Leisure Bike Sprinter 1:8

      Leisure Bike Sprinter 1:8

      comp_P1190142.jpg

      Ich weiß, ein Fahrrad ist kein Motorrad. Aber ein Zweirad, und da es keine Rubrik für Fahrräder gibt stelle ich dieses Leisure Bike mal hier rein.

      Basis hierfür war ein Bausatz von Academy mit gleichem Titel. In diesem Bausatz sind drei unterschiedliche Lenker dabei, aber nur ein verchromter für den ich mich entschieden habe.
      Generell scheinen die Fahrräder in Korea anders ausgestattet zu sein denn ein Rücklicht mit Blinkern (?) am Gepäckträger und ein Dynamo an der Aufhängung des Kotflügels sind in Europa nicht üblich. Ich habe also die Blinker entfernt und den Dynamo stabiler an der Vordergabel befestigt. Das Vorderlicht ist als ein Chromteil im Bausatz vorhanden, ich habe es durch ein Klarteil aus dem Ersatzteillager ersetzt. Decals lagen auch keine bei, nur Selbstklebeaufkleber, nicht nur für die Schriftzüge sondern auch für das Rücklicht. Und das im Maßstab 1:8. Also habe ich für das Rücklicht und die Rückstrahler Klarrot von Tamiya benutzt. Das verlegen der drei Stück Schalt- und Bremszüge war einfach durch aufstecken, aber das die so frei rumbaumeln ist nun auch nicht gerade Vorbildgetreu. Auf dem Deckelbild waren Schellen dafür eingezeichnet, aber im Bausatz ist nichts davon. Rundum Schade, diesen Bausatz kann ich also niemanden empfehlen.

      Für diese Galeriebilder wollte ich das Fahrrad dreistehend ablichten, aber das klappt nur ohne die Schläuche. Das habe ich getestet, aber mit Schläuchen bekommt es Übergewicht.
      Also leider nur mit Halter.

      comp_P1190143.jpg

      comp_P1190144.jpg

      comp_P1190145.jpg

      comp_P1190146.jpg

      comp_P1190147.jpg

      Entschuldigung das ich es nicht besser hinbekommen habe.
      Bernd
      Zwei linke Hände und kein Talent, da können meine Modelle nur so aussehen wie sie aussehen ||