Vasa 1:150 von Revell

      Vasa 1:150 von Revell

      So
      Hiermit stelle ich dann mal mein Erstlingswerk vor.
      Es ist die Vasa... oder Wasa von Revell.
      Das Modell habe ich letzten Herbst geholt und nun endlich so einigermaßen fertig gestellt.

      Krass wie viele Fehler ich gemacht hatte :(
      Nun ja, Chefin findet es toll und das ist schön :D
      Bilder
      • 20180318_164425-1024x768.jpg

        206,21 kB, 1.024×768, 1 mal angesehen
      • 20180318_164436-1024x768.jpg

        245,66 kB, 1.024×768, 4 mal angesehen
      • 20180318_164503-1024x768.jpg

        200,42 kB, 1.024×768, 3 mal angesehen
      • 20180318_164443-1024x768.jpg

        251,97 kB, 1.024×768, 3 mal angesehen
      • 20180318_164526-1024x768.jpg

        179,03 kB, 1.024×768, 3 mal angesehen
      • 20180318_164538-1024x768.jpg

        170,72 kB, 1.024×768, 2 mal angesehen
      • 20180318_164529-1024x768.jpg

        176,09 kB, 1.024×768, 2 mal angesehen
      • 20180318_164542-1024x768.jpg

        157,81 kB, 1.024×768, 3 mal angesehen
      • 20180318_164509-1024x768.jpg

        191,32 kB, 1.024×768, 2 mal angesehen
      • 20180318_164516-1024x768.jpg

        163,09 kB, 1.024×768, 2 mal angesehen
      • 20180318_164425-1024x768.jpg

        206,21 kB, 1.024×768, 5 mal angesehen
      MfG

      Michael alias Calimero100
      8o :coolman: tolles Schiffchen :yes: :thumbsup: :00000436:
      Gruß vom Roland aus Ternitz/NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg
      Also mir als Seglerlaien fallen keine Fehler auf zumindest nich offenkundig von daher alles gut, ja gut Karlheinz hatte es bereits angesprochen die Segel hätte man altern können...aber das tut dem Modell erstmal nix schlimmes bei... :thumbup: Man lernt ja stetig dazu...
      ^^ LG PATRICK ^^
      Rollout: Sopwith F1 "Camel" // Revell 1:72 und Fokker Dr.1 // 1/72 Revell und Eduard
      Im Bau: -

      Hi Michael,

      Ist echt schön geworden die Vasa... da können wir ja hoffen das mehr von solchen Modellen von Dir kommen. :thumbup:

      Hmm... und das mit den Segeln...

      und ein bisken Geschichte....
      naja das Schiff hat ja nicht mal die Jungfernfahrt überstanden...
      Ist ja noch im Hafen abgesoffen...
      "fifty shades of grey naval ships"

      Gruß Tom

      ▬|█████████|▬ This here is a Nudelholz. Copy this Nudelholz into your profile to make better Kuchens or other Teigprodukte!
      Oder take it und hau it on the Kopp of a bekloppt Person to give you a better Gefühl than vorher.

      ...es gibt keine Modellpolizei...jeder so wie er kann...das ist mein Motto...

      Ka.Fi schrieb:

      Hey Michael,
      auch OOB ein Hingucker geworden. Die Segel hätten zwar etwas Dreck vertragen, aber auch so :thumbup:
      Gruß, Daniel


      sooo lange war die Vasa aber nicht unterwegs.
      Ich glaube die hat knapp eine Seemeile geschafft ;)
      Da dürfen die Segel noch neu aussehen.
      Das einzige was ich im nachhinein anders gemacht hätte wäre das ich die Segel mit matt weiß streichen würde um sie ein wenig mehr wie "Stoff" aussehen zu lassen.
      MfG

      Michael alias Calimero100

      Calimero100 schrieb:

      Ka.Fi schrieb:

      Hey Michael,
      auch OOB ein Hingucker geworden. Die Segel hätten zwar etwas Dreck vertragen, aber auch so :thumbup:
      Gruß, Daniel


      sooo lange war die Vasa aber nicht unterwegs.......

      so weit ich weiss :doof: 400m X/
      Gruß vom Roland aus Ternitz/NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg
      Hübsch gemacht, Michael. :thumbsup: Und nach den Örtlichkeiten waren es tatsächlich ca. 1300m. Bei Gelegenheit werde ich mal meine Bilder aus dem Vasa-Museum einstellen.
      Einen schönen Gruß aus Schläfrig-Holstein.
      Bernd

      "Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gern mein Problem zurück!"