Gruppenbau "Luftschlacht um England"

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 55 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • :wikend01:

    Da ja nächstes Jahr "Luftschlacht um England" 80 Jahre her is und der Normandie-Gruppenbau so gut angekommen is:00008040::00008040::00008040::love: aber wohl doch für manchen womöglich etwas kurzfristigsmilie_denk_27.gif will ich hier mal n Vorwort für den nächsten machen:saint: vorausgesetzt es will überhaupt wer smilie_tra_071.gif

    Gebaut werden dürfte alles was damals geflogen is8):thumbup:egal welcher Maßstab, Hersteller, Alliierte oder Deutsch:saint:

    Baustart 1. 1. 2020? smilie_denk_27.gif

    Balrog : He-111/Ju-88/Me Bf-109....irgendsowas halt;)

    Agent K : Ju 88

    Georg : Me Bf 110(?)

    albatros32 :

    Reinhart :

    Modell-Ostfriese :

    Raybrig : Me Bf109

    Racoon_85 : Spitfire

    Carlo82 : Me Bf 110 D


    Also, bis dahin:wikend01:

    Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ smilie_winke_020.gif


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden


    ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg

    8 Mal editiert, zuletzt von Balrog ()

  • :love::love::thumbsup::00000436:

    Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ smilie_winke_020.gif


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden


    ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg

  • Ich hätte durchaus Interesse an einem weiteren Gruppenbau, allerdings muss ich hier passen. Ich habe mal auf Wiki nachgesehen welche Fliegertypen da dabei waren und ich muss gestehen das mir von denen keiner zusagt.

    Ich bin mir aber sicher das bis zum Start und auch noch danach einige Modellbauer hier dazu stossen werden und dieser Gruppenbau mit Leben gefüllt wird.


    Bernd

  • hey, kein Problem8):thumbup:dann eben beim nächsten Mal:thumbsup::00000436: Russland/Ostfront, Afrika, Pazifik, Finnland/Skandinavien,....:saint:;)

    Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ smilie_winke_020.gif


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden


    ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg

  • Ich muss mal schauen, was mein Lager da hergibt. :/

    Wiki sagt, Bf 109 E, Ju 87, Bf 110, Ju 88 und ich glaube noch He 111.

    Da fallen meine FW's schon mal weg. Wie gsagt ich muss mal schauen.

  • Mir lagen zwar wieder "böse ironische Anmerkungen" zum Rudelbaubauf der Zunge, aber ich bin brav :saint:

    Sicher werde ich wieder dabei sein!

    Flugzeug Typen waren ja dort reichlich beteiligt ;

    Klar sieht jeder erstmal Hurrican, Spitfire, Me109, Stuka,Me110 und Heinkel 111....

    Interessant wären auf britischer Seite die Defiant, Lysander, Gloster Gladiator, Fairey Battle;

    Aus Deutschland die Dornier Do 17,Do 18,Do 24, Heinkel He 59, He115 (Minenleger und Torpedobomber), Ju 86P (Höhenbomber, Aufklärer)....

    Vielen nicht bewußt ist die Teilnahme der "glorreichen italienischen Luftwaffe", mit Fiat BR. 20, CR42 Falco, Fiat G50.....


    Da ist die Auswahl mächtig groß! :thumbsup:

    Zwei Worte werden dir im Leben so manche Tür öffnen : Ziehen und Drücken :00008359:

  • Leute, ihr habt eh noch genüüüüüüüügend Zeit8):thumbup:binnen nem halben Jahr sollt man sich ja wohl nen passenden Bausatz ausgesucht ham;)

    Mir lagen zwar wieder "böse ironische Anmerkungen" zum Rudelbaubauf der Zunge, aber ich bin brav :saint:

    ach komm, lass raus8):thumbup:wir wissen doch dass du's willst;)

    …..ausser Roli wechselt zu den Allies;) .

