Weber Vergaser?

  • Hallo liebe Freunde des zünftigen Modellbaus;


    "I am back".


    Ich bin in den letzten Monaten etwas schwer erkrankt (Krebs) und konnte mich dem Modellbau und auch dem Forum nicht wirklich widmen. Aber es geht mir nun wieder gut und ich mach da weiter, wo ich aufhören musste :-)


    Ich habe vor der Erkrankung mit einem Eaglemoss DB5 angefangen und will den als Straßenversion stark optimieren etc.
    Ich habe mir nun für den Motor Resin-Webervergaser aus England bestellt.... die Qualität ist (sorry) mehr als Kacke. Man hat einen klumpen Plastik und erkennt neben vielen Gießfehlern kaum das Teil an sich. Billig waren die Teile mit fast 30,- Euro auch nicht.



    Jetzt zu meiner konkreten Frage:
    Hat jemand von Euch 1/8er Weber-Vergaser und kann mir entsprechende Resinkopien und zugehörige Teile anbieten oder mir sagen, wo ich die Teile in guter Qualität bekomme?
    Finanzielle Entschädigung ist für mich natürlich selbstverständlich.


    Ich überlege auch einen BB zu schreiben, aber ich habe schon einiges angefangen.... Vielleicht wird es am Ende auch nur eine Präsentation des fertigen Modells. BITTE BITTE erwartet dann aber keine Stattler-Qualität :-)


    Liebe Grüße
    Euer Marcus

  • Das ist also ein Weber Vergaser in Resin?. Mein Tipp:http://tinwizard.de/shop/de/mo…tab-1-8-1971#lg=1&slide=0
    Frage da mal höflich nach, ob du vielleicht ein paar Webers bekommst. Vorteil: Weißmetall..mit Feile, Bürste, Schleifen, Zunge und ein paar Messingschrauben kriegst du die schönsten
    Weber 45 DCOE 9. Metall bleibt eben Metall und sieht auch so aus. Von TDR Innovations gibt es über shapeways auch welche im 3D-Druck. Ziemlich detailliert, aber die Oberfläche bedarf penibler Nacharbeit und treibt einen Heiligen in den Wahnsinn, wenn man den Preis bedenkt. Habe eben nachgesehen, augenblicklich haben sie nur die Fallstromvergaser für den Chevy Smallblock im Angebot. Ich meinte die, für die Jaguar E-Type Maschine, weil Weber ist nicht gleich Weber. Suche, wenn du korrekt sein willst nach den DCOE 45.