Modell- & Spielwaren Plüth

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 21 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Hallo zusammen,


    am Wochenende habe ich es endlich mal zum Modellbauladen nach Frechen geschafft.
    Da ich dringend Farbe brauchte und er zusammen mit einem anderen Händler der Günstigste war dachte ich mir, anstatt auf eine Lieferung zu warten doch gleich selber dahin zu fahren.


    Von mir aus ist es echt nur ein Katzensprung, schade das ich dieses Geschäft erst jetzt besucht habe. Die Verkaufsfläche ist recht groß und gut sortiert.
    Jeder Hersteller hat seinen platz nur Hobby-Boss gibt es sehr wenig Auswahl aber bestellen kann man diese ja immer noch.
    Ich Persönlich hatte aber das Gefühl das hier die Luft raus ist. Der Verkäufer war sehr freundlich und auch bemüht ein kleinen Gespräch zu führen aber ich hatte jedoch die ganze Zeit über das Gefühl das ich eher ein wenig stören würde.


    Gerne hätte ich ihm ein wenig unter die Arme gegriffen da mir aufgefallen ist das es hier Angebote gab die Online bei Ihm nicht zu finden sind aber ich hatte auch hier das Gefühl das er hier keine Energie aufwenden wollte. Der Besuch sich am Ende aber echt für mich gelohnt und ich werde jetzt öfter da meine Modelle und Farben Kaufen. Meist ist hat MS Plüth den gleichen Preis wie die großen Shops oder ist sogar stellen weise günstiger.


    Ich kann jedem, der nicht weit weg wohnt, da mal vorbei zu schauen. Es lohnt sich da mal einen Blick rein zu werfen. Ich denke hier wird jeder fündig. Am 18.08.2018 findet eine Art Hausmesse statt. Hier hat das Geschäft ausnahmsweise mal von 09:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Also schaut doch mal vorbei.
    Vielleicht erwähnt ihr noch das ihr durch uns aufmerksam geworden seit und der Besitzer rafft sich nochmal auf ;-)


  • Hallo Kurt,


    ich hatte den Laden bereits in einigen Thread lobend erwähnt. :)


    Der Eindruck täuscht leider nicht, in bin dort eigentlich ganz oft und fühle mich da leider immer ein wenig "im Stich gelassen".
    Der jüngere Herr der immer dort ist, hilft zwar immer wenn man was fragt, kommt aber nur selten aus seinem "Kabuff" heraus um vielleicht mal auf den ein oder anderen zuzugehen.


    Ansonsten preislich ist MS-plueth (www.ms-plueth.de) eigentlich immer recht gut. Die Bestellungen sind meist am nächsten Tag da (gut ich wohne ja zentral in Köln, vielleicht deshalb).
    Das stätig wechselnde Sortiment (seit neusten auch Eduard-Ätzteile) ist wirklich klasse. Man kann in dem Lagerähnlichen Räumen in Ruhe stöbern und findet eigentlich immer was. :)
    Meist mit mehr als man eigentlich wollte. :D Man kennt das :D


    Vielleicht wäre er ja mit einer Art Kooperation einverstanden Kurt?!
    Fragen kann man immer, Sponsoren sind immer gut :)

  • Den Laden hatte ich schon vor ein paar Jahren hier erwähnt ; damals noch "in der hintersten Ecke" von Hürth ansässig....


    Mir gefällt besonders das man im Lager stöbern darf, und auch IN DIE SCHACHTELN gucken kann;
    Das kann kein Versandhändler bieten!


    Ein Besuch bei der Hausmesse ist beteit fext eingeplant (zumal ich per Autobahn auch nur 20 Minuten fahre!).

    Zwei Worte werden dir im Leben so manche Tür öffnen : Ziehen und Drücken :00008359:

  • Geht mir genauso, aber 500km ist dann doch etwas zu weit :-D

    Schöne Grüße aus dem Bayerischen Wald 8)
    Roman




    „Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat, es aufzuschließen.“
    - Walter Röhrl

  • Ja, schade nur das er sich wohl wieder verkleinern möchte. Ihm machen wohl die Dropdown Geschäfte zu schaffen.
    Aber wie ich ja schon geschrieben habe. Er scheint aber auch kein Interesse zu haben das man ihm ein wenig Unterstürzung anbietet. Vielleicht hat er aber auch schon schlechte Erfahrung gemacht. Wer weiß das schon.