    Nööö, Spit, Hurricanes uns Fairey Battles wären eigentlich alle fertig :saint: aber bei der Luftwaffe herrscht Nachholbedarf:evil::evil:;)aber Do 17 oder He115.....:hmmm::/ hört si a ned schlecht an:/;) na, noch hamma ja noch Zeit zum Überlegen:thumbsup::00000436:

    albatros32 sag mal Ingo, waren da He111 und Ju88 auch schon als Torpedobomber unterwegs?:doof:

    Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ smilie_winke_020.gif


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden


    ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg

    Einmal editiert, zuletzt von Balrog ()

  • @Roland

    Die He111 Torp. wurde ab 1938 gebaut, da würd's passen... Müßte aber mal nach "Einsatzberichten" schauen!

    Die Ju88 ist erst später zum Torpedobomber entwickelt worden, flog "gegen England", aber deutlich nach der "Battle of Britain"....

    Viele der eingesetzten Bomber wurden aber zum (nächtlichen) Minenlegen auf Schiffsrouten und vor Häfen eingesetzt!

    Zwei Worte werden dir im Leben so manche Tür öffnen : Ziehen und Drücken :00008359:

  • :?::?::?:aha?(:danke::danke::danke:für die Info:held::super::00000436:hab aber bisher noch nie Bomber-Bausätze zum Minenlegen gesehen:/soweit ich weiß:doof:

    Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ smilie_winke_020.gif


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden


    ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg

  • Im Bausatz findet sich sowas nicht unbedingt....

    Wer "normale Bomben" tragen kann, kann auch "Seeminen" aus der Luft absetzen. Haken dabei:

    Man muß vergleichsweise tief runter!

    Hier ein Bild einer deutschen Mine, die irrtümlich auf Land niederging :


    https://upload.wikimedia.org/w…0px-Luftmine_%28LM%29.jpg


    Es gibt unter anderem viele Berichte von Maschinen die im Raum der Themsemündung bei nächtlichen Minenaktionen verloren gingen.....


    Übrigens sind die nicht mit den sogenannten "Luftminen" zu verwechseln!

    Das waren dünnwandige Sprengkörper, die nicht tief einschlugen, dafür aber eine verhältnismäßig starke Druckwelle erzeugten, und an der Oberfläche alles "wegblasen" konnten!

    Zwei Worte werden dir im Leben so manche Tür öffnen : Ziehen und Drücken :00008359:

  • :hmmm::/….na schau ma mal8):thumbup:bis zum Start is ja no a bisserl Zeit;)

    Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ smilie_winke_020.gif


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden


    ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg

  • Also ich werde mich einreihen und als Wingman gerne mit basteln was passendes wird sich bestimmt in der Sammlung finden:)

    ^^ LG PATRICK ^^
    Im Bau: Albatross D.III Roden 1/32
    Rollout: Messerschmitt BF109G6 in 1/32, mit Eduard Motor & Idolmaster F16
    unbenanntocji8.png

  • :thumbsup::00000436: allein oder mit werter Gattin:?:?(

    Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ smilie_winke_020.gif


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden


    ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg

  • allein oder mit werter Gattin

    ich denke allein...die Frau Gattin ist ja nicht so für diese zeit d a sie mehr auf Jets steht...

    ^^ LG PATRICK ^^
    Im Bau: Albatross D.III Roden 1/32
    Rollout: Messerschmitt BF109G6 in 1/32, mit Eduard Motor & Idolmaster F16
    unbenanntocji8.png

  • :hmmm::/….das es für die Normandie meines Wissens nicht gibt war's beim dortigen GB nicht relevant, aaaaaaber…..

    ich weiß dass es fürs 75-Jahr-Jubiläum eine Hornet sowie einen Eurofighter in Sonderlackierung gibt ;-) also, ich könnt damit leben wenn der ein oder andere eine der beiden baut....

    Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ smilie_winke_020.gif


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden


    ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg

  • hmmmm, Mosquito wär eher Normandie, Beaufighter ginge aber meiner Meinung nach

    Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ smilie_winke_020.gif


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden


    ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg

  • Folgende Flieger wurden gemäß Wikipedia genutzt:

    Flugzeugtypen

    Die wichtigsten eingesetzten Flugzeugtypen werden im Folgenden aufgelistet.


    Luftwaffe


    Royal Air Force

  • Dieses Thema enthält 30 weitere Beiträge die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.