(Komplett) 1967er Ford Shelby Mustang GT500 1:8 Altaya

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 322 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

      (Komplett) 1967er Ford Shelby Mustang GT500 1:8 Altaya

      Servus zusammen :) ,

      ich möchte euch gerne den ein oder anderen Abobausatz vorstellen, genau wie der gute Imre es bereits tat (auch wenn es bei mir lange nicht so viele sind)...

      Aktuell möchte ich euch Mal den 1967er Ford Shelby Mustang GT500 in 1:8 von Altaya zeigen :thumbup:
      mustang-altaya.jpg
      der Baubericht wurde gerade gestartet und geht weiter, sobald ich genug Bauteile hierhabe, aktuell kamen die Bauteile 1-38 an (außer 4, 6 und 8) :)

      Zu bekommen gibt es das Modell über die franz. Seite Journaux.fr , welche den Abobausatz in 100 Ausgaben auch nach Deutschland und Österreich liefert.

      Ich werde mir das Modell wohl in 3 (aktuell durch die die 2 geteilte Lieferung 4) Paketen liefern lassen.
      Die Bauanleitung ist in französisch gehalten.. entweder kann man die Sprache oder versucht sich an ner Übersetzung bzw. schaut z.B. auf Youtube den Zusammenbau an.
      Es gibt aber auch hier ne englische Seite von De Agostini dazu. (liefern aber wohl nur in UK) :)
      Da ja die Bauanleitung in franz. ist, werde ich versuchen ins verständlich Deutsche zu übersetzen und wie der gute DJ Eric mit der Musik, über den Dropboxaccount hier die einzelnen PDFs ins Deutsch zu teilen :thumbup:

      Ein paar kleine Infos im vornherein zu den Details...
      Laut Altaya können die Vorderräder über das Lenkrad bewegt werden, Scheinwerfer und Rückleuten sind funktionell, der Mustang verfügt über eine Hupe und Motorensound!
      (Hoffentlich ein satter Shelby Mustang Sound!) :thumbup: Hinzu kommen natürlich auch zu öffnende Hauben, wie auch Türen und Fenster mit Öffnungs- und Schließmechanismen.

      Maßstab 1:8 |
      Materialien: ABS, HIPS und Metallgussteile |

      Die Abmessungen sollen am Ende folgende betragen...
      Länge: 590mm | Höhe: 170mm | Breite: 230mm

      Nun aber genug geschrieben..
      hier die Bilder der einzelnen Bauteile/Plastikpacks, die ich versuchen werde die nächsten Monate (mit weiteren Einträgen hier) zu vervollständigen :thumbup:

      Vorerst nehme ich Mal die Bilder von Altaya (werden aber größer und von mir ergänzt sobald möglich) :thumbup:

      Ausgabe 1-4
      Mustang--1-4.jpg

      Ausgabe 5-8
      Mustang--5-8.jpg

      Ausgabe 9-12
      Mustang--9-12.jpg

      Ausgabe 13-16
      Mustang--13-16.jpg

      Ausgabe 17-20
      Mustang--17-20.jpg

      Ausgabe 21-24
      Mustang--21-24.jpg

      Ausgabe 25-28
      Mustang--25-28.jpg

      Ausgabe 29-32
      Mustang--29-32.jpg

      Ausgabe 33-36
      Mustang--33-36.jpg
      :sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

      Es grüßt der Tom aus der Eifel :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von „Bayria89“ ()

      Ausgabe 37-40
      Mustang 37-40.JPG

      Ausgabe 41-44
      Mustang-41-44.jpg

      Ausgabe 45-48
      Mustang-45-48.jpg

      Ausgabe 49-52
      Mustang-49-52.jpg

      Ausgabe 53-56
      Mustang-53-56.jpg

      Ausgabe 57-60
      Mustang-57-60-2.jpg

      Ausgabe 61-64
      Mustang-61-64.jpg

      Ausgabe 65-68
      Mustang-65-68.jpg

      Ausgabe 69-72
      Mustang-69-72.jpg

      Ausgabe 73-76
      Mustang-73-76.jpg
      :sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

      Es grüßt der Tom aus der Eifel :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 20 mal editiert, zuletzt von „Kruemmel89“ ()

