Model Master auf Tamiya Grundierung möglich?

  • Hallo
    Bevor ich meine Lackierung versaue frag' ich vorsichtshalber mal nach. Ich hab' ein Modell mit Tamiya XF 2 matt weiss grundiert und möchte jetzt mit Enamel Farbe von Model Master lackieren. Hab' so meine Zweifel ob sich das verträgt. Kann ich "loslegen" oder MUSS es unbedingt Tamiya sein? Falls das möglich ist, kann ich das Ganze danach mit TOPCOAT von Mr. Hobby versiegeln? Viele Fragen, ich weiss aber leider ist mein Farbton von Tamiya zZ nicht lieferbar.
    Gruß Rüdiger

  • Also Wash ist ja auch auf email Basis. Zumindest die meisten. Tamiyas Acryls sollen ja wie der Name schon sagt Acry basierende Farben sein, jedoch dringt Wash von z.B. Mig zu stark in die Farbe ein, weswegen man Klar Lackieren sollte. Lange rede kurzer sinn... Ja sollte gehen.
    Dann zu den ABG's... Versuch es zuerst an einem Probestück und blas richtig viel Email auf abgebundenen aber frischen Acryl Untergrund. Sicher ist Sicher...

  • Moin Rüdiger


    Ich bin ein Spraydosen und Pinseltyp, aber Farbe ist ja Farbe. Grundsätzlich ist ein Test optimal wenn man unsicher ist ob sich Farbarten unterschiedlicher Hersteller vertragen. Enamelfarbe auf Acryl sollte kein Problem sein, das mach ich auch häufig. Nur Acryl auf Enamel nicht, von daher würde ich jetzt von einem Topcoat-Einsatz abraten und beim Klarlack auch zu Enamel raten.
    Aber wie gesagt, testen schadet nie bevor was schief geht.


    Bernd

  • Tamiya Acrylfarben sind auf Alkoholbasis und keine wirklichen Acrylfarben. Testen ist auf jeden Fall angesagt, denn unabhängig davon kann es immer wieder böse Überraschungen geben. Selbst bei Farben von ein und demselben Hersteller.

  • das....
    DSC01711.JPG
    ...war mein Ergebnis als ich modelmaster auf Gunze gebrusht hab X/:/;( keine Ahnung wie ähnlich sich Gunze und Tamiya sind :doof: aber wenn.... X/:/;(

    Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ smilie_winke_020.gif


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden


    ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg

  • :danke::thumbsup::00000436: is aber schon lange wieder entlackt, neu lackiert und fertig :00008185:
    Rolis Mirages in 72


    ach ja, keine Ahnung ob's bei Modelmaster und Gunze beides gibt :/:doof: vergess das jeeeedes Mal aufs neue X/:doof:

    Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ smilie_winke_020.gif


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden


    ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg