV-AMK-F-14D_031.jpg


    BV-AMK-F-14D_032.jpg


    BV-AMK-F-14D_033.jpg


    BV-AMK-F-14D_034.jpg


    BV-AMK-F-14D_035.jpg


    BV-AMK-F-14D_036.jpg


    BV-AMK-F-14D_037.jpg


    BV-AMK-F-14D_038.jpg



    Ende Teil 1

    BV-ZOUKEI-F-4J_01.jpg


    • Modell: F-4J Phantom II
    • Hersteller: Zoukei-Mura
    • Modell-Nr.: SWS48-04
    • Maßstab: 1:48
    • Teile: 338
    • Anzahl der Spritzlinge: 10
    • Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten
    • Preis: ca 93€
    • Herstellungsjahr: 2016
    • Verfügbarkeit: gut

    Besonderheiten: Fahrwerk aus Metal


    Bauanleitung


    BV-ZOUKEI-F-4J_02.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_03.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_04.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_05.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_06.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_07.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_08.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_09.jpg



    Bemal-Anleitung

    BV-ZOUKEI-F-4J_10.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_11.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_12.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_13.jpg



    Detail-Bogen

    BV-ZOUKEI-F-4J_14.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_15.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_16.jpg



    Gussteile

    BV-ZOUKEI-F-4J_17.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_18.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_19.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_20.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_21.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_22.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_23.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_24.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_25.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_26.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_27.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_28.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_29.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_30.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_31.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_32.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_33.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_34.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_35.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_36.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_37.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_38.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_39.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_40.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_41.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_42.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_43.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_44.jpg


    BV-ZOUKEI-F-4J_45.jpg



    Zum Baubericht: Wird demnächst folgen ....


    Zur Bildergalerie: Wird demnächst folgen ....

    Hast du schon über die Farbe nachgedacht ......schmutziges Mondgrau oder Fabrikneu ?

    Entschuldige die spähte Antwort. Ich habe deine frage irgendwie nicht mitbekommen :-(

    Die Farbe selber wird identisch zu den beiden anderen die ich schon gebaut habe aber ich werde diesmal versuchen ein wenig Aztekmuster mit einzubringen.

    Hallo zusammen,


    ich bin ein wenig weiter gekommen.

    Das Labor ist so gut wie fertig. Triebwerke und Landestützen kommen zum Schluss dran.


    BB-MPC-SPACE1999-LAB_012.jpg


    BB-MPC-SPACE1999-LAB_013.jpg


    BB-MPC-SPACE1999-LAB_014.jpg


    BB-MPC-SPACE1999-LAB_015.jpg


    BB-MPC-SPACE1999-LAB_016.jpg


    BB-MPC-SPACE1999-LAB_017.jpg


    BB-MPC-SPACE1999-LAB_018.jpg


    Somit ist sicher das ich den Bausatz beenden werde. Am Labor kann ich kaum noch etwas falsch machen und das Reicht mir um den letzten Adler zu bauen.

    Sollte es mit den Booster schief laufen dann ist das schade aber kein Beinbruch. Außerdem habe ich gesehen das auch dieser als nachrüst-Set von MPC zu haben ist.


    Es geht also auf jeden fall weiter. :-)

    Hallo zusammen,


    ich habe neue Hersteller hinzugefügt und einen Teil der Bausatzvorstellung angepasst. Habt ihr zufällig einer der Hersteller-Modell vorgestellt und ich habe es Übersehen, ändert es bitte selber oder gebt mir hier gescheit.


    Folgende Hersteller sind dazugekommen:


    Hobbycraft

    Zoukei-mura

    AMK- Avantgarde Model Kits

    Supermodel

    AZmodel

    Bronco

    Matchbox

    ESCI

    RS-Models

    Hallo zusammen,


    ich bin begeistert wie viele wieder mit dabei sind, danke ;-)

    albatros32 dein Tipp war wie immer Gold wert. Ich habe eine neue Flasche aufgemacht und nun hält alles.


    Enttäuscht bin ich vom Resin-Bausatz. Knappe 160 Doller habe ich vor ca 1,5 Jahren dafür bezahlt plus Zoll ich hätte nie gedacht das ich mir mal für so viel Geld soviel Schrott kaufe.

    Nicht eines der Teile passt. Hier muss überall nachgearbeitet werden. Ich hatte da noch andere Modell im Auge die es leider nur in Resin gibt aber so werde ich kein Freund davon.


    Genug gejammert...fangen wir endlich an :-)

    Für den Fall das ich riesen Mist baue, fange ich mit dem Zubehör an und kann schlimmstenfalls das OVP Model verkaufen ;-)

    BB-MPC-SPACE1999-LAB_003.jpg


    BB-MPC-SPACE1999-LAB_004.jpg


    BB-MPC-SPACE1999-LAB_005.jpg


    BB-MPC-SPACE1999-LAB_006.jpg


    Der Anfang für die Booster

    BB-MPC-SPACE1999-LAB_007.jpg


    Wo abers ist zu viel dran und wieder wo anders zu wenig.

