Spurstangen auf Spur bringen

  • Ärgert dich auch, das die Spurstangen an diversen Formel 1 Rennern immer so hässliche Gußnähte haben, einen eirigen Querschnitt? OK, es gibt den Aftermarkt, dort kann man für sündteures Geld Spurstangen mit etwas Glück für das eigene Modell finden ... es geht aber auch anders:
    Röhrchen lassen sich leicht finden .... vorzugsweise aus Edelstahl, zB von Hobby Design. Schrauben und Gewindestangen gibt es von Knupfer - und der Bausatz liefert auch einiges, das man verwerten kann ....
    Ich habe einige unterschiedliche Varianten ausprobiert - hier ein paar Fotos, die vielleicht eine Idee geben, wie du deine optimale Spurstange bauen kannst.


    Spurstange1.JPG


    Relativ einfach .. Rohr plus Draht in passsender Stärke und ein paar Muttern, zB von Knupfer ... Mit Alclad verchromen und das Ergebnis schlägt den Bausatzkram um Längen - oder statt Messing gleich auf Edelstahlröhrchen umsteigen und ggf die originalen Aufnehmer verwenden:


    Spurstange3.JPG


    Man kann auch aus Alu mit Schlüsselfeilen und Dremelpolierern noch die Aufnahmen selbst machen .... dem Aufand sind bekanntlcih keine Grenzen gesetzt!


    DSCF8824.JPG


    Spurstange4.JPG


    Hier habe ich , damit die Konifizierung besser klappt, zwei Röhrschen in einander geschoben ... dadurch wurde die Wandstärke dick genug um einen Konus anzudeuten.
    Mit etwas Geschick sind auch kleinere Durchmesser für Koppelstangen etc oder 1:24 möglich:


    Spurstange2.JPG


    und ebenfalls in Steigerung des Aufwands - aus Alu wieder Klemmungen selber feilen ....


    Spurstange5.JPG


    Spurstange6.JPG


    Hier mit diversen Knupferschräubchen kombiniert


    So, ich hoffe ein paar Ideen geliefert zu haben, wie man mit etwas Arbeti und Geschick aber wenig Kapital einige verbesserungen an Autobausätzen machen kann ...
    Eigene Ideen und Komentare sind in diesem Thread - wie immer bei mir - höchst willkommen!

  • Sauber Kai wie du mit einfachsten Mitteln dem Alu eine Form abgerungen hast, da ich teilweise ähnlich arbeite kann ich mir die Flüche die da so über deine Lippen kommen sehr gut vorstellen .
    Bei den Rohren würde ich jetzt doch lieber Messing nehmen und dann lackieren, beim Edelstahl gehts ja nur noch mit "Flex" und auch nicht so einfach zum entgraten ......gerade bei so winz Größen l.

    "Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab."

    Gruß Karlheinz :)                       

    Alle von mir gemachten Bilder stehen unter 88x31.png