Modell des Monats

  • liebe kmf freunde,


    was haltet ihr davon, monatlich ein modell...quer durch alle sparten, sei es noch im bau oder in der galerie bzw.vorstellung aber präsentiert wird, zum modell des monats zu küren? ich weiß nicht in wieweit das die forumssoftware hergibt. falls man da ein mm (modell des monats) wie einen "gefällt mir"- button anklickt, wird es nominiert. unter allen mitgliedern wird dann bis zum 20. eines monats ( oder wann auch immer) unter rubrik: gemeinschaftliche abstimmung nach mehrheitlich stimmverteilung gewählt. der monatssieger erhält neben der bewunderung der mitglieder eine reise nach lüneburg...der jahressieger darf nach perth/australien. wie sie dahin kommen, bleibt ihrer bewiesenen kreativität überlassen.

  • ja, so was ist auch nicht schlecht.


    Ich kenne das aus einem Ami-Forum, dort gibt es einen Thread "build of the month". Die Vorgehensweise ist so, dass jeder ein Modell (Foto ohne weitere Erklärung) in diese Rubrik einstellen kann bis zum 15., danach läuft bis zum 30/31. das Votum. Das Gewinnermodell wird dann alleine in einem separaten Thread, build of january, build of ferbruary, etc. eingestellt und der Rest wird gelöscht.


    Ließe sich mit der Forensoftware hier auch machen, ist halt zusätzlich Arbeit für einen Admin/Mod.


    Falls mehrere Modellbauer so etwas wollen, könnte man das ja mal testweise machen. Zusatzarbeit würde ich übernehmen.

  • Interessante Idee, aber an der Umsetzbarkeite habe ich so meine Zweifel.
    Wie Andreas ja schon erwähnt hat, ist die Vergleichbarkeit eher schlecht. Verschiedene Sparten, verschiedene Maßstäbe und dadurch resultierend: Die Unterschiedlichsten Möglichkeiten für die Modelle.


    Und ich habe zwar keinen detailierten Überblick über jeden Bereich hier, aber ich z. B. baue ca ein bis zwei Modelle pro Jahr fertig. Ich könnte mir gut vorstellen, dass es Anderen hier ähnlich geht. Dadurch könnte es sein, dass die Auswahl der zu "bewertenden" Modell in manchen Monaten recht überschaubar sein dürfte?


    Gruß
    Martin :)

  • Hallo Andreas und Wolfgang
    Meine Meinung hierzu ist wieder eine etwas andere.
    Die Idee "Modell des Monats" sollte so aufgebaut sein wie Wolfgang (Seilbagger) dies schreibt. Wobei ich auch der Meinung bin, dass dies Wertfrei zu handhaben sei.
    Jeder postet ein eigenes Modell (eben sein schönstes Modell des Monats) als Bild als Post im passenden Thread.
    Jeder Modellbauer gibt ein! "Gefällt mir" für das Modell, dass ihm gefällt. Das Modell mit den meisten "Gefällt mir" wird dann bis zur nächsten Abstimmung oben über dem Forum als Modell des Monats als Bild dargestellt mit dem Namen des Erbauers und der Modellbezeichnug.
    Gleichzeitig wird dieses Bild dann auch bei Facebook als Modell des Monats gezeigt (und bringt uns bestimmt weitere neue Mitglieder hier).


    Einen Testlauf würde ich auch befürworten!

  • Das wäre auch eine Möglichkeit mal über den Tellerrand zu schauen.
    Ich schaffe es ja kaum alle Automodelle anzuschauen. Von den anderen sparten sehr ich gar nix. Da wäre Sowas nicht schlecht un deinen Horizont zu erweitern.
    Ich bin für einen Versuch des ganzen wenn die Zeit es dem Chef zulässt.

  • Ich bin da auch eher skeptisch......aber......auf Facebook gibt's doch schon eine schöne Galerie mit fertig gebauten Modellen von uns.


    https://www.facebook.com/media…35.376015729232506&type=3


    Ich selber bin nicht angemeldet bei Facebook, kann aber die Seite trotzdem besuchen....und das mache ich auch ab und an.
    Schönheit liegt m.M.n im Auge des Betrachters, und eine "Prämierung" würde wahrscheinlich zu Meinungsverschiedenheiten führen.
    Alles was hier gezeigt wird verdient Respekt!


    Grüsse
    Carlo

  • Ich stehe neutral der Sache gegenüber.
    Es wird hier bei uns sicher keine Probleme damit geben, das glaube ich nicht. Es ist halt eher ein Spaß. Meiner Meinung dütften aber auch zu wenige Modelle pro Monat fertig werden, da hier jeder auf einem sehr hohen Niveau baut und entsprechend lange für einen Bau benötigt. Dadurch glaube ich wird es eher daran scheitern.

  • Wir können ja mal "Test-Liken".... Also bitte mal so viele als möglich mit dem Daumen rechts liken! Für mich ist das egal.


    Ich "like" mal als erster!