  • Mein Routenplaner hat mir Zwei Möglichkeiten angezeigt. Über die A3 kommend wären es 83km und über die A57 88,8km. Der weiteste Laden den ich zur Zeit besuche ist in 61km Entfernung, aber da läuft das Modellbaugeschäft nur Nebenher da der größte Teil des Ladens mit RC vollgestopft ist. So wirklich gefallen tut es mir da nicht, von daher wäre ein Besuch in Frechen vielleicht doch keine schlechte Option, auch wenn alleine die Fahrtkosten um ca. 33% höher liegen als bei der Fahrt nach Dortmund :| .


    Bernd

  • Was sind denn "Dropdown Geschäfte"?
    Anfang des Jahres war ich mit Albatros32 da. Viele Modelle und ich finde es angenehm, wenn eben kein Verkäufer um mich herumschwänzelt.
    Aber: Wenige Farben und fast kein Werkzeug oder Zubehör im Programm, weshalb ich nicht wieder da war. Ich bin halt kein Bausatz-Sammler, sondern kaufe zu einem Modell gern viel Zubehör, scratche und bastle Dios. Ein bisschen Grünkram war zwar auch da, aber aus dem Eisenbahnzubehör. Also bin ich leider raus aus der Zielgruppe.
    Platz wäre genug da, aber ein großer Teil der Halle war mit Haushaltsdosen oder Plüschtieren belegt. Auf mich macht Plüth daher einen nur halbherzigen Eindruck, aber er wird wissen was sich lohnt.


    Aber zur Hausmesse würde ich nochmal hin, wenn Albatros mich mitnimmt. ;)

  • ich hab dort auch schon sehr oft gekauft, meistens Online und war mit denen per Du, fand sie immer nett und ab und zu kamen sie bei Preisen auch nochwas entgegen, wenn es mehr als ein Modell war.
    Ich würde gerne Mal vorbeischauen, aber hab leider zu selten Zeit um dort hinzufahren, da war verschicken bisher immer das einfachste :)

    :sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:


    Es grüßt der Tom aus der Eifel :)

  • Hallo Kurt,


    vielen Dank für den Hinweis. Ich kannte den Laden bislang gar nicht.


    Solche Rabattaktionen führen bei mir immer sofort zu verringerter Denkleistung. Gepaart mit der tief verwurzelten Jäger- und Sammlermentalität führte das zu einer größeren Leere im Portemonnaie. Dafür ist das Regal wieder voller... :thumbsup:


    Viele Grüße
    Thorsten

  • So bezeichnet man Geschäfte die keinen Lagerbestand mehr haben sondern nur noch deine Bestellung aufnehmen und weiterleiten.
    Dafür brauchst du kein Lagerplatz und auch kein Eigenkapital um die ganzen Modelle vorzufinanzieren.


    Ich hab diese Woche lange mit einem meiner Ebayhändler telefoniert, und er sagte mir, das so einige Händler auf diese Typen stinkig sind.
    Jagen die Preise in den Keller, so das die anderen Händler bis an die Schmerzgrenze mitziehen müssen.
    Im Endeffekt kaufen sie ja alle beim selben Großhändler.
    Der Händler den ich mein und dort auch öfters einkaufe nennt sich auf Ebay "michaello2010" Ansonst MTL Onlinehandel Michal Tomasz Lazowski. Sehr netter Mensch!
    Hab da die Woche einiges gekauft und auch einen Bausatz ersteigert. Mehr dazu im "Modelllager"


    Bei Plüth hab ich schon so manches Mal Farben gekauft, auch diese Woche erst wieder. Gute Preise und flotter Versand und am Telefon auch nett und nimmt sich für das Gespräch Zeit.