McLaren MP4/5b - Sennas zweiter Titel

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 217 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Hallo Freunde,


    heute geht es endlich los, der zweite Baubericht eines MFH Baus von meiner Seite. Natürlich soll er noch besser als der Lotus werden, sozusagen mein "ich mach was geht Modell". Angefangen habe ich mit den Vorbereitungsarbeiten und wenn ich das so schreibe, fällt mir auf, dass ich in der Zeit früher ein ganzes Modell gebaut habe. Ich habe versucht auf jede Kleinigkeit zu achten und keinerlei Fehlerchen zu tolerieren. Ist zu 99% gelungen. Besonders aufwendig waren die Passungsarbeiten an den seitlichen Luftauslassöffnungen bzw. den Verkleidungen, schon weil hier unterschiedliches Material zur Anwendung kommt. Weiter ging der Ärger mit dem windshield. Es war einfach zu schmal und die Karosse zu breit. Ich musst auch die panel lines komplett neu ziehen, weil das Dingens ja nicht gepasst hat. Ich weiß jetzt, dass das nicht meine Stärke is, aber es sieht ganz okay aus. Der Frontspoiler besteht aus Ätzteilen und Resin, ich will gar nicht schreiben wie sehr ich hier geflucht habe eh das so ausschaut wie es jetzt ausschaut. Die Endplatten vom Spoiler passen links auch nicht, mal schauen wie ich das löse. Insgesamt ist die Passgenauigkeit ok, aber eben weit von Tamiya entfernt.


    Ich hoffe ich kann jetzt fleißig weiter bauen, das nächste Mal sollen erste Arbeiten am Motor zu sehen sein.











    so far so good..



    Bis bald

  • Bislang sieht das alles sehr sauber angepasst aus! :thumbup:


    Da bleib ich auf jeden Fall am Ball. ^^


    Beste Grüße
    Frank

    "Racing is life anything that happens before or after is just waiting"

    Steve McQueen als Michael Delaney in "Le Mans"

  • Vielen Dank euch allen bis hierher, heute ging es ein wenig weiter. Viele der Teile von MFH sind unbrauchbar, bspw. diverse Aufhängungsteile, einfach weil sie nicht gerade und viel zu weich sind. Daher wurden die neu gemacht und an der Lenkstange hab ich auch bissl probiert. Aber seht selbst:











    Viel Spaß Angucken

  • Bei Dir schaut das Kreuzgelenk wie ein solches aus :thumbup: ,
    das MFH-Teil erinnert dagegen an die Schweißübung eine Azubis (Gartenbautechnik) im ersten Lehrjahr! :00008356:


    Beste Grüße
    Frank

    "Racing is life anything that happens before or after is just waiting"

    Steve McQueen als Michael Delaney in "Le Mans"

  • dass Originalteil sieht auf dem Bild wirklich fies aus


    Ich hab´nur durch dein Teil verstanden, was das MFH-Dings sein soll! :thumbsup:


    Beste Grüße
    Frank

    "Racing is life anything that happens before or after is just waiting"

    Steve McQueen als Michael Delaney in "Le Mans"

  • Hallo Ihr Lieben,


    nach dem letzten Update kehrte dann endgültig der Wahnsinn ein, der Motor wurde begonnen. Es war der schwerste Motor für mich bis jetzt, einfach weil hier nix passte... zig Mal wurde neu angefangen.. vor allem der Bowdenzug vom Gashahn wollte einfach nicht passen, genau wie vieles anderes.. Aber genug gejammert, hier is das Ergebnis.. besonders stolz bin ich auf die Ansaugtrichter und die Klappen in selbigen... das sieht einfach cool aus. Ich habe hier auch ganz dezentes "burnt purple" für die Anlauffarben benutzt, sieht echter aus als einfach nur unbehandelt. Eine weitere Verbesserung zum Original ist der Gasaufbau an sich, dort wurden die angegossen und schiefen Stangen durch Federstahl ersetzt, dann wurde noch die Motorbefestigung gesupert und zwar mit Nieten und Unterlegscheiben sowie die "Connectors" durch Teile von TopStudio ersetzt, dieses Messingdinger fetzen einfach. Ich habe auch mal die krasse Makrokeule rausgeholt, weil ich selber mal sehen wollte, ob es nicht doch irgendwo hakt. Was mir hier aufgefallen ist, dass der Lack - der extra für den Motor beschafft wurde - auf den Bildern nicht so richtig rüberkommt, das ist in echt besser, aber evtl. auch dem Dämmerungslicht geschuldet.


    Alles in allem bleibt es aber trotzdem hinter dem MP4/6 mit TS Engine Set zurück, das ist und bleibt das derzeit Machbare am hinsichtlich Zurüstung und Originalität. Mehr als das hier konnte ich mit meinen Möglichkeiten nicht heraus holen.