  • ist auf jeden Fall ne interessante Idee und en Testlauf wert denke ich :thumbup:
    sehe das "Besser als das andere" zwar auch etwas skeptisch, aber bei unserer "Modellbaufamilie" dürfte das ohne viel Hick-Hack schon laufen :)

    :sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:


    Es grüßt der Tom aus der Eifel :)

  • Weiß nicht, ob wir das unbedingt brauchen. Hier entstehen soviele tolle Modelle, da dürfte es oft schwer fallen eins auszuwählen. Wenn sollten aber nicht nur Modelle in die Wahl kommen, die in einem bestimmten Monat fertig werden. Da sollte schon ein gewisser Zeitraum gelten.

    Schöne Grüße
    Henning aus Hannover


    Hysterie und Hexenjagd und trotzdem Nummer E.I.N.S.

  • Also ich finde die Idee klasse, man sollte halt nicht zuviel in die Sache reinlegen - hier geht es ja um den Spaß an der Sache und nicht um Pokale oder sonstige Dinge. Auch finde ich die Idee gut das man unfertige Modelle einbringen kann super, weil wir ja hier alle sehr lange an den Teilen rumbauen.
    Die Auswahl über die Likes zu treffen finde ich ebenso angebracht weil dann endlich diese Likes mal einen echten Sinn ergeben und nicht einfach aus Jux und Dollerei geliked wird. Mein Vorschlag wäre, dass man alle Likes die in einem Baubericht oder Galeriebeitrag gegeben wurden addiert und diese als Bemessungsgrundlage nimmt. So könnte man die bereits vergebenen Likes aller threads schon mal auswerten und wir hätten sofort ein Ranking :-)
    LG
    Peter

  • Hallo Peter,


    die Likes in einem Baubericht beziehen sich ja nicht unbedingt immer auf das Modell. Oft werden Fragen beantwortet, wofür es dann ein Like gibt. Oder es wird auch mal rumgeschwafelt, was man hier ja darf, und dann wird da geliked. Da fände ich eine separate Abstimmung besser, weil die sich dann auf das Modell bezieht.

    Schöne Grüße
    Henning aus Hannover


    Hysterie und Hexenjagd und trotzdem Nummer E.I.N.S.

  • Ich sehe die Sache so ,was soll bewertet werden ?? Wie soll Bewertet werden ?? Wonach soll bewertet werden ,ich meine Fertige Modelle mit 1 bis 2 Bilder in die Galerie und fettig, wieso eine Bewertung ,einer gibt 10 € für sein Modell aus der andere 5000 oder mehr ,ich bin der Meinung Bewertungen soll man den Leuten überlassen die zb auf DMAX rumsitzen wie Falschgeld ,ich finde es gut wie es ist ,wenn jemand sein Modell Präsentieren möchte und eine Bewertung der breiten Masse wünscht kann er das doch bei Fazzebook machen über unseren Fritz ,da gibt es doch auch Likes und wir haben mehr Platz auf Papa Kurts Server ,ist meine Meinung

  • Auch ich werde keine Modelle bewerten, denn für mich sind sie alle schön, da ich weiß, jeder gibt sein bestes und arbeitet nach seinen Möglichkeiten.
    Wer zum Beispiel eine Drehbank hat, wird wahrscheinlich bessere Ergebnisse erzielen, als der, der alles a la Patsch macht, doch kann ich keinesfalls
    die Arbeit des "Handwerkers" unterbewerten, weil beim "Maschinisten" alles bis aufs Hundertstel passt und dadurch genauer aussieht. Nee Freunde,
    hier ist jedes Modell eine Klasse für sich und ich kann da absolut keine Bewertung abgeben, welches mir wohl besser gefällt. Mir gefallen alle! :thumbsup:

  • wir lieben uns einfach. zu blöd, dass ich mit der idee die diskussion angeschubst habe.
    manchmal sollte man einfach die klappe halten.auch auf die gefahr hin, für doof gehalten zu werden, als etwas zu sagen, um den beweis zu erbringen (frei nach mark twain )

  • leute. .es ging mir hauptsächlich darum, dass man langsam das wachsende forum in seiner vielfalt kaum mehr überblicken kann. anfangs habe ich noch bei fliegers, panzers und schiffen reingeguckt. mein augenmerk ĺiegt nun fast nur auf dem autobereich. die zeit fehlt halt, deshalb die anregung mit einem modell des monats brücken zu bilden, weil manches tolle Projekt sonst für spartenfremde Mitglieder unbeachtet bleibt.

  • ...man kann ja vielleicht aus zeitgründen nicht alle bauberichte überblicken, die galerien zumindest kann man sich ja reinziehen -
    oder dort eben das, was einen perso interessiert - ich komm ja noch mit dem lesen halbwegs nach, weil ich durch dztige aktivitäten eh zu müde für konzentriertes modellieren bin, lesen geht immer, außer man schläft ein...

  • Dieses Thema enthält 30 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.