Opel Maultier 1:35

  • Hallo Jungs


    Hab mal wider ein Modellchen fertig,es handelt sich hier um den


    URALT Bausatz von Italery Opel Maultier.Habe ihn direckt aus der Box gebaut



    und die ladung aus meiner Grabelkiste,hab ihn aber noch nicht so verschmutz da


    ich noch nicht so genau weiß was ich mit ihm noch so machen were,na mal



    schauen vieleicht fählt mir da noch was zu ein. Hier jetzt mal die Bilder.


    gruß Axel

  • :love::love::love::love: tolles Teil :thumbsup: wenn ich mir auch nicht sicher bin wie weit er mit der ungesicherten Ladung kommt :/ Andererseits is ja auch unklar was du mit dem Maultier noch vorhast ?(

    Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ smilie_winke_020.gif


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden


    ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg

  • :love:Ach wie herzig!

    Das war vor ~40 Jahren mein "zweiter großer Bausatz"!

    Schön geworden Axel !


    Balrog

    Keine Sorge Roland, sooo schnell konnte das Maultier gar nicht fahren;)

    Der Fahrer hält sich schon aus reinem Selbstschutz beim "gasgeben" zurück, weil das Teil extrem laut wird!

    Ich konnte mich persönlich im vergangenen Mai davon überzeugen.... :thumbsup:

    Zwei Worte werden dir im Leben so manche Tür öffnen : Ziehen und Drücken :00008359:

  • aha ?( :danke::danke::danke:für die Info :thumbsup::00000436:

    Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ smilie_winke_020.gif


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden


    ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg

  • Von 1976 bis 2012 gab's immer nur diesen Bausatz, zuerst unter Italalaerei (so hießen die!), später mit Tomy, Revell und (zumindest in NL/Belgien) auch schon in Tamiya Schachtel angeboten!

    Dragon hat dann 2012 den neuen Kit mit deutlich mehr Teilen gebracht;

    ICM im gleichen Jahr das Ford Maultier, welches aktuell im Italeri Karton angeboten wird!

    So schließt sich der Kreis! :thumbsup:


    Abgesehen von den etwas steifen Ketten und den Gummireifen, die mit der Zeit reißen, und/oder zu kleben anfangen (hatte ich beides schon!) , ist das Italeri Maultier immer noch ein guter Bausatz!


    Hier mein "Militracks 2019 Taxi" :


    20200104_215059.jpg

    Zwei Worte werden dir im Leben so manche Tür öffnen : Ziehen und Drücken :00008359:

    Einmal editiert, zuletzt von albatros32 ()