Baustellenwagen 1/144

    • Sonstige:

      Baustellenwagen 1/144

      Ich präsentiere hier ein selbsterstelltes Kartonmodell eines größeren zweiachsigen Baustellenwagens, wie er auch des öfteren bei der Luftwaffe auf Feldflugplätzen Verwendung fand. Sicherlich gibt's da mehrere verschiedene Ausführungen, aber mit einem habe ich mal begonnen. Wenn Ihr wollt könnt Ihr das Kartonmodell in den Maßstäben 1/144 & 1/72 auf meinem Blog downloaden :

      happyscale-modellbau.blogspot.…tellenwagen-1144-172.html

      Hier als Anschauungsmaterial ein paar Fotos vom 144er Modell :











      Wünsche Euch viel Spaß beim Nachbauen - Gruß, Alex
      Die kleinsten Dinge machen immer die größte Mühe ! (Oskar Wilde)
      8o :coolman: und dann auch noch in 144 :thumbsup:
      mfG
      Roland :thumbup:
      Gruß vom Roland aus Ternitz (bald Pernitz ;) )/NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg
      Der schaut klasse aus, beeindruckend in dem Maßstab! Kannst Du noch ein Bild mit einem Größenvergleich zeigen? Der muss ja winzig sein!

      Schöne Grüße
      Henning
      Schöne Grüße
      Henning aus Hannover

      Hysterie und Hexenjagd und trotzdem Nummer E.I.N.S.
      Naja - winzig ist er nicht unbedingt : 3,5 cm lang, 1,5 cm breit und 2,5 cm hoch. Fotos, wo der Wagen im Hintergrund eines Dioramas steht, kommen noch. Erst muß mal die F-86 Sabre noch fertig werden, die dann im Focus steht. Bitte habt nch ein wenig Geduld, ja ?
      Die kleinsten Dinge machen immer die größte Mühe ! (Oskar Wilde)
      :thumbsup: Eile mit Weile :00008185: :00000436:
      Gruß vom Roland aus Ternitz (bald Pernitz ;) )/NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg
      So, das Diorama wäre soweit fertig. Es fehlen nur noch die Figuren. Ich habe auch schon bei mehreren Modellbauversandläden versucht welche zu bestellen - eh nur die, wo "auf Lager" dabeistand - aber bis auf einen hat sich da keiner zurückgemeldet. Entweder wollen die kein Gechäft machen - oooooder - sie haben sich über mich erkundigt und wollen mit so einem Verrückten wie mir nichts zu tun haben ?!?!?!?!? Und der Eine, der sich zurückgemeldet hat, schrieb mir, daß meine Bestellung bearbeitet wird. Das ist aber auch schon 14 Tage her. SEUFZ ... leider gibt es bei uns in der Nähe keine Modellbauläden bzw. Eisenbahnläden mehr . . . ;(

      Sei es wie's sei - hier das vorläufige Diorama :







      Mehr Fotos gibt's auf meinem Blog happyscale-modellbau.blogspot.de/ oder aber in der Diorama-Bildergalerie unter Canadair Cl.13B Sabre Mk.6 - AeroClub 1/144 zu sehen.
      Die kleinsten Dinge machen immer die größte Mühe ! (Oskar Wilde)
      vielleicht sind Figuren in 1:120 (Modellbahn TT) besser erhältlich. Die würden doch noch gehen, oder ist das dann spürbar zu groß?
      mit freundlichen Grüßen
      Wolfgang aus Köln

      KMF auf Facebook


      Hallo Alex
      Versuchs doch einfach mal auf der Seite des "Preiser-Onlineshops", die werden ja wohl ihre Figuren liefern können! ?
      Die 144 Bodebcrew ist (sofern nicht schon bekannt?) wirklich gut gemacht !!!

      Gruß Ingo
      Zwei Worte werden dir im Leben so manche Tür öffnen : Ziehen und Drücken :00008359:
      @happyscale:

      Kann / darf ich Deine Modelle als Bild auf unserer Facebook-Seite posten?
      Gruß vom Goliath (Fritz aus Köln)
      Mein gebauten Modelle ..... :D


      Wenn Ihr könnt, kommt bitte am 1. Juni 2018 zu unserem 1. Kölner Kartonbauer-Stammtisch nach Köln-Höhenberg!