Fräulein Müller vom Militär

Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 43 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

  • Neben der Piratin, deren Enstehung Ihr hier verfolgen könnt, habe ich mir für das verlängerte Wochenende noch eine Büste vorgenommen. Der Hersteller ist mir nicht bekannt und da der Bausatz nur aus zwei Teilen besteht, verzichte ich auf eine separate Vorstellung. Auch sonst ist mir nichts bekannt, deswegen nenne ich sie einfach mal Frau Müller vom Militär.


    Und auch der Maßstab ist mir nicht wirklich bekannt, aufgrund des Größenvergleichs vom Gesicht tippe ich auf ca. 1/6 oder eventuell 1/5. Die Piratin ist in 1:10.


    001.JPG


    Da das Ganze nur aus zwei Teilen besteht, die Büste selber keine Nacharbeit benötigt, ist der Bau hiermit auch schon beendet. ;-)


    002.JPG


    003.JPG


    Weiter geht es mit der Grundierung.

  • Für Büsten konnte ich mich noch nie erwärmen aber zuschauen werd ich auf jeden Fall Micha !

    "Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab."

    Gruß Karlheinz :)                       

    Alle von mir gemachten Bilder stehen unter 88x31.png

  • Ja, Georg, das ist definitv diesselbe Büste. AliExpress ist wohl einer der größten Recaster in diesem Bereich, aber selber designen und erschaffen tun die nix. Es gibt aber nirgendwo einen weiteren Hinweis, wo und von wem das Original herkommen könnte.
    Wie auch immer, die helle Schicht der Grundierung ist drauf.


    006.JPG


    007.JPG


    008.JPG


    Der Sockel wird später wieder schwarz, aber glänzend.

  • 8o im jetzigen Stand sollt man die Ghostbusters holen :00008185: => gefiele mir so schon :yes::thumbsup::00000436:

    Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ smilie_winke_020.gif


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden


    ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg


    off Topic ist in meinen BB's

    ERLAUBT

  • Vielen lieben Dank Roland und auch hier herzlich willkommen.


    Weiter geht es mit den Augen, und die kommen von Fine Archer als Decals. Aber Vorsicht, die Dinger treiben einen in den Wahnsinn, denn die sind ganz anders zu handhaben als normale Decals. Einfach runterschieben vom Trägerpapier ist nicht. Sie müssen nur eine Sekunde lang in Wasser getaucht werden, dann lösen sie sich schon. Ein wenig auf die Seite schieben und mit einer Pinzette greifen. Nur so bekommt man sie irgendwie hin. Und natürlich ist eins den Bach runter gegangen.


    007.jpg


    Aber zuvor sollten noch Wimpern, Pupillen und Aagenbrauen bemalt werden. Nahaufnahmen sind ja so gnadenlos, ich war ganz stolz, aber was ich hier sehe muss später teilweise noch mal korrigiert werden.


    008.jpg


    009.jpg


    Die Decals sollten ziemlich genau ausgeschnitten werden, denn drumrum ist überall Trägerpapier.


    010.jpg


    Nun gut, über eine Stunde später, dem Wahnsinn nahe und ein paar Jahre älter bin ich doch mehr als zufrieden. Die Dinger sehen einfach gut aus.


    011.jpg


    012.jpg


    013.jpg


    Nun aber die Decals erst mal trocknen lassen, bevor man hier irgendwie weiter machen kann. Wenn da flüssige Farbe hinkommt sind sie weg.

  • Ich konnte die Decals das letzte mal kaum korrigieren so hat das Ding sich angesaugt .
    Was ein wenig schade ist, sie sind pixelig, ich glaub du weisst was ich meine.

    "Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab."

    Gruß Karlheinz :)                       

    Alle von mir gemachten Bilder stehen unter 88x31.png

  • Ich weiß nicht Karlheinz, vielleicht gibt's da jauch unterschiedliche. Hier mal ein Ausschnitt aus dem Original Foto. Ich find eigentlich nicht, dass die verpixelt sind.


    014.jpg


    Die leichten Fransen in der Pupille vielleicht, aber bei der Größe kann man da nichts von sehen. Wenn die Mist Dinger nur etwas besser vom Handling her wären. Meine saugen sich nämlich gar nicht an, eher im Gegenteil, die wollen überhaupt nicht haften. Und so hab insgesamt schon mindestens sechs Stück verloren. :cursing:

  • Mit soviel Unschärfe ist da nicht zu sehen. Aber schon mit einer 4fach Lupe sieht man die gedruckten Punkte sehr deutlich. Ich hab die auch, aber deswegen noch nicht verwendet. Na, solang es keine scharfen Makrobilder gibt, wird es schon gehen

    Es grüßt Floyd ( im realen Leben Heiko ) vom Sachsenring (Hohenstein-Ernstthal) :halm:

  • Ok, ich hab mir das jetzt mal unter einer ordentlichen Lupe und zusätzlich Brille angeschaut. Man kann dann wirklich die Pixel sehen, aber ganz anders als bei Dir. So grob sind meine bei weitem nicht. Bei mir sind es ganz feine Pixel, die so nie zu sehen sein werden oder gar störend wirken. Deine sind was völlig anderes und gehen ja gar nicht. Selbst mit der Unschärfe müsste man so ein grobes Muster erkennen können.


