Junkers Ju 52 "Manfred von Richthofen oder D-ABIK // 1/87 H0 Rco Minitanks

      Junkers Ju 52 "Manfred von Richthofen oder D-ABIK // 1/87 H0 Rco Minitanks

      Hallo Modellbaufreunde,

      ich habe heute eine Ju 52 von Roco Minitanks fertiggestellt. Der Bausatz entpuppte sich zum ersten als sehr teuer und ztum zweiten als sehr schlecht.
      Ein richtiger Spachtelmassenfresser, auch weil ich leider nur die Militärversion bekommen habe und das Flugzeug auf die Zivile D-ABIK umgebaut habe.
      Dazu musste zunächst der obere Schützenstand verschlossen werden. Passgenauigkeit und Teilequalität war unterste Schublade. Von kleinen
      Fischhäuten abgesehen war das Material recht spröde und teilweise vergossen oder stellenweise unsymmetrisch so dass viel geschliffen wurde.

      Die Maschine kommt im Maßstab 1/87 daher passend zur Eisenbahnplatte meines Vaters für welchen die Ju gebaut wurde.
      Die Eisenbahnanlage bewegt sich thematisch im Berlin der 30er Jahre daher auch die Zivile Maschine, sie wird über dem Miniberlin fliegen.
      Die Decals stellte mir ein Modellbaukollege zur Verfügung wobei die Schriftzüge Lufthansa und Manfred von Richthofen von mir selbst angefertigt wurden.













      Hier wieder ein paar Originalaufnahmen :D







      Tja, abschließend bleibt zu sagen das ich soweit nicht ganz zufrieden bin. Mein Dad aber dafür um so mehr. Das war das Ziel.
      Ein fieser Bausatz bei dem ich doch froh bin das es geschafft ist. Hoffentlich hängt Vatter das Teil weit in die Ecke :D . Naja, Sagen wir mal "passt schon" :)
      ^^ LG PATRICK ^^
      Im Bau: Albatros D.III im Gruppenbau
      Rollout: Albatros W.4


      unser Untertreiber hat wieder zugeschlagen ;-)

      8| keine Ahnung was du hast :nocheck: :doof: schaut doch eh toll aus :yes: :thumbsup: :00000436: und dass du derartige <X Probleme hattest vergrößert auch nur noch das tolle Ergebnis :thumbsup: :bowdown: :bowdown: :bowdown: :bowdown: :bowdown: :bowdown: :super: :super: :super:
      Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg