Cessna O2A Military

    • Sonstige:
    • 1:72

      Cessna O2A Military

      Bausatzvorstellung: Cessna O2A Military

      Modell: Cessna O2A Military
      Hersteller: Arii
      Modell-Nr.: A706-300 (Also listed as 6)
      Maßstab: 1:72
      Teile: ???
      Anzahl der Spritzlinge: 3+1
      Preis: ???
      Herstellungsjahr: 1980ern.....1972 von Eidai(?) ?(
      Verfügbarkeit: ????
      Besonderheiten:----
      Fazit: süßer, kleiner, überschaubarer, wenn auch in die Jahre gekommener Bausatz mit erhabenen Gravuren
      Zum Baubericht
      Zur Bildergalerie
      Gruß vom Roland aus Ternitz (bald Pernitz ;) )/NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Balrog“ ()

      bernd kaags schrieb:

      Balrog schrieb:

      :hmmm: ernsthaft? :huh: !
      Das sei dir überlassen, Roland. Da es ja nicht viele Teile sind hast du das Vögelchen doch bestimmt in Zwei Tagen fertig......

      :hmmm: eben, aaaaaaber ich kann ja trotzdem Fotos vom Bau machen und die dann beim Galerie-Beitrag dazu einstellen

      bernd kaags schrieb:

      Balrog schrieb:

      :hmmm: ernsthaft? :huh: !
      ....Ich würde die Cessna zumindest gebaut gerne einmal sehen.....

      also, von Bildern vom fertigen Teil werdet's mit Sicherheit nicht verschont :evil: :evil: :evil: ;) :D :00000436:

      bernd kaags schrieb:

      Balrog schrieb:

      :hmmm: ernsthaft? :huh: !
      ......Mit Dio :dafuer: .....

      :hmmm: sorry, aber da kann ich dir garantieren, fürn Dschungel-Dio ala "Bat21", "air America" oder "Flug durch die Hölle" is derzeit weder Zeit noch Platz ;( wenn auch seeeeeehr reizvoll :yes:
      Gruß vom Roland aus Ternitz (bald Pernitz ;) )/NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg
      Oder über ein paar Baumspitzen mit Fluss dazwischen...Ihrem natürlichem Terrain...jedenfalls krochen die Beobachter ja oft über Wäldern zur Vietnamzeit...
      ^^ LG PATRICK ^^
      Rollout: DFW T28 "Floh" // Spartanischer Hoplit in 1/16
      Im Bau: Nordische Jagt GJOA von 1872

      ....oder über nen nicht besonders gelungenen Flieger oder Heli :whistling: ;) Alles gaaanz tolle Ideen :yes: :danke: :danke: :danke: :danke: dass ihr mir derartige Ideen ins Hirn setzt X/ ;) :thumbsup: :00000436: Bin derzeit aber mal am überlegen ob eher Vietnam- oder doch eher neuerer Anstrich :whistling:
      Gruß vom Roland aus Ternitz (bald Pernitz ;) )/NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg