T-55 AMV

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 52 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Ich habe nu mal nen neues Modell angefangen und zwar den T-55 AMV in 1:35 von Takom

    welchen ich hier mal vorgestellt habe und hier einmal auf Youtube


    Angefangen habe erst mal mit der Wanne und den Rollen


    20191014_142807.jpg 20191014_142810.jpg


    20191014_142822.jpg 20191014_142828.jpg


    20191016_092221.jpg


    und hier gibt es dann auch das erste Bau Video


  • Ist es auch habe für das bissle scho 2 Abende gebraucht,


    Achso in dem Vorstellungs Video könntet ihr mir mal nen gefallen tun und vor allem das ende schauen und mal eure Meinung

    da lassen bin nämlich noch unschlüssig wegen der Lackierung , stehen doch 12 vorlagen zur Wahl, habe zwar so 4-5 in der engeren Wahl aber,

    auch des sind noch zu viele :/

  • Ist mit dem Lackiervorschlag noch eine schwierige Aufgabe. Fasse es einfach nicht als Beratung auf! Ich würde die Lackierung je nachdem nach dem bevorzugten Land machen. Von den Bildern her denke ich Vorschlag 4,5 oder 7(!) geben etwas her. :/

    Herzlich grüsst Martin


    Natürlich führe ich Selbstgespräche, ich bin Modellbauer und manchmal brauche ich kompetente Beratung. :saint:

  • Hallo Sebastian,


    ich wäre, rein subjektiv und nur von der Optik ausgehend, für die 7!:thumbup:


    Beste Grüße

    Frank

    "Racing is life anything that happens before or after is just waiting"

    Steve McQueen als Michael Delaney in "Le Mans"

  • Also meine Favoriten sind ja 5, 6, 8 und 10 von daher bin ich was das angeht noch nicht viel weiter aber hat ja auch noch was zeit.


    Mitlerweile bin ich schon was weiter gekommen denoch ist die Wanne immer noch nicht fertig,

    20191103_122940.jpg


    Auf diesen beiden Bildern kann man gut die Flachen Pe Teile erkennen die man senkrecht auf das Plastik kleben muss, sehr schön gemacht hier das sogar kleine Vertiefungen an den stellen im Plastik

    sind das man genau weiß wohin die teile müssen und sie auch stehen bleiben und nicht umfallen bevor der Kleber hält.

    20191103_123008.jpg


    20191103_123029.jpg


    Hier auf den 2 Bildern kann man auch sehr gut die Treibstoffleiteungen der Tanks sehen welche man nicht selber aus Draht machen muss

    20191103_123036.jpg


    20191103_123047.jpg

  • Mittlerweile bin ich mit der Wanne fertig einzig die Seitenteile welche die Ketten abdecken fehlen noch diese können aber erst dran wenn die Ketten drauf sind.

    jetzt stellt sich mir die Frage mache ich mit den Ketten und Seitenteilen weiter oder mache ich doch erst mal den Turm ? na mal

    schauen worauf ich lust habe. jetzt aber erst mal ein paar Bilder


    20191122_010149.jpg


    20191122_010209.jpg


    20191122_010218.jpg


    20191122_010224.jpg


    20191122_010241.jpg

  • Neues Video ist Online


  • nach dem die Wanne soweit fertig ist habe ich nun mit dem Turm begonnen.

    Also die Reaktiv Panzerung ist echt heftig, das sind alleine auf dieser Seite die nun fertig ist 41 Teile nur diese Panzerung und nur mit viel geduld zu kleben da die

    Panzerung selbst auf halterungen kommen welche jeweils aus 2 teilen bestehen welche wie ein Y zusammen geklebt aussen dran müssen nur den richtigen winkel zu finden

    ist da nicht ganz einfach da alles immer wieder verutscht.

    Sieht man bestimmt auch da die nicht alle ganz grade dran sind aber naja irgendwie hat es was das die nicht perfekt da dran hängen.


    Ausserdem habe ich auch die Nebelbecher aufgebohrt sieht so viel interessanter aus .


    20191125_114834.jpg


    20191125_114841.jpg


    20191125_114847.jpg


    20191125_114907.jpg


    20191125_114916.jpg


    20191126_160307.jpg


    20191126_160316.jpg

  • Ausserdem habe ich auch die Nebelbecher aufgebohrt sieht so viel interessanter aus .

    Sehr schön Sebastian .
    Hätte vielleicht zwei oder drei zugelassen (Nebelbecher) ,ok vielleicht eine verzweifelte T55 Besatzung;)
    Und zwei Daumen nach unten, ziemlich unentspannt die User bei Youtube........
    Nimmst du eigentlich nur den Thin Cement von Tamiya, der ist echt super, nur manchmal doch echt zu schnell verdunstet ,ich habe immer noch einen langsam abtrocknenden Polystyrolkleber .

    Das Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt wenn man es teilt .
    Gruß Karlheinz :D


    Alle von mir gemachten Bilder stehen unter CC0  88x31.png

  • naja kann ja noch 2-3 deckel machen und drauf machen

    und kleber ja eigentlich bin ich komplett umgestiegen auf tamiya mitlerweile aber gemerkt das machmal doch nen anderer kleber besser wäre und noch nen revell dazu geholt nun.



    oh noch garnet gesehen das 2 daumen nach unten. naja aber so oft wurd es noch garnicht geschaut gerade mal 20 mal, und merke grad in der youtube studi app werden mir auf den ersten blick nur die daumen hoch gezeigt

  • Wird ja langsam das Leopard 2 und M1 Abrams Hartziel Übungsobjekt :P


    Nee ... im Ernst, sind 2 Panzer von 2 verschiedenen Panzergenerationen = Vergleich Äpfel mit Birnen. Korrekter und interessant wäre der Vergleich Leopard 1, M-60 oder auch Centurion mit dem T-55 ... das wäre zeitnaher. ;-)


    Das Modell weiß echt zu gefallen, bin mal gespannt, wie es weiter geht ... und ach so ... You Tube = Heimat von vielen Trollen die permanent nur den Dislike Button kennen. ;)

    "Etwas nicht tun zu können, heisst noch lange nicht, es nicht zu tun."