    BB-MPC-SPACE1999-LAB_008.jpg


    Tja, da gibt es wieder etwas zu Spachteln :-) Wo wir beim Thema sind.....ich geh nun was essen ;-)

    BB-MPC-SPACE1999-LAB_009.jpg


    BB-MPC-SPACE1999-LAB_010.jpg


    BB-MPC-SPACE1999-LAB_011.jpg


    Zurzeit versuche ich den Deckel passend zu bekommen. Mehr Bilder werden folgen.


    LG

    albatros32 Da hast Du wohl recht. Das Labor hat mich auch nochmal 75$ gekostet. Heute hat MPC eine eigene Labor Version :-( Zu früh gekauft oder mit dem Bau zu lange gewartet. Suche es Dir aus .


    Danke das wieder so viele mit dabei sind. SciFi ist ja nicht für jedermann. Ich kämpfe derzeit damit das der Sekundenkleber die Resinteile nicht zum halten bringt.

    Hallo zusammen,


    willkommen zu meinem letzten Adler von drei die ich bauen wollte.

    Dieser bekommt ein Labor und Booster aus Resin. Diese habe ich in den USA erstanden lange vor dem Corona Problem.


    Das Modell stammt von MPC und habe ich euch hier vorgestellt.

    BV-MPC-SPACE1999-CARGO_01.jpg



    Den SPINE BOOSTER hier

    BV-1999-Booster-Pack_01.jpg


    Für das Labor habe ich keine Vorstellung.

    BB-MPC-SPACE1999-LAB_001a.jpg


    BB-MPC-SPACE1999-LAB_001.jpg


    BB-MPC-SPACE1999-LAB_002.jpg


    Jetzt muss ich noch genügend gute Bilder finden um diese teile auch zusammen zu bauen. Leider gibt es keine Anleitung.


    Ich hoffe ihr seit wieder mit dabei :-)

    Hallo zusammen,


    kommen wir zum Ende meines Bauberichts hier im Gruppenbau.


    Ich habe eine neue Farbe ausprobiert und diese schein gut geeignet zu sein.

    BB-EDU-MIRAGE3_121.jpg


    BB-EDU-MIRAGE3_122.jpg


    Die Tanks sind dran aber irritieren ein wenig.

    BB-EDU-MIRAGE3_123.jpg


    BB-EDU-MIRAGE3_124.jpg


    BB-EDU-MIRAGE3_125.jpg


    BB-EDU-MIRAGE3_126.jpg


    und fertig :-)

    BB-EDU-MIRAGE3_127.jpg


    BB-EDU-MIRAGE3_128.jpg


    BB-EDU-MIRAGE3_129.jpg BB-EDU-MIRAGE3_135.jpg


    BB-EDU-MIRAGE3_130.jpg


    BB-EDU-MIRAGE3_131.jpg


    BB-EDU-MIRAGE3_132.jpg


    BB-EDU-MIRAGE3_133.jpg


    BB-EDU-MIRAGE3_134.jpg


    mit Cockpitkanzel

    BB-EDU-MIRAGE3_136.jpg


    mit Spitze. etwas krumm aber das bekomme ich noch hin.

    BB-EDU-MIRAGE3_137.jpg


    Der neue Platz für die Mirage III

    BB-EDU-MIRAGE3_138.jpg


    BB-EDU-MIRAGE3_139.jpg


    Wie immer danke:danke: ich allen die hier mitgelesen, geliket und kommentiert haben.

    Noch habe ich keine Ahnung was ich als nächstes mache aber das Wuste ich ja bei der Maschine auch nicht bevor mich Modell-Ostfriese auf die Idee gebracht hat :-) :feierabend:

    :dh:und :gn8:

    Meine 6 Jahre alte ist mir um die Ohren geflogen. Derzeit lackiere ich mit einer Modellbau König billig Pistole. Für große Flächen ist die gut aber nicht für die feinen Sachen.

    Echt toll deine Gun aber auch ein stolzer Preis. Da muss man lange für sparen.

    Guten Morgen zusammen,


    ich denke mal das wird der vorletzte Stepp sein den ich hier zeigen kann. Mal abgesehen von der wenigen Zeit fehlte mir ein wenig die Motivation.

    Es war ja noch die Fahrwerksklappen und das Fahrwerk selber zu erledigen.


    BB-EDU-MIRAGE3_112.jpg


    BB-EDU-MIRAGE3_113.jpg


    BB-EDU-MIRAGE3_114.jpg


    BB-EDU-MIRAGE3_115.jpg


    BB-EDU-MIRAGE3_116.jpg


    BB-EDU-MIRAGE3_117.jpg


    BB-EDU-MIRAGE3_118.jpg


    BB-EDU-MIRAGE3_119.jpg


    BB-EDU-MIRAGE3_120.jpg


    Also nächsten die Tanks und Raketen sowie die Cockpit-Haube.

    Bis dahin schont euch bei der nahenden Hitze

    Jungs.... kennt Ihr schon den Film Greyhound ?

    mit Tom H. da spielt er ein Cap auf einen US Zerstörer....

    und der Konvoi wird von Grauen Wölfen angeriffen....

    Der streifen ist nicht schlecht ist aber Geschichtlich nicht korrekt....

    Aber gut anzusehen :thumbsup:

    Jupp, sehr unterhaltsam :-) :thumbsup: