Lotus/Caterham Super 7

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 137 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Hallo Freunde, ich habe mir etwas ganz Verrücktes vorgenommen.

    Ich möchte einen Super 7 als Modell erstellen. Das gesamte Modell soll im 3D-Druck im Maßstab 1:16 entstehen.


    Ich werde sicher auf eure Hilfe angewiesen sein, da ich kaum verwertbare Blueprints mit Maßangaben gefunden habe. Auch vom Gitterrahmen habe ich kaum etwas gefunden. Wer vielleicht die Baupläne vom Tamiya Modell hat, könnte diese ja zur Verfügung stellen, dann kann ich die einzelnen Teile danach erstellen.


    Also, wer interessiert ist, hier mitzumachen, der ist herzlich eingeladen. Es wird aber sicherlich ein Langzeitprojekt, da ich ja alles neu erstellen muss.

    Gruß
    Marcel

    MODELLBAUER


    Eine Person, die in der Lage ist, Probleme zu lösen, von denen du nicht einmal gewusst hast, das diese überhaupt existieren, auf eine Art und Weise, die du niemals verstehen wirst.


    Siehe auch:

    Superheld, Zauberer, Gott

  • Hört sich interessant an, aber Marcel warum nicht gleich in 1:12 ,denke da kannst du dir viel Umrechenarbeit sparen .

    Bei 1:12 werden die Teile schon recht groß für meinen Drucker. Wollte erst 1:24 machen, aber da werden die Teile zu filigran.

    Wenn ich bei 1:12 versuche, den Rahmen komplett zu drucken, dann passt der nicht mehr auf meine Druckplatte.


    Achja, umrechnen muss ich sowieso f ich das 3D-Modell in den Originalmaßen erstelle.

    Gruß
    Marcel

    MODELLBAUER


    Eine Person, die in der Lage ist, Probleme zu lösen, von denen du nicht einmal gewusst hast, das diese überhaupt existieren, auf eine Art und Weise, die du niemals verstehen wirst.


    Siehe auch:

    Superheld, Zauberer, Gott

  • Marcel, auf der Bauanleitung sind die Teile ja nur mehr oder weniger grob gezeichnet, da bin ich etwas ratlos wie du daraus Abmessungen für deine Baustelle ableiten möchtest ?(


    Bernd.

    Die Bauanleitung benötige ich nur, um in etwa daraus abzuleiten, wie ich die einzelnen Teile drucken kann.

    Gruß
    Marcel

    MODELLBAUER


    Eine Person, die in der Lage ist, Probleme zu lösen, von denen du nicht einmal gewusst hast, das diese überhaupt existieren, auf eine Art und Weise, die du niemals verstehen wirst.


    Siehe auch:

    Superheld, Zauberer, Gott

  • Hat der nicht ein Gitterrohrahmen, kann man den gut drucken mit einem Filamentdrucker oder hast du aufgerüstet:) ?

    Nein ich habe nicht aufgerüstet. Ich werde versuchen diesen Rahmen so gut wie möglich zu drucken.

    Gruß
    Marcel

    MODELLBAUER


    Eine Person, die in der Lage ist, Probleme zu lösen, von denen du nicht einmal gewusst hast, das diese überhaupt existieren, auf eine Art und Weise, die du niemals verstehen wirst.


    Siehe auch:

    Superheld, Zauberer, Gott

  • Wow eine Mammutaufgabe. Der originale Tamiya ist in Alu geklöppelt und hat Gusselemente. Den in 1/16 Drucken wird nicht so leicht. Es ist ein kompletter Gitterrohrahmen. Tamiya hat alleine 3 Sorten. Den grünen klassischen, einen gelben leistungsgesteigerten mit kleinen runden Federn und einen in Carbon. Na da bin ich gespannt...

  • Ja, das wird nicht einfach werden.

    Aber zum Glück ist bei dem Rahmen nicht alles Rundmaterial. Das meiste sind ja Vierkant, so das es etwas einfacher werden sollte.

    Gruß
    Marcel

    MODELLBAUER


    Eine Person, die in der Lage ist, Probleme zu lösen, von denen du nicht einmal gewusst hast, das diese überhaupt existieren, auf eine Art und Weise, die du niemals verstehen wirst.


    Siehe auch:

    Superheld, Zauberer, Gott

  • Es ist ein Superseven... Da gibt es kein Falsch😅 Die sind alle anders...

    Oder ich mach die Haynes-Version. Würde vieles einfacher machen. Motor, Getriebe, Achsaufhängungen und..........

    Gruß
    Marcel

    MODELLBAUER


    Eine Person, die in der Lage ist, Probleme zu lösen, von denen du nicht einmal gewusst hast, das diese überhaupt existieren, auf eine Art und Weise, die du niemals verstehen wirst.


    Siehe auch:

    Superheld, Zauberer, Gott

  • Marcel meinst du der gedruckte Rahmen kann auf Dauer nachher alles tragen ?

    Wenn der richtig aufgebaut ist, dann sollte er steif genug werden. Ist ja im Original auch so. Wenn Verstärkungen nicht da sind, wird es instabil. Außerdem wird das ein Standmodell, also wirken da ja keine Kräfte.

    Gruß
    Marcel

    MODELLBAUER


    Eine Person, die in der Lage ist, Probleme zu lösen, von denen du nicht einmal gewusst hast, das diese überhaupt existieren, auf eine Art und Weise, die du niemals verstehen wirst.


    Siehe auch:

    Superheld, Zauberer, Gott

  • Ich habe mal den Entwurf des Rahmens erstellt.

    Rahmen.jpg

    Ist aber jetzt die Haynes-Version.

    Gruß
    Marcel

    MODELLBAUER


    Eine Person, die in der Lage ist, Probleme zu lösen, von denen du nicht einmal gewusst hast, das diese überhaupt existieren, auf eine Art und Weise, die du niemals verstehen wirst.


    Siehe auch:

    Superheld, Zauberer, Gott

    Einmal editiert, zuletzt von MarcelT4 ()

  • Ich werde wahrscheinlich den R500 oder sogar den 620R dann bauen. Das sind die beiden stärksten Modelle. :thumbsup:

    Gruß
    Marcel

    MODELLBAUER


    Eine Person, die in der Lage ist, Probleme zu lösen, von denen du nicht einmal gewusst hast, das diese überhaupt existieren, auf eine Art und Weise, die du niemals verstehen wirst.


    Siehe auch:

    Superheld, Zauberer, Gott

  • Ich habe heute nochmal einige Feinheiten herausgearbeitet.

    IMG_02082019_184645_(1300_x_731_pixel).jpg

    IMG_02082019_184655_(1300_x_731_pixel).jpg

    Werde schauen müssen, wie ich den Rahmen in einzelne Segmente trennen kann, um optimal drucken zu können.


    Für alle denen es interessiert, so sieht's auf meinem Monitor aus.

    IMG_02082019_184707_(1300_x_731_pixel).jpg

    Gruß
    Marcel

    MODELLBAUER


    Eine Person, die in der Lage ist, Probleme zu lösen, von denen du nicht einmal gewusst hast, das diese überhaupt existieren, auf eine Art und Weise, die du niemals verstehen wirst.


    Siehe auch:

    Superheld, Zauberer, Gott

  • Genauso ist es auch. Wenn ich das in einem Stück drucken würde, dann kommt sehr viel Stützmaterial zum Einsatz und es könnten noch andere Probleme auftreten.

    Also muss ich die Teile so teilen, das ich die nachher aber problemlos wieder kleben kann. Und ich muss die Klebestellen erst noch einarbeiten. Das wird nicht einfach werden.


    Aber vielleicht kann ich mit der Teilung das Modell dann auch in 1:12 drucken.

    Gruß
    Marcel

    MODELLBAUER


    Eine Person, die in der Lage ist, Probleme zu lösen, von denen du nicht einmal gewusst hast, das diese überhaupt existieren, auf eine Art und Weise, die du niemals verstehen wirst.


    Siehe auch:

    Superheld, Zauberer, Gott

  • Dieses Thema enthält 112 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.