      77-80
      Mustang-77-80.jpg

      81-84
      Mustang-81-84.jpg

      85-88
      Mustang-85-88.jpg

      89-92
      Mustang-89-92.jpg

      93-96
      Mustang-93-96.jpg

      97-100
      Mustang-97-100.jpg

      Mein Fazit..
      Wird folgen sieht bisher durchgehend gut aus, der Mustang ist super durchdacht und die Teile echt klasse :thumbup:
      Wenn man den Unterboden Mal aussen vor nimmt, sieht man nirgends wirklich Schrauben.. diese sind alle von Innen verdeckt und die Qualität stimmt auch.. sei es Plastikteile, Metallfelgen oder Karo.
      Ich kann jetzt schonmal sagen, mein Traum eines "großen" Shelby Mustang GT500 zuhause stehen zu haben, geht damit in Erfüllung :love:
      :sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

      Es grüßt der Tom aus der Eifel :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 15 mal editiert, zuletzt von „Kruemmel89“ ()

      Und ich hab den viertel Mustang schon da..... :P
      "Einer meiner wichtigsten beruflichen Erfolge, trägt immer noch den Namen Alfa Romeo " Enzo Ferrari

      Grüße, Alex aus Ingolstadt :00000436:
      Danke euch, werde die Infos natürlich noch ergänzen ;)
      Und bei mir wirds 1/3 Mustang sein, wenn die Lieferung erstmal ankommt die ich bestellt habe :P
      (1-36 oder 38, je nachdem ob se vor nächstem Dienstag noch losschicken.. wehe den Franzosen da X/ )

      @ Fozzie, aber ich denke Mal am wichtigsten ist das wir alle am Ende nen geilen Mustang zuhause stehen haben, egal ob wer erstmal 1/3, 1/4, die Hälfte oder nur eine Ausgabe hat :00002047:
      :sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

      Es grüßt der Tom aus der Eifel :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Bayria89“ ()

      Owei, dann kaufste uns ja wieder die ganzen guten 1:8er weg, imre :P
      :sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

      Es grüßt der Tom aus der Eifel :)
      Na dann gehts wohl bald an die genialen Baus deiner 1:8er ;)

      (die 100 Ausgaben und ein paar Details habe ich oben ergänzt, danke :thumbup: )
      :sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

      Es grüßt der Tom aus der Eifel :)
      Joa ein paar Hefte sind schon vergriffen.. aber wenn wir da unserem Statler glauben schenken dürfen, und daran habe ich keinen Zweifel, sollten alle Hefte wieder verfügbar sein mit der Zeit :)
      Mir fehlen ja aktuell definitiv noch die hefte 4, 6 und 8.. aber diese sind schon eine gefühlte Ewigkeit nicht mehr verfügbar.. ich hoffe ja das es nicht daran hakt am Ende (Motorhaube, Auspuffanlage und Vorderradaufhängung sind ja nicht einfach zu vernachlässigen) :D

      @ Chef, ja auf den baubericht freue ich mich auch.. nur Mal sehen wer den machen wird, der Imre, Fozzie, ich.. oder doch alle? :thumbsup:
      :sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

      Es grüßt der Tom aus der Eifel :)
      da ist mehr als genug zeit, die nachzubekommen, nur nicht nervös werden, ist erst ein drittel des autos um, für viele neueisteiger wird das bald wieder nachgereicht...
      schlimmer ist es, jetzt nicht einzusteigen wegen ein paar, die im moment vergriffen sind, wenn erst mal über 60-70 gesegelt wird, dann könnte es spät werden... -
      ich hatte bei dem renault alpine auch die #14 verpasst und sie ist dann auch gekommen, als das auto beinahe schon bei #70 war...
      Jap, deswegen meinte ich ja, Zuschlagen und nicht an Meister Statlers Aussagen rütteln ;) Du hast was das Thema angeht mehr Erfahrung als wir alle vermutlich zusammen :D
      :sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

      Es grüßt der Tom aus der Eifel :)
      Oh da hast du direkt Mal ne PN von mir :thumbup:
      Najo viele Bilder habe ich auch nicht gefunden.. nur vom Oberteil des Motors in nem englischen Forum bzw. hier in nem franz. Forum wie der Motor aussehen soll vom Modell..
      und hier im Gegensatz en richtiger Motor vom Mustang :)

      Also Luft zum optimieren is da auf jeden Fall, aktuell kann ich euch folgende Seite wärmstens empfehlen.. da gibt es einige gute Ansätze zum Verbessern.. am Motor, den Bremsen etc :thumbup:
      :sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

      Es grüßt der Tom aus der Eifel :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Bayria89“ ()