Noch ein Trumpeter VIIC... U96 1:48

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 128 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Hallo,
    Hier möchte ich mei erstes ''richtiges'' Modell-Projekt vorstellen...
    Ich habe mir das Trumpeter U 552 gegönnt. Eigentlich wollte ich nur diesen einen Bausatz fertigstellen, aber ich glaube es wird sich zu einem intensiveren Hobby entwickeln. Ich bin schon ganz schön ''angefixt''


    Es soll mal ''Das Boot -U96'' werden.
    Angefangen habe ich mit dem Bugtorpedoraum, der im groben fertig ist, aber noch zusätzliche Details und schliesslich die Besatzung beinhalten soll...


    Da es keine Farbaufnahmen aus den Inneräumen gibt, habe ich mich zunächst an die Farbgebung von U995 (Laboe) orientiert.
    Das gefiel mir aber garnicht. Die Atmosphäre springt so nicht über...
    20181220_163930-min.jpg


    Bleiben also die Aufnahmen aus dem Film und der Serie ''Das Boot''. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass es im Original so dunkel gestrichen war. Also wird es wohl ein Kompromiss zwischen beidem...
    Mit gedämpfter Beleuchtung gefällt es mir so schon besser...
    20181230_223901-min.jpg
    20170101_060629A-min.jpg
    ..Und mit Notbeleuchtung...
    20190109_212235-min.jpg

  • Auch wenn das nicht gerade mein bevorzugter Baubereich ist, aber großer Maßstab und deutsches U-Boot ist interessant und mir gefällt sehr, was ich da sehe.

    Wenn der Plan nicht funktioniert, ändere ihn. Niemals jedoch dein Ziel.


    Off Topic ist ausdrücklich erwünscht.

  • Der Proviant sieht ja schon richtig lecker aus. Habe mich mittlerweile mal über den Bausatz schlauer gemacht. Da gibt es ja auch unendliche Zurüstsätze........Oscar sei stark....man kann nicht alles haben. :/

    Wenn der Plan nicht funktioniert, ändere ihn. Niemals jedoch dein Ziel.


    Off Topic ist ausdrücklich erwünscht.

  • Hi Benzoel
    Was ich ich hier bislang so sehe ist ja der Wahnsinn!
    Die Licht-/Farbwirkung kommt sehr gut für meinen Geschmack ;
    Dein Proviant hat mir mal fix die Sprache verschlagen!
    Brotkruste, Schinkenstruktur....
    So authentisch habe ich das noch nicht gesehen!
    Könntest du dazu (und dem coolen Kartoffelnetz) mal näheres erläutern?

    Zwei Worte werden dir im Leben so manche Tür öffnen : Ziehen und Drücken :00008359:

  • Der Schinken und das Brot bewirken das Sabbersyndrom. :thumbsup:


    Das sieht alles toll aus! Meine Frau ist auch "Fimölerin", daher kann ich mir die Herstellung des Schinken vorstellen, aber woraus ist das Kartoffelnetz? ?(
    Die Beleuchtung ist mit LED? Welche Farbe, welche Grösse?


    Fragen über Fragen.... :D

    Sonnige Grüsse,
    Martin


    :wikend02:


    *********************************************

    umfahren ist das Gegenteil von umfahren

  • Moin,


    Na hast es geschafft Dich hier im Forum anzumelden....
    Schön das Du dich entschlossen hast den BB hier zuschreiben....


    Und das mein Baukasten bei Dir in gute Hände gekommen ist.....
    Schön....
    Bin weiter dabei, Dir über die Schulter zuschauen... und das Angebot das Boot auf unserer Ausstellung zuzeigen steht :thumbsup:

    "fifty shades of grey naval ships"

    Gruß Tom

    ▬|█████████|▬ This here is a Nudelholz. Copy this Nudelholz into your profile to make better Kuchens or other Teigprodukte!

    Oder take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give you a better Gefühl than vorher.


