Ferrari 250GT SWB California Spyder (Straßenversion) von CMC in 1:18

      Ferrari 250GT SWB California Spyder (Straßenversion) von CMC in 1:18

      Hier zeige ich eins meiner Lieblingsmodelle.

      Noch die wichtigsten technischen Daten vom Vorbild:
      Baujahr 1960
      Stückzahl 55 Fahrzeuge
      12-Zylinder V-Motor mit 60 Grad Zylinderanordnung und zwei obenliegende Nockenwellen
      Hubraum 2953 ccm
      Leistung 280 PS bei 7000 U/min
      Vmax. ca. 270 km/h

      Ab 10 Millionen € kann man einen gut erhaltenen Großen kaufen.

      Highlights am Modell sind die Lederausstattung des Innenraums und der Sitze, abschraubbare Räder die doppelt kugelgelagert sind.
      Felgen aus Aluminium mit genippelten Edelstahlspeichen und Ventilen.

      Als Gag wird auch ein Hardtop mitgeliefert, das auf einem zusammenklappbaren Rollwagen zum Fahrzeug transportiert werden kann,

      Das Modell besteht laut CMC aus 1.634 Einzelteilen.
      Dateien
      • Foto-1.jpg

        (294,02 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto-2.jpg

        (287,9 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto-3.jpg

        (260,79 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto-4.jpg

        (246,19 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto-5.jpg

        (374,01 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto-6.jpg

        (354,45 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto-7.jpg

        (280,37 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto-8.jpg

        (335,63 kB, 7 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto-9.jpg

        (387,99 kB, 5 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto-10.jpg

        (393,71 kB, 6 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto-11.jpg

        (322,07 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto-12.jpg

        (352,36 kB, 10 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto-13.jpg

        (458,65 kB, 9 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto-14.jpg

        (219,24 kB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • Foto-15.jpg

        (274,67 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Meine Modellfotos dürfen heruntergeladen und für private Zwecke weiterverwendet werden.

      Gruß Rainer
      Am liebsten mache ich Naturfotos, besonders von Vögeln im Flug, oder z.B. mein Avatar vom Grauwolf, aufgenommen in einem Wildpark.
      Die Modellfotos fallen so nebenbei ab, mit möglist wenig Aufwand.
      Dazu lege ich als Hintergrund einen Zeichenkarton auf den Schreibtisch, beleuchte mit ein oder zwei Schreibtischlampen.
      Die Kamera habe ich allerdings auf einem Stativ, wegen der langen Belichtungszeit bei kleiner Blendenöffnung.
      Meine Modellfotos dürfen heruntergeladen und für private Zwecke weiterverwendet werden.

      Gruß Rainer
      Traumhaft schönes Modell, nahezu perfekt umgesetzt von vielen kleinen filigranen "Chinesenhändchen". CMC versteht es wie kein anderer Diecast Hersteller auf hohem Niveau zu bezahlbaren Preisen richtig starke Modelle herzustellen. Ganz nebenbei ist der Ferarri auch noch perfekt von dir in Szene gesetzt, bzw. fotografiert.
      LG
      Peter
      ISO 500 sind kein Problem, die Aufnahmen sind mit der alten EOS 5D aufgenommen.
      Bei zu langer Belichtungszeit gibt es rote Pixel.
      Für die doch sehr simplen Modellfotos kann man eigendlich jede ordentliche Kamera verwenden.
      Zu Vergleichszwecken hatte ich auch mal meine Kompaktkamera Canon EOS M3 eingesetzt, auf den verkleinerten 1200 Pixel-Fotos war kein Unterschied zu sehen.

      Wenn Interesse besteht können wir gern in der Rubrik "Fotografie im Modellbau" weiter diskutieren.
      Da kann ich auch Vergleichsfotos zeigen.
      Meine Modellfotos dürfen heruntergeladen und für private Zwecke weiterverwendet werden.

      Gruß Rainer
      echt wundervoll :)
      :sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

      Es grüßt der Tom aus der Eifel :)