Baureihe 41 der DB

    • Revell:
    • 1:87

      Baureihe 41 der DB

      Bausatzvorstellung: BR 41



      Modell: Schnellfahrende Güterzuglokomotove BR 41
      Hersteller: Revell (ex ECSI?)
      Modell-Nr.: 02160
      Maßstab: 1:87
      Teile: 126 schwarz, 8 klar, Decals
      Anzahl der Spritzlinge: 3
      Schwierigkeitsgrad: Sieht mir einfach aus, zweifarbige Lackierung aber stellenweise nicht ohne Abkleben
      Preis: Neupreis unbekannt, bei Ebay derzeit 10-30 Euro
      Herstellungsjahr: Decals sind (c) 2002
      Verfügbarkeit: gebraucht recht gut
      Besonderheiten: nicht rollfähiges Display-Modell

      Spritzling A (beide Seiten):





      Spritzling B (beide Seiten):





      Klarsichtteile:



      Anleitung:











      Noch ein paar repräsentative Detailfotos, da man auf den Gesamtansichten der doch recht großen, schwarzen Spritzlinge in der Draufsicht nicht genug erkennt, um sich ein Urteil bilden zu können.

      Kesselseite:



      Stehkesselrückwand und Zylinder-Vorderseite:



      Pumpen:



      Pufferbohle und Rauchkammertür:



      Lokrahmen (Ausschnitt):



      Kuppelrad:



      Steuerungsträger und Schwinge (leider nicht beweglich):



      Tender-Fahrwerksblende:



      Tenderräder, leider mit Gußgraten:



      Fazit: Der Bausatz ist verglichen mit lauffähigen Modellbahn-Lokomotiven sehr einfach gemacht und entspricht in der Detaillierung dem dortigen Stand der Technik von ca. 1975. Trotz einiger unnötiger Vergröberungen ist das Bemühen, ein Modell zu bauen, aber deutlich zu erkennen. Mit einigen Zurüstteilen aus dem Modellbahnbereich und einigen freistehenden Leitungen und Griffstangen könnte man durchaus mit vertretbarem Aufwand ein ordentliches Modell daraus bauen. Beeindruckend vorbildnah sind Räder und Lokrahmen gestaltet, hier ist der Bausatz den meisten lauffähigen Modellen überlegen; leider hört es beim Tenderfahrgestell schon wieder auf, hier hätte ich korrekte Drehgestelle erwartet statt einfacher Blenden. Die Proportionen erscheinen gut getroffen.
      Zum Baubericht: Wird nicht folgen, der Bausatz wurde als Teilespender zum Umbau einer Roco BR 01 in eine BR 03 angeschafft.
      Zur Bildergalerie: Wird nicht folgen.
      Erik Meltzer, Salzgitter
      Sie nannten mich "König der halbangefangenen Projekte" 8)
      Mein Modellbahn-Blog

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Ermel“ ()