    Hier sind die Bilder..











    Viel Spaß beim Angucken

  • Hat sich aber voll gelohnt, Dein enormer Aufwand! :thumbup:


    Der Honda 10-Zylinder ist vollkommen überzeugend wiedergegeben. Von den von Dir angesprochenen Schwachstellen und Problemzohnen ist aber auch gar nix mehr auszumachen!


    Der Blick von oben auf das Ansaugplenum mit den geschlossenen Drosselklappen ist einfach phenomenal! :thumbup:


    Beste Grüße
    Frank

    "Racing is life anything that happens before or after is just waiting"

    Steve McQueen als Michael Delaney in "Le Mans"

  • Ein wunderschönes Teil.
    Drosselklappen, Gaszug, Rückholfeder, Connectors. Honda Schriftzug - alles sehr überzeugend und gekonnt dargestellt.
    Was mir im Motorunterteil etwas fehlt, ist die farbliche Absetzung von Ölpumpe, Wasserpumpe, Anlasser und was da noch alles verbaut ist.
    Aber wahrscheinlich sind diese Teile im Original auch in der Motorfarbe gehalten.


    LG
    pancha

  • Viele der Teile von MFH sind unbrauchbar, bspw. diverse Aufhängungsteile, einfach weil sie nicht gerade und viel zu weich sind. Daher wurden die neu gemacht


    Hi, wenn ich die ersten beide Worte von Dir (Viele der) durch Alle ersetzen würde, könnte der Satz glatt von Mistral stammen..... :P
    Alles Nix, das baue ich alles selber, musste ich mir des Öfteren anhören.... :saint:


    Aber nun zu deinem Bausatz.
    Es ist ein wirklich schöner McLaren F1 ....
    Und von Dir wirklich bis jetzt wunderschön umgesetzt.
    Der Motor sieht echt klasse aus! Von oben die Drosselklappen zu sehen, man denkt förmlich, komm dreh mal, und die gehen auf... =O
    und eigentlich viel zu schade um danach unter der Motorabdeckung zu verschwinden.
    Ich bleibe hier dran, leider für mich der Falsche Maßstab.
    Aber vielleicht darf Mistral mal einen in 1/20 bauen....


    Skorpi1211

  • Der Motor ist genial ,was mich verblüfft ist der Burnt Effekt auf den Trichtern..... Saugeil wie das auf dem letzten Bild rüberkommt .
    Würde mich mal interessieren was du da genau alles von Top Studio verwendest .

    Das Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt wenn man es teilt .
    Gruß Karlheinz :D


    Alle von mir gemachten Bilder stehen unter CC0  88x31.png

  • So ich stelle fest, es ist eine Weile her. Aber im Sommer waren andere Dinge wichtiger. Heute gibts mal wieder ein paar Bilder von meinem Herzensprojekt. Es geht schleppend voran, was nicht nur an dem Sommer lag, sondern auch an den etwas üppigeren Problemen (Passgenauigkeit, Fehler usw.). Viele der Teile müssen aufwendig gescratcht werden, weil die Originalteile einfach nur besch.... aussehen. Aber gut so ists eben. Die Schalter rechts und links neben der Digitalanzeige sind vollständig gescratcht (der türkise und der rote Schalter). Beim Monocoque habe ich die Verbundstruktur versucht nachzubilden, das war fast etwas für die Panzerbauer, wegen des Camouflage.

    Da sind jetzt so viele Schichten drauf, dass das Ganze einer echten Verbundstruktur schon sehr nahe kommt. Zwar liegen dem Bausatz auch Decals mit Struktur bei, nachdem Klarlacken ist davon aber nichts mehr zu sehen *kotz*. Also das Ganze lackieren.. Und wenn schon denn schon, auf den Originalbildern sieht man, dass die Farben extrem changieren, von blau über rot und braun ist da fast alles drinnen. Ich hab das Ganze glaub ich zig mal versucht, bis es endlich ok war.


    und pancha : ich hab extra für dich wieder bewegliche Gurtschnallen verbaut.


    So nun aber genug geschrieben, ich glaube ihr wollt die Bilder sehen :)


    IMG_2127.jpgIMG_2129.jpgIMG_2130.jpgIMG_2132.jpgIMG_2135.jpgIMG_2140.jpgIMG_2145.jpgIMG_2160.jpgIMG_2162.jpgIMG_2163.jpgIMG_2175.jpgIMG_2513.jpegIMG_2520.jpgIMG_2547.jpgIMG_2549.jpgIMG_2551.jpgIMG_2554.jpgIMG_2555.jpgIMG_2552.jpg


    Also bis demnächst

  • Dieses Thema enthält 192 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.