    Alf

  • aber gemerkt das machmal doch nen anderer kleber besser wäre und noch nen revell dazu geholt nun.

    Ja dachte ich mir Sebastian, ich Klebe auch gerne mit dem Tamiya, verwende zusätzlich noch den Faller Super Expert, da ist auch nach 10 Sekunden noch Kleber da :)

    Ich denke mir da auch "fast" nichts mehr bei, ich frag mich aber trotzdem was sind das für Gestalten die nur Daumen nach unten geben ,fühlen die sie sich dann besser
    ?

    Das Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt wenn man es teilt .
    Gruß Karlheinz :D


    Alle von mir gemachten Bilder stehen unter CC0  88x31.png

  • was sind das für Gestalten die nur Daumen nach unten geben

    Wenn man selbst nix ist, kann man sich nur erhöhen, in dem man andere herabmindert! Das ist traurig, aber nur für die Disliker!


    Lass dich davon nicht beeindrucken, Sebastian, dass wird ein prächtiger T-55!:thumbup::)


    Liebe Grüße

    Frank

    "Racing is life anything that happens before or after is just waiting"

    Steve McQueen als Michael Delaney in "Le Mans"

  • nen M60 habe ich schon fertig in vitrine stehen.


    Und was die Dislikes angeht die mümmern mich nicht, ich mache die Videos für die die sie mögen und solange es leute gibt die sie gerne schauen

    mache ich auch weiter damit.


    da mach ich mir eher hierum gedanken https://www.computerbild.de/ar…le-loeschen-24477145.html

  • Sehe ich entspannt, bin erst seit nicht mal 2 Jahren ein Smartphone Besitzer, da ist nicht was ich vermissen würde , denke eher das die jetzt anfange die Hand aufzuhalten dann darfst du halt bezahlen für deine Videos oder die Googel Dienste, viele Jüngere werden da dann halt Kohle abdrücken oder solche die alles über solche Plattomen machen sind dann genauso dran, erst deine Daten dann deine Kohle .....das üblich mit Schleifchen dran .
    Nennst sich dann Googel-Top oder so ,wirst sehen ;)

    Das Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt wenn man es teilt .
    Gruß Karlheinz :D


    Alle von mir gemachten Bilder stehen unter CC0  88x31.png

  • So auch hier ging es nu wieder was weiter, ich habe nun die zweite seite mit der Zusatzpanzerung versehen und hier mal

    ein paar bilder gemacht wo man gut sehen kann wie diese aufgebaut ist das man sich mal vorstellen kann was das für ein fummelarbeit ist.

    auch habe ich nun die Seiten Panzerung der Wanne gebaut welche aber nur provisorisch befestigt ist da noch die Rollen samt Kette erst dran noch müssen.


    20200124_012105.jpg


    20200124_012904.jpg


    20200124_013519.jpg


    20200124_013525.jpg


    20200124_015231.jpg


    20200124_015415.jpg


    20200124_015730.jpg


    20200124_015740.jpg


    20200124_024715.jpg


    20200124_024721.jpg


    20200124_030044.jpg


    20200124_030529.jpg


    20200124_030536.jpg

  • Saubere Arbeit bislang, Respekt! Vor allem sehen die Bauteile auch sehr sauber gegossen aus vom Bausatz her und auch vernünftig konstruiert!

    "Etwas nicht tun zu können, heisst noch lange nicht, es nicht zu tun."


    Alf

  • Nun geht es an die Ketten, hierfür habe ich mir was gebastelt wo ich die Rollen aufsetzten kann um dann die Ketten drum herum legen zu könne.


    20200202_014634.jpg


    Auch für das Ketten zusammen legen und kleben habe ich mir was gebastelt

    Hier werden die Kettenglieder einzeln aneinander gelegt, ausgerichtet und geschaut das alles plan liegt und anschliessend mit kleber bestreicht.


    20200202_014636.jpg


    20200202_014905.jpg


    20200202_014921.jpg


    Danach gehts an die Rollen


    20200202_015133.jpg


    Stück für stück wird dann aus mehren segmenten eine ganze kette


    20200202_020503.jpg


    20200202_020704.jpg


    Mit Klebeband wird dann alles etwas fixiert damit auch der kettendurchhang am ende gut aussieht und so sind ruck zuck 2 Ketten fertig


    20200202_020711.jpg


    20200202_020722.jpg


    20200202_025351.jpg


    So sieht es dann aus wenn es richtig steht an einer stelle ist das ganze noch offen damit man die Rollen gut rein bekommt die kleben nämlich noch nicht fest.


    20200202_025802.jpg


    Und dann habe ich noch ein paar Beschädigungen an der Panzerung gemacht nix wildes aber genug das man ihm ansieht das er schon im Einsatz war.


    20200202_165535.jpg


    20200202_165604.jpg


    20200202_165615.jpg


    Auch hier kann ich nun solangsam mit dem lackieren beginnen.

  • Dieses Thema enthält 27 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.