    Edit: Eine Frage, hast Du die Manga Version?

  • kommt zu "Diane Kruger" eben noch a bisserl "David Bowie" dazu :00008185::thumbsup::00000436:

    Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ smilie_winke_020.gif


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden


    ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg


    off Topic ist in meinen BB's

    ERLAUBT

  • Macht Sinn, vorher glänzenden Klarlack aufzutragen und Softer ist schon wegen der gekrümmten Oberfläche Pflicht.


    @Balrog was Du meinst heißt Iris-Heterochromie, aber beide genannten haben das nicht. Wahrscheinlich meinst Du Kate Bosworth und Bowie hat eine bis zum Anschlag geöffnete Pupille, ein Überbleibsel von einer Schlägerei in der Jugend

    Es grüßt Floyd ( im realen Leben Heiko ) vom Sachsenring (Hohenstein-Ernstthal) :halm:

  • Bin gerade aufs Fräulein gestoßen, da guck ich ebenfalls rein... :)

    ^^ LG PATRICK ^^
    Im Bau: Pegasus Nautilus in 1/144
    Rollout: Hatsune Miku Goodsmile Racing BMW Z4 und Ferrari F430 "Ika Musume"
    unbenanntocji8.png

  • ......@Balrog was Du meinst heißt Iris-Heterochromie, aber beide genannten haben das nicht. Wahrscheinlich meinst Du Kate Bosworth und Bowie hat eine bis zum Anschlag geöffnete Pupille, ein Überbleibsel von einer Schlägerei in der Jugend


    ääähhhm, Diane Kruger meint ich weil die Büste ihr irgendwie ähnlich sieht :whistling: und bei David Bowie hört ich mal dass der zwei verschiedenfarbige Augen hätte gehabt hat ?(:doof:

    Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ smilie_winke_020.gif


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden


    ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg


    off Topic ist in meinen BB's

    ERLAUBT

  • Micha was du noch probieren kannst die Decals mit Holzleim anzukleben.


    Iris-Heterochromie


    Sorry Micha gehört jetzt nicht dazu .
    Soweit ich weiß hatte Bowie die Augen durch eine Schlägerei .
    Ja Roland, habs auch grad bemerkt .

    "Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab."

    Gruß Karlheinz :)                       

    Alle von mir gemachten Bilder stehen unter 88x31.png

    Einmal editiert, zuletzt von Agent K ()

  • 8|?( hat er das net eh geschrieben? :huh:

    Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ smilie_winke_020.gif


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden


    ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg


    off Topic ist in meinen BB's

    ERLAUBT

  • Nur herein spaziert Patrick. :)


    Sorry Micha gehört jetzt nicht dazu .


    Null Problem Karlheinz, in meinen Bauberichten gibt es keine Vorschriften, hier darf abslout frei diskutiert werden. ;-)


    Zur Strafe schreib ich jetzt hundertmal:


    Vor den Decals die Augen mit glänzendem Klarlack bemalen.
    Vor den Decals die Augen mit glänzendem Klarlack bemalen.
    Vor den Decals die Augen mit glänzendem Klarlack bemalen.
    ... :D


    Nun gut, ich habe die Chance benutzt, ihr einen anderen Blick zu geben. Gleichzeitig wurde der Teint nochmal deutlich aufgehellt. Hemd, Krawatte und Jackett bekamen auch schon mal einen Anstrich. Innerhalb des Gesichts gibt es winzige Stellen, die noch korrigiert werden müssen. Oberhalb vom rechten Auge ist mir z.B. ein wenig Lidschatten nach oben gerutscht. Die Lippenkante bedarf auch noch mal einer kleinen Korrektur. Oder auch das linke Auge, das nun einen schwarzen Fleck in der Iris hat. Aber das mach ich zum Schluss, wenn ich mit allem groben durch bin.


    Soweit der Stand, mir gefällts (Eigenlob stinkt). Hoffe trotzdem, Euch auch.


    001.jpg


    002.jpg


    003.jpg


    004.jpg

  • Man was so bemalte Lippen eine Figur verändern, das Grau passt richtig gut zu der Büste bzw. zum Gesicht, sehr schön Micha !
    Was für ein Rang willst du denn Fräulein Müller noch verpassen ?

    "Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab."

    Gruß Karlheinz :)                       

    Alle von mir gemachten Bilder stehen unter 88x31.png

  • Ehrlich gesagt, ich habe keine Ahnung Karlheinz. Ich kenne mich mit militärischen Rängen nicht im geringsten aus, war selber auch nie beim Militär. Muss ich mich erst mal schlau machen.


