Spartanischer Hoplite in 1/16 von MiniArt

      Spartanischer Hoplite in 1/16 von MiniArt

      Hallo Bastelfreunde,

      heute will ich Euch meine erste Figur in 1:16 zeigen. Es handelt sich bei der Figur um einen Spartanischen Hopliten.
      Diese schwer gepanzerten und Bewaffneten Infanteristen waren das Rückrad einer jeden Griechischen Armee.
      Unser am Schild erkennbar aus Sparta stammende Hoplit steht nach dem Kampf glücklich aber mit Wunden da.
      Die griechischen Hopliten kämpften in der sogenannten Phalanx. Das ist eine geschlossene Formation.
      Merkmale der Hopliten waren der große Rundschild, ein Schwert oder Kurzschwert, und lange Spieße welche
      auch als Wurfwaffe verwendet wurden. Der hier gezeigte Hoplit scheint etwas reicher zu sein als die breite Masse.
      Das erkennt man an der Messing Rüstung und dem großen Kamm auf dem Helm. Die meisten Hopliten waren
      nicht so schwer gepanzert wie dieser hier. Bei der Bewaffnung jedoch waren kaum unterschiede fest zu stellen.


















      So das war es bereits mit meiner ersten wirklich großen Figur. Das bemalen macht großen Spaß und ich werde
      bestimmt die ein oder andere weitere Figur zusammenbauen und bemalen. ich hoffe der Hoplit gefällt. LG Patrick :)
      ^^ LG PATRICK ^^
      Im Bau: Messerschmitt BF109G6 in 1/32, Holzschiff "Gjoa"
      Rollout: Tamiya Alfa Romeo 155 DTM 1994, in 1:24, F-104G Starfighter, in 1/48


      :hmmm: nuuuuun, auch wenn mir die von vorn nach hinten verlaufenden Kämme persönlich lieber sind..... :whistling: ;)
      DSC09118.jpgDSC09119.jpg
      .....hast wieder mal ne tolle Arbeit abgeliefert :thumbup:
      Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ

      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg
      Hallo Leute,

      freut mich sehr wenn Euch die Figur gefallen bereitet. Macht mich ein klein wenig stolz weil es ja die erste wirklich "große" Figur ist...Schwierigkeiten bereitet mir noch das bemalen der Haut, gerade wegen Schattierungen und so aber das ist Übungssache denke ich...
      ^^ LG PATRICK ^^
      Im Bau: Messerschmitt BF109G6 in 1/32, Holzschiff "Gjoa"
      Rollout: Tamiya Alfa Romeo 155 DTM 1994, in 1:24, F-104G Starfighter, in 1/48