Rolis Greifvogelschau Teil 1 - Falken in 72

      Rolis Greifvogelschau Teil 1 - Falken in 72

      Hi Folks
      Aufgrund Svens toller F-16 heiße ich euch herzlich Willkommen bei Rolis Greifvogelschau :00008185: :D Der ein oder andere wird sie vielleicht schon kennen :00008185: :D

      Das erste Model stammt aus dem Hause Italeri und wurde im letzten Jahrtausend (vor etwa 25 bis 30 Jahren) gebaut. Bei einem Unfall verlor sie ihr Bugrad, woraufhin das Fahrwerk entfernt und die Klappen geschlossen wurden ;( Durch Unwissen wurde auch kein Klarlack eingesetzt - ergo.... X/
      Aufgrund fehlender MERs und TERs wurde einfach auf Gußäste zurückgegriffen. :whistling:













      Bei Verlusten der Pylone wurde auf den Kleber zurückgegriffen der zur Hand war - Superkleber oder UHU X/


      Vielleicht tu ichs mir irgendwann noch an und restaurier das arme Ding. :/
      Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Balrog“ ()

      Also weiter im Text :00008185:
      Model Nr. 2 - die jugendfreie Diana im Rollkragenpulli :D - stammt aus dem Hause Revell und war eigentlich gar nicht geplant 8| :00008185: Hab mir den Bausatz eigentlich aufgrund der belgischen Version (folgt gleich :whistling: ) zugelegt, aber (schönen) Frauen konnt ich noch nie widerstehn X/ :00008185: :D Gebaut vor etwa 3 - 4 Jahren (oder noch länger ?( )
      Lackiert wurde per Pinsel mit den von Revell angegebenen Revell-Farben und ohne Klarlack drüber hätt der Farbton sogar in etwa gepasst X/ ;(



















      ...und da mir mein netter Bruder seine 72er Dianas überlassen hat werden auch noch EIIIIINIGE davon folgen X/ :00008185: :D irgendwann mal :whistling: :00008185:
      Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg
      Model Nr. 3, das belgische Doppelflugzeug :00008185: :D aus dem Hause Revell


















      Hätt ich die Bewaffnung weggelassen könnt ma sehn was drunter is X/ :thumbdown: und hätt i glei die kompletten Pylone weggelassen (oder zumindest später montiert X/ ), hätt i ma bei die decals wesentlich leichter getan X/ ;( :00008185: Und da, mitn Bleistift die Vertiefungen nachziehn, hätt ich auch lassen können :/ ;(
      Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg
      Gut, werd ma jetz etwas aggressiver :D
      Unsre "Schönheit in blau" wurde eigentlich nur gebaut weil ich meine Penguins an den Flieger bringen wollte :whistling: und da das nunmal Anti-Schiff-Raketen sind und ich mehr auf farbenfrohe Maschinen steh... :00008185: :D
      Der Bausatz is soweit ich mich erinner auch von Revell gewesen und auch hier wurde gepinselt. X/













      Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg
      So, nun zur derzeit letzten fertiggestellten F-16.
      Aus dem Hause HobbyBoss (soweit ich mich erinner :whistling: :00008185: :D ) und da der Bausatz ohne Bewaffnung war :thumbdown: ;( wurde aus dem Waffenlager - größtenteils von Hasegawa - ergänzt ,gebaut auch vor 3 - 4 Jahren....oder so :00008185:








      ....und iiiirgendwann in nächster Zeit X/ sollt ich ENDLICH MAL bei meiner belgischen Solo weitermachen :fluch: :shit: :00008185:





      So, that's all folks :thumbsup:
      mfG
      Roland :thumbup:
      Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg
      :danke: für euer Lob :thumbsup:
      Bei mir werden's wie gesagt dank meines Bruders auch noch so einige X/ :00008185: :thumbsup: Aber zuerst muss die Solo und der Rest der Leichenhalle fertigwerden X/ und dann schau ma mal :whistling: Israelische F-16 I, oder doch die Dianas :S :00008185:
      Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg
      Ach ja, hier noch ein Bildchen vom heimatlichen Nest :00008185:
      Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg
      so, wieder mal n Falke von mir fertig :saint: :D unschwer(?) zu erkennen die niederländische "solo display" von Revell :thumbup: Klappen wurden nur mit Patafix verschlossen :/ und die Löcher für die Pylone nicht mehr verspachtelt :whistling: wer weiss schon was die Zukunft bringen wird ;) :saint: :D Ständer is Eigenproduktion :thumbup:
      F-16 solo 1.jpgF-16 solo 2.jpgF-16 solo 3.jpgF-16 solo 4.jpgF-16 solo 5.jpgF-16 solo 6.jpgF-16 solo 7.jpgF-16 solo 8.jpgF-16 solo 9.jpgF-16 solo 10.jpgF-16 solo 11.jpgF-16 solo 12.jpg

      :wikend01:
      Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg
      Laser :thumbup: man merkt, ein Mann vom Fach ;) :00000436:
      :danke: :danke: :danke: :danke: fürs Lob :love: :love: freut mich wenn's gefällt :thumbsup: :00000436:
      Gruß vom Roland aus Pernitz ;) /NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg