Tatianas Vanship & Fam´s Vespa -Aus dem Anime "Last Exile" in 1:72

  • Hallo Modellers,


    heute zeige ich Euch Tatiana´s Vanship aus der Japanischen Animeserie "Last Exile". Das Modell stammt von Hasegawa.

    Der Maßstab wird mit 1/72 angegeben die Hasegawa Decals waren furchtbar, wesshalb ich etwas improvisieren

    musste da einige Decals gar nicht zu verarbeiten waren. Der Bausatz lässt sich hingegen fantastisch bauen.

    Lackiert wurde mit Vallejofarben und versiegelt mittels einfachem Baumarktglanzlack.


    Zur Serie selbst:


    Das Anime bewegt sich in den Genres Fantasy und Steampunk. In die Welt Pristale, einem künstlichen Planetensystem

    haben sich die Menschen zurück gezogen nachdem die Erde aufgrund der Klimaerwärmung unbewohnbar geworden ist.

    Plan ist es nachdem sich die Erde wieder erhohlt hat, dorthin zurück zu kehren. Das ganze soll mittels riesiegen Schiffen

    genannt "Exiles" geschehen. Im Planetensystem Pristale gibt es zwei von Menschen bevölkerte Planeten zum einen Anatoray und zum

    anderen Dysis. Allerdings brach nach einiger Zeit ein millitärischer Konflikt zwischen den beiden Planeten aus.


    Die Gründe hierfür sind vielerlei, einerseits herscht auf Anatoray stetig wachsender Wassermangel wärend die Temperaturen

    auf Dysis immer kälter werden. Obendrein werden die Menschen auf beiden Planeten von der Sogenannten Gilde kontrolliert und

    teilwiese wie Sklaven behandelt. Um diesen Rahmen herrum entspinnt sich die Geschichte der beiden Vanshippiloten Claus und Lavie.

    Beide geraten zwischen die Fronten der verschieden Parteien, vorallem aber der Gilde. Ausserdem gibt es noch eine geheime

    Machtquelle welche sich "Last Exile" nennt...


    Die Luftfahrzeuge welche in der Serie vorkommen werden hierbei von einem Mineral Namens Claudia angetrieben. Dieses Mineral

    sorgt dafür das die Luftfahrzeuge überhaupt fliegen können, spielt im Rahmen der Handlung jedoch eine konfliktbildene Rolle.

    Unsere beiden Piloten und ihre Freunde haben im laufe der Geschichte vielerlei Abenteuer zu bestehen. Ziemlich wirr das alles ;).


    So wer jetzt nicht ganz verwirrt ist darf sich noch die Bilder meines Modells anschauen!














    So das war es, ich hoffe das Modell gefällt. Viel mehr will ich auch zur Serie selbst nicht sagen weil das alles wohl etwas Gaga ist.

    Zudem fällt es schwer die Handlung sortiert zu erklären. Da geht nämlich soviel durcheinander und kreuz und quer das ich nach drei

    Folgen aufgehört habe zu gucken. Eines jedoch habe ich gelernt, Hasegawa decals hau ich demnächst gleich in die Tonne...:thumbsup:

    ^^ LG PATRICK ^^
    Im Bau: Rumpler C.IV von Wingnut Wings in 1/32
    Rollout: Hasegawa Focke Wulf 190 in 1/32
    unbenanntocji8.png

  • und da sag noch einer man könnt aus nem Oldtimer-Auto keinen Flieger kein Fluggerät bauen ;)

    toll gelungene Arbeiten :thumbsup::00000436: und der kleine Winzling erst

    …...Hasegawa decals hau ich demnächst gleich in die Tonne...:thumbsup:

    :hmmm: und wie machst dann die Idolm@sters? ?( selber drucken? ?(;):saint:

    Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ smilie_winke_020.gif


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden


    ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg

  • und wie machst dann die Idolm@sters?

    Huhu Roland, ja die Decals bei den Idols sind nicht in Japan gedruckt zumindest steht Italien drausf...die gehen noch...:)

    ^^ LG PATRICK ^^
    Im Bau: Rumpler C.IV von Wingnut Wings in 1/32
    Rollout: Hasegawa Focke Wulf 190 in 1/32
    unbenanntocji8.png

  • na dann is ja gut 8):thumbup:;):00000436:

    Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ smilie_winke_020.gif


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden


    ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg

  • @all übrigens vielen dank an alle Komentatoren und Likegeber...

    ^^ LG PATRICK ^^
    Im Bau: Rumpler C.IV von Wingnut Wings in 1/32
    Rollout: Hasegawa Focke Wulf 190 in 1/32
    unbenanntocji8.png