Beleuchtung

      Beleuchtung

      Hallo zusammen,
      die Landescheinwerfer beziehungsweise das Positionslicht hinten, mit welcher LED-Farbe würdet ihr die beleuchten: warmweiss oder kaltweiss?
      Meine Frage bezieht sich auf Maschinen der 40er-50er Jahre; Albatross, Catalina, Lancaster, C-47 etc.
      Was meint ihr? :?:
      s'Grüessli
      Martin

      :wikend02:
      :hmmm: aaaalso, ich hab da ja null Ahnung von :doof: würde aber eher auf warmweiss tippen
      Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg
      Warmweiß, meiner Überlegung nach waren das nur Glühbirnen, sind ja Maschinen aus den 40ern .
      Eventuell kannst du ja leicht mit Clearorange bei den Kaltweißen drüber ,wenn die LED das mitmacht .
      Heute schon gelacht ?
      Gruß Karlheinz :D

      Alle von mir gemachten Bilder stehen unter CC0
      Wenn du eine Beleuchtung bastelst wäre ich Dir für ein paar Hinweis bezüglich Material und Co. Dankbar :)
      ^^ LG PATRICK ^^
      Im Bau: - Holzschiff "Gjoa"
      Rollout: Tamiya Alfa Romeo 155 DTM 1994, in 1:24, F-104G Starfighter, in 1/48


      Was willst du denn wissen, bzw. WAS willst du beleuchten?
      Ich plane langsam vor, für nach unserem Umzug im Sommer. Ich will einen meiner 1/48er Albatrosse (Grumman, nicht Fokker :P ) beleuchten und die Propeller zum Laufen bringen.
      s'Grüessli
      Martin

      :wikend02:
      Naja allgemein will ich nen A-380 Beleuchten Positionslichter und Kabine...
      ^^ LG PATRICK ^^
      Im Bau: - Holzschiff "Gjoa"
      Rollout: Tamiya Alfa Romeo 155 DTM 1994, in 1:24, F-104G Starfighter, in 1/48


      genau sowas in die Richtung...
      ^^ LG PATRICK ^^
      Im Bau: - Holzschiff "Gjoa"
      Rollout: Tamiya Alfa Romeo 155 DTM 1994, in 1:24, F-104G Starfighter, in 1/48


      Ich habe als "Vorlage" und Bauhilfe dieses Video:


      Da hab ich natürlich den Vorteil, dass ich in 1/48 baue und nicht in 1/144... da ist ja alles noch massstäblich kleiner. :S

      Edit: die kleinsten normalen LED sind 1,8mm, das wären bei 1/144 umgerechnet 28 cm. Die wirklich kleinen LED sind die SMD's, da sind die kleinsten gerade mal 0.65 mm gross. Das ist die Sorte, die auch in Leuchtbändern verbaut ist. Für die Innenbeleuchtung ideal, aber für die Positionslichter bräuchtest du ein Modul, was das Blinken simuliert. Bei den grösseren "normalen" kann man das schon integriert kaufen.
      s'Grüessli
      Martin

      :wikend02:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „marjac99“ ()