Ford GT40 in 1:8 von Altaya - abgebrochen

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 100 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Wird bestimmt wie Le Mans 66 ein Kinogenuss. Ich gebe eine Runde Popcorn aus und den GT 40 gönne ich mir selbst auch.

    Wenn der Plan nicht funktioniert, ändere ihn. Niemals jedoch dein Ziel.

  • Das wird noch ewig dauern. Habe so viele Projekte zu machen, aber er kommt ins Lager.

    Wenn der Plan nicht funktioniert, ändere ihn. Niemals jedoch dein Ziel.

  • Ok, der Ford ist also hier in D angekommen. Kann mir jemand den Preis für das Abo erklären?

    Finde ich schon unverschämt. Der Einzelpreis für eine Ausgabe beträgt 10,99€. Es werden 4 Ausgaben pro Leiferung sein.???????

    Ist der Rest der Summe der kostenlose Versand oder für die Online Bauanleitung?

    Neeeee da beziehe ich lieber weiter aus Frankreich.

  • den GT 40 gönne ich mir selbst auch.

    Ich bin noch nicht ganz durch, mit der Entscheidungsfindung:/, setze mich aber gern schon mal dazu.:) Von den Bildern (Link von Hutfahrer) her, haben sich bei mir schon beim Schalthebel die Nackenhaare aufgestellt.=O Also mistral vielleicht kannst Du bald einen vierten Satz Teile auflegen!8) Kannst ja `nen Abo draus machen!:D


    Liebe Grüße

    Frank

    "Racing is life anything that happens before or after is just waiting"

    Steve McQueen als Michael Delaney in "Le Mans"

  • Es wundert mich tatsächlich.Eigentlich sollte es fast nur Modellbauerinnen geben, weil die an der perfekten Krone der Schöpfung....dem Mann also, immer noch etwas zum Optimieren finden. Zum Thema Ford, da steht natürlich wieder ein riesiges Lastenheft für Verbesserungen an. Wäre sonst ja auch langweilig und wenn ich dann im global erwärmten Winter 2058 vor dem Bausatz am Wasserstoffkamin sitze.....:/

    Wenn der Plan nicht funktioniert, ändere ihn. Niemals jedoch dein Ziel.

  • Als damals Imre den vorgestellt hat war ich wirklich am überlegen, aber Abo, ne ist nichts für mich .
    Ich halt es wie Hutfahrer, auf MFH hoffen und dann komm ich.........heißt solange überlegen bis er nicht mehr zu haben ist .

    Das Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt wenn man es teilt .
    Gruß Karlheinz :D


    Alle von mir gemachten Bilder stehen unter CC0  88x31.png

  • Ich habe so viele Bausätze und teilweise nicht die geringste Ahnung, bin da ja relativ neu im Geschäft. Da gibt es Sachen aus Neuseeland, Australien, USA ohne Zuordnung. Manches ist dokumentiert, anderes wieder nicht. Da gibt es selbst gebaute Formen und anderen Kram. Konstruktionszeichnungen. Werde das nie auflösen können.

    Wenn der Plan nicht funktioniert, ändere ihn. Niemals jedoch dein Ziel.

  • BMW 507 habe ich nach den USA verkauft, aber hier spukt noch ein 328 herum.

    Waldorf-Style in 1/8.

    Wenn der Plan nicht funktioniert, ändere ihn. Niemals jedoch dein Ziel.

  • Ihr habt´s geschafft, habe gerade den GT40 bestellt!:thumbsup::)

    mistral Ich nehme dann auch den 4. Materialbonuspack aus Deiner Werkstatt, wenn er denn erscheinen sollte!:D

    hier spukt noch ein 328 herum

    Oh Du Glücklicher!:thumbup::)


    Liebe Grüße

    Frank

    "Racing is life anything that happens before or after is just waiting"

    Steve McQueen als Michael Delaney in "Le Mans"

  • Ist nur Curbside .Kein Ferrari- Ein BMW.

    Aber ein BMW 328!:thumbsup: Curbside ist natürlich schade, wegen des fulminanten Schleicher-Motors!:)


    Liebe Grüße

    Frank

    "Racing is life anything that happens before or after is just waiting"

    Steve McQueen als Michael Delaney in "Le Mans"

  • Da fehlte es eben an 3-D Druckern. Finde es trotzdem als Beispiel für Modellbau und werde es behalten.

    Wenn der Plan nicht funktioniert, ändere ihn. Niemals jedoch dein Ziel.

  • Habe mir zu dem Zentralverschluss auch schon meine Gedanken gemacht. Werde wie immer die Felge oder die Bremsscheibe Kugellagern. Originalaufnahme der Felge abdrehen, Bremsscheibe Kugel oder Nadellagern, Gewinde drauf schneiden und mit einem Röhrchen die Bremsscheibe anschrauben.Feingewinde auf das Röhrchen und die Felge aufschieben. Zentralmutter aufbohren, Gewinde rein schneiden und verschrauben. Sollte so funktionieren.

  • Das Cockpit Foto ist ja grauenhaft.

    Das ist definitv das Cockpit des Gauens!:D Aber was soll´s, halt wieder was zum Optimieren!:thumbsup:


    Liebe Grüße

    Frank

    "Racing is life anything that happens before or after is just waiting"

    Steve McQueen als Michael Delaney in "Le Mans"

  • Dieses Thema enthält 75 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.