    ...es gibt keine Modellpolizei...jeder so wie er kann...das ist mein Motto...

    off Topic ist in meinen BB's Okay...;)


  • Meine Frau meint Tüllstoff. ?(


    Es können noch Wetten abgegeben werden. :D

    Sonnige Grüsse,
    Martin


    :wikend02:


    *********************************************

    umfahren ist das Gegenteil von umfahren

  • :) ...Vielen Dank für die Blumen...
    Genau, das Kartoffelnetz war mal eine Nylonstrumpfhose... Auf die Fimo-Brote bin ich im Netz gestossen... Fimo mit Backpulver und ein wenig Wasser vermischt ''treibt'' tatsächlich den Teig beim backen auf, aber weil das Ergebnis dann eher zufällig wird, habe ich ein bisschen nachgeholfen. es wird ein wenig von unten nachgedrückt, bis die Oberfläche etwas aufreisst und schon ist es fertig...nur noch backen und bemalen...
    Die Schinken (also einer reicht ja nicht für eine ganze Feindfahrt...) sind nur frei modelliert und bemalt...
    Die Led´s sind Zweckendfremdet. Da gibt es ja momentan ganz viele günstige Restposten an farbigen LED Lichterketten...(Baumarkt, Tedi, Kodi und wie Sie Alle heissen....)


    Wer hat denn vielleicht einen Tipp für Konservendosen und Bierflaschen? -Ihr wisst ja Alle, Dass die ganzen Details, wenn man Sie denn irgendwo im richtigen Maßstab findet, doch seeeehr ins Geld gehen, daher suche ich gerne nach günstigen ''Selbstmach-Methoden''... Bisher bin ich mit Farben, Material und Werkzeug (noch) weit unter dem Preis für den Bausatz.... (Danke nochmal, Tom :):):) Und ja, Ich werde mich ranhalten... ;) )
    Aber jetzt mach ich mal noch ein bisschen an der nächsten Sektion weiter, mache später noch ein paar Bilder...

  • Hm, runde Konserven könnte man aus abgelängten Gießästen herstellen. Für den Rand der da etwas über den Deckel raussteht könnte man da ein Stück starke Alufolie (Futterschale ;) ) die minimal größer ist als das Stück Ast drum wickeln. Und falls Werbung auf der Dose sein soll müsste man mal selbst einige passende Designs erstellen und auf Decalfolie drucken und diese dann anstelle der Alufolie auf den Ast platzieren. Dann den Deckel noch Alu anmalen - Fertig.
    Für Bierflaschen könnte man klare Gießäste hernehmen und daraus Flaschenkörper schnitzen, dann noch mit dünner Farbe farblich anpassen und fast fertig. Denn früher waren ja, soviel ich weiß, als Verschluss keine Kronkorken darauf sondern Schnappverschlüsse. Die müsste man dann vielleicht noch aus Fimo oder einem Stück weißem Rundast herstellen :/ .
    Könnte funktionieren, auch wenn ich sowas noch nie hergestellt habe und das nur einmal so eine Idee von mir wäre :| .


    Bernd

  • Flaschen aus gezogenem, klarem Gussast sind selbst in 1/72 gar nicht so schwierig; Einfach mal testen ;-)
    Eventuell kannst du auch auf Kleinteile aus dem HO Modellbahn Beteich zurückgreifen, da solltest du dich beim gut sortierten Händler mal umsehen....


    Zur Optik der Verpflegung (weit nach unten scrollen) :


    http://alifrafikkhan.blogspot.…nsum-nazi-jerman.html?m=1

    Zwei Worte werden dir im Leben so manche Tür öffnen : Ziehen und Drücken :00008359:

  • Flaschen in 48 sind zwar klein, aber wohl besser herstellbar als eine Bierkiste. Die waren früher aus Holz, und im 48er Maßstab würde man dafür ca. 0,1mm dickes Holz zum Bau benötigen. Und dann damit auch noch die Fächer einfauen, nicht nur die bloße Umverpackung 8| .
    Dabei fällt mir aber ein das es auch 1:50 Modell-Lasterchen gibt, vom Maßstab fast gleich groß wie ein 48er Modell. Vielleicht gibt es da einen alten Bierwagen im Angebot mit offener Ladung, das könnte man dann ja dafür hernehmen. Nur weiß ich im Moment nicht ob das Angebot an Altlastern oder auch Kutschen sowas enthält :/ . Und gerade günstig sind die auch fast nie :( .