    Dafür gab's aber erst mal Haare. Zunächst mit einer Mischung aus einem dunklen gelb und ein wenig dunkelbraun eine lasierende Basis aufmalen.


    005.jpg


    006.jpg


    Blond ist nicht ganz einfach und wenn es am Schluss zu gelb ist, wirkt es unnatürlich. In die Basismischung deshalb immer ein zwei Tropfen weiß hinzu geben und locker über die Basis drüber malen. Nicht deckend ausmalen, lasst dem Zufall seinen Lauf. Bob Ross würde sagen: 'There it is.'


    007.jpg


    008.jpg


    Sollte es zu weiß werden, dann mit der verdünnten Basismischung ein Washing drüber setzen und den Schritt mit der mit weiß vermischten Farbe wiederholen. Ich glaube, der Ton passt gut zu ihr.


    009.jpg


    010.jpg


    011.jpg


    012.jpg


    013.jpg

  • Sauber Micha, das Blond gefällt mir !
    Sandfarben geht auch bei Blond ,Gelb hab ich auch schon gemalt.... das geht locker bei Mangas ;) aber bei so einer Büste wäre das zu grell .
    Wegen den Ränge musst mal schauen, vom Militär hab ich auch kein Plan aber ein bisschen Bling Bling auf den Schultern und so wäre auch nicht übel .

    "Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab."

    Gruß Karlheinz :)                       

    Alle von mir gemachten Bilder stehen unter 88x31.png

  • Sieht klasse aus!
    Für mich sieht das Mädel nach einer Stabsärztin aus, also Hauptmann. Oder auch Oberschnapsärztin, was dann Majorsabzeichen wären.
    Und die Litzen (die dünnen, farbigen Streifen) nicht vergessen. Wenn ich mich richtig erinnere war Sanitätsbereich blau.

  • die Frage is natürlich auch noch welche Nationalität zu welcher Zeit unsere hübsche Blondine hat ?(

    Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ smilie_winke_020.gif


    Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden


    ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg


    off Topic ist in meinen BB's

    ERLAUBT

  • Aus Scheden natürlich Roland. :D Na gut, die Uniform sieht doch recht deutsch aus. ;-)


    Raybrig, Deine Aussage ist richtig, blau ist Sanitätsbereich. Nach allem was ich herausgefunden habe, gab es wohl folgende Farben:


    - BORDEAUXROT Nebeltruppen (Nebelwerfer und Entgiftungsabteilungen)
    - GOLDGELB Kavallerie- und Aufklärungstruppe
    - HELLBLAU Fahrabteilungen, Versorgungstruppenteile, Nachschubtruppe
    - HELLGRAU Propagandatruppenteile
    - HELLGRÜN Jäger-Truppe
    - HOCHROT Artillerie-Truppe
    - KARMESIN Veterinärtruppen,
    Generalstab
    - goldgestickte Kragenspiegel: OKW
    - silbergestickte Kragenspiegel: sonstige Generalstabsoffiziere
    Stabstruppen OKH
    - KORNBLUMENBLAU Sanitätstruppenteile
    - ORANGE Feldgendarmerie.
    - ROSA Panzer-Truppe
    - SCHWARZ Pionier-Truppe
    - WEISS Infanterie-Truppe
    - WIESENGRÜN Schützen-Rgt., Panzer-Gren.Rgt
    - ZITRONENGELB Nachrichtentruppenteile


    Interessant finde ich, dass Veterinärtruppen und Generalstab die gleiche Farbe haben. Und da eine Frau niemals blaue Rangabzeichen mit schwarzer Krawatte und rotem Lippenstift kombinieren würde, habe ich mich für einen Unteroffizier der Veterinärtruppen entschieden. Ist halt ein tierliebes Mädel, die Kleine.


    Zuerst habe ich die bereits schwarzen Kragenspiegel und Schulterklappen noch mal in einem helleren grau angepinselt um Farbunterschiede beim rot zu vermeiden.


    001.jpg


    Dann mit rot eingepinselt.


    002.jpg


    003.jpg


    Die Umrandungen und Embleme sind nicht weiß, wie oft dargestellt, sondern silber.


    004.jpg


    005.jpg


    006.jpg


    007.jpg


    Der rechte auf dem Foto (links auf dem Kragen) muss noch mal ein wenig mit rot korrigiert werden. Der ist mir doch deutlich verschmiert, besser als der andere geht aber freihand sowieso nicht. Sieht aber in dem Fall auf Fotos viel schlimmer aus als in natura. Nun noch den Sockel noch mal glänzend schwarz lackieren und das wars dann. Dann kann's mit der Piratin weiter gehen.


    Edit: Schon passiert.


    008.JPG


    009.JPG

  • Dieses Thema enthält 13 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.