Mercedes Benz - Kurzhauber LKW - L1113 von Hachette - im Maßstab 1:12

      Mercedes Benz - Kurzhauber LKW - L1113 von Hachette - im Maßstab 1:12

      Hallo liebe Gemeinde. :D

      Heute möchte ich mit dem Baubericht des Mercedes Benz L1113 Kurzhauber beginnen. Es sind nur wenige Teile zu verarbeiten gewesen, aber wie beim Lanz Bulldog, sind diese in sehr guter Qualität.
      Die Teile fühlen sich sehr gut an. Keine Grade an den Enden, selbst das Gitter ist stabil. Ein Manko gibt es, Teil zwei kommt erst in drei Wochen. Naja, müssen wir uns derweil mit anderen Dingen beschäftigen.
      Möglichkeiten gibt es genug. Mal sehen, wie sich das Fahrzeug entwickelt. :thumbup:

      Viele Grüße Bernd. :thumbsup:

      IMG_1052b.JPG IMG_1040b.JPG

      IMG_1045b.JPG IMG_1046b.JPG

      IMG_1047b.JPG IMG_1050b.JPG
      Da werd ich auch mal zuschauen. Ist nicht mein Beritt (sprich Abo-Modelle), aber ich mag den Typ.
      Einen schönen Gruß aus Schläfrig-Holstein.
      Bernd

      "Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gern mein Problem zurück!"
      Hallo Peter, Micha und Bernd.

      Seit alle herzlich willkommen. Die nächsten Teile kommen allerdings erst am 31 Januar. Lange drei Wochen müssen wir darauf warten. Nützt ja nix.
      Bei den Teilen aus Frankreich muß / mußte ich auch zwei bis drei Wochen auf die Teile vom Samba warten. Da geht's erst ab der Nummer sieben wöchentlich weiter.
      Der neu angelaufene Citroen H hat die gleichen Mucken. Läuft genauso erst ab der sieben so richtig los. Na, bleibt dann mehr Aufschnitt fürs Trockenbrot über.

      Viele Grüße Bernd.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Omnibus“ ()

      Hallo Bernd
      Ich geselle mich auch mal dazu!
      Gruß vom Goliath (Fritz aus Köln)
      Meine gebauten Modelle ..... :D


      Wenn Ihr könnt, kommt bitte am 7. Dezember 2018 zu unserem 3. Kölner Kartonbauer-Stammtisch nach Köln-Höhenberg!
      Hallo Fritz, Michael und Marek.

      Ich wünsche uns allen viel Spaß und gute Laune sowie super Ideen, wie die von Micha mit dem Rahmen. Die weiteren Teile dauern noch etwas, aber dann geht´s los.
      Marek, nein, das Blau der Bilder ist dunkler als das Original Teil. Dieses habe ich mal zum Vergleich an den Lanz gehalten. Das Blau des Lanz ist noch blasser als das des
      aktuellen Bauteiles des Mercedes. Das ist sicher wieder so eine extra Mischung, die man schwerlich bekommen kann. Kennt man ja von Hachette. Hatte mir beim Lanz
      damals fünf mal die Farbe von verschiedenen Firmen bestellt und hatte am Ende fünf verschiedene Farben, welche keine exakt zum Lanz passte. Trotz Ral Nummer.
      Seuufffzz.

      Viele Grüße Bernd.