    Bernd

  • Klasse da schaue ich gerne zu... :)

    ^^ LG PATRICK ^^
    Im Bau: Monogram Bell UH 1 D "Huey" in 1/24
    Rollout: BMW 635 CSi "Jägermeister" in 1/24
    unbenanntocji8.png

  • Mh... Die Sets sehen sehr gut aus... da könnte man schon eine Menge Zeit sparen... kommt Zeit, kommt Rat...


    Heute habe ich mich an die ''Nachttischlampe'' des Kaleun begeben...:
    thumbnail12.jpg
    Zwischenwand aus Styrol und LED und verkabelung versteckt.
    Die Holzvertäfelung habe ich auf mattes Fotopapier gedruckt und aufgeklebt... das war mir sicherer... Das gleiche mit allen Möbelstücken...
    provisorisch zusammengesteckt (ist Alles noch nicht sauber...kanten werden noch etwas bearbeitet, aber man kann schon was erkennen...
    Decken habe ich ebenfalls nur ausgedruckt und sind noch nicht aufgeklebt... es wird nachher also alles noch sauberer...:
    thumbnail16.jpgthumbnail17.jpg


    noch provisorische Offiziersmesse...
    thumbnail15.jpg



    Und das ''Badezimmer'' ist auch schon fast fertig...
    thumbnail18.jpg

  • Klasse gemacht! :thumbsup:
    Du hast furniert statt gestrichen, schaut doch gut aus.
    Das Bild von Dönitz und die Ringe im Ordner: genial! :thumbup:

    Sonnige Grüsse,
    Martin


    :wikend02:


    *********************************************

    umfahren ist das Gegenteil von umfahren

  • Saubere Arbeit,
    einfach nur genial gemacht....
    Das Modell wir ein Sahnestück :thumbsup:

    "fifty shades of grey naval ships"

    Gruß Tom

    ▬|█████████|▬ This here is a Nudelholz. Copy this Nudelholz into your profile to make better Kuchens or other Teigprodukte!

    Oder take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give you a better Gefühl than vorher.


    ...es gibt keine Modellpolizei...jeder so wie er kann...das ist mein Motto...

    off Topic ist in meinen BB's Okay...;)


  • ...Hallo Allerseits....
    Nach ein paar hektischen Wochen (Neuer Job) und Karneval...(Mein Sohn nahm sein Recht auf ein selbstgebasteltem Kostüm in Anspruch).... endlich wieder ein bisschen Zeit für mein Boot...


    Bin jetzt mit der Offiziersmesse soweit fertig, es folgen natürlich noch die Besatzung und so ein paar weitere Accessoires....


    1.jpg


    7.jpg


    2.jpg


    6.jpg


    4.jpg
    Habe lange überlegt, wie ich die Bananen machen soll.... und die Lösung war Kümmel, Sekundenkleber und Farbe....

  • Sehr gelungen bis hier her, wie man sieht ist bereits für Proviant gesorgt...dann dürften ja bald die Befehle eintreffen :P

    ^^ LG PATRICK ^^
    Im Bau: Monogram Bell UH 1 D "Huey" in 1/24
    Rollout: BMW 635 CSi "Jägermeister" in 1/24
    unbenanntocji8.png

  • Jeder Blick auf deine Fortschritte ist ein Highlight....
    Die Bananen entdeckte ich schon beim ersten Bild, und wollte auf die "fehlenden Aufkleber" hinweisen ;-)
    Wie ich kürzlich in einer Doku lernte, gab's die aber wohl zu der Zeit noch nicht!


    Echt genial!

    Zwei Worte werden dir im Leben so manche Tür öffnen : Ziehen und Drücken :00008359:

  • :thumbsup: Wieder was gelernt.....Kümmel ist Bananen in 1/48 ohne gelbe Farbe.

    Wenn der Plan nicht funktioniert, ändere ihn. Niemals jedoch dein Ziel.


    Off Topic ist ausdrücklich erwünscht.

  • Dieses Thema enthält 98 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.