Lamborghini Countach 5000 Quattrovalvole (1988) von Bburago

    • Sonstige:
    • 1:24

      Lamborghini Countach 5000 Quattrovalvole (1988) von Bburago

      Bausatzvorstellung: Lamborghini Countach 5000 Quattrovalvole (1988)



      Die Bauanleitung ist übersichtlich, bei den wenigen Teilen null Problemo



      Auf die Karosse geh ich im Fazit nochmal ein ... ansonsten lass ich die Bilder unkommentiert.






































      Modell: Quattrovalvole (1988)
      Hersteller: Bburago
      Modell-Nr.: 5537
      Maßstab: 1:24
      Teile: nicht allzu viel
      Anzahl der Spritzlinge:
      Schwierigkeitsgrad: eher einfach
      Preis: kommt auf den Dealer an
      Herstellungsjahr:
      Verfügbarkeit: eher seltener
      Besonderheiten: Metallkarosserie



      Fazit: Wie Imre mal schrieb, handelt es sich hier um Bausätze für die Werbepausen in den Filmen aber wenn man sich viel Mühe gibt ...
      Ja, beim fotografieren fielen mir sofort Sachen auf, welche man ändern oder verbessern könnte, doch liegt dies in jedem sein Ermessen oder
      Können.
      Der Bausatz ist sehr gut geeignet, den Nachwuchs auf den Geschmack des Modellbaus zu bringen, ohne Frustration bei der Lackierung. Man
      hat schnell ein Erfolgserlebnis. Wer allerdings diesen Modell gern in die Vitrine stellen möchte, wenns geht noch mit geöffneten Türen, wird
      um eine Neulackierung nicht drumrum kommen, die Karo ist zwar vorlackiert... aber bei geschlossenen Türen!
      Zum Baubericht: Wird demnächst folgen ....
      Zur Bildergalerie: Wird demnächst folgen ....
      Es grüßt Euch der Frank aus Leipzig
      Skype: Rentner763

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „bernd kaags“ () aus folgendem Grund: Titelbeschreibung ergänzt da es mehrere Countach auch von anderen Herstellern gibt. bernd kaags 06. Mai 2018

      Agent K schrieb:

      Pimpst du noch oder baust du schon


      Definitiv landet der dieses Jahr nicht auf dem Basteltisch, aber verbessern werd ich den irgendwann mal. Dieses Jahr möchte ich mal dran arbeiten,
      offene Baustellen zu beenden bzw. weiter zumachen.
      Es grüßt Euch der Frank aus Leipzig
      Skype: Rentner763

      Oscar schrieb:

      Die Reifen könnte man mit dem Profil auch auf den Traktoren aus dem gleichen Haus verbauen.
      Stimmt, aber auch darauf bräuchte man vorne schmale und hinten breite Reifen. :) Die Einheitsbereifung rundum ist für mich an diesen Bausätzen immer die Krönung der Lieblosigkeit... :thumbdown:
      Gruß
      Thomas