Sekundenkleber lösen

  • hallo, hab mal folgende frage: gibts ne möglichkeit mit sekundenkleber verklebte resinteile zu trennen ohne das resin anzugreiffen?
    hab vor jahren diesen burschen gebaut und mit pinsel bemalt:
    IMG_0109.JPG
    damals noch für gut befunden hat sich das inzwischen geändert, und für ne neubemalung müssten die teile getrennt werden

  • Hallo Reinhart
    Hausmittelchen gibt's einige....
    Aceton löst Sekundenkleber an, aber bei längerem Kontakt mit den Resinteilen hätte ich Bedenken,
    Also nur wenn's sein muß!


    Wärme, in Form von Heißluft scheidet hier aus ;
    Eventuell hilft ein Wasserbad ( 60-80 °C), wobei du darauf achten musst, daß sich keine Bauteile verformen!


    Kälte soll auch wirken!
    Hier sehe ich erstmal den "ungefährlichsten Versuch",
    Pack das Kerlchen über Nacht ins Gefrierfach, und wackel dann mal an den Teilen ;
    Mit Glück kapituliert der Kleber ;-)

    Zwei Worte werden dir im Leben so manche Tür öffnen : Ziehen und Drücken :00008359:

  • Da hätt ich nur das kleine Problem mit der Größe des Gefrierfaches. Die base misst 12 Zoll. Meine Schuld, is ein altes Bild ohne Größenvergleich


    Edit sagt ich würde die textergänzung beim smartphone verabscheuen. weiss gar nicht wie sie darauf kommt