Peetz Vitrinen

      Peetz Vitrinen

      Hallo zusammen,

      nächste Woche kommt sie endlich, meine Schutzhaube für den Millennium Falcon.
      Bestellt habe diese Haube mit den Maßen 1060mm x 675mm x 25mm .
      Die Haube wird auf der Langen Seiten gerundet sein und somit aus einen Guss. Nur die beiden kurzen Seiten werden in diese Rundung sauber angepasst.

      Hier ein Beispiel wie es aussehen wird. Nur das meine länger ist.



      Das ganze wird dann auf einen Massivholzsockel stehen in dem die Haube eingelassen ist.
      Diesen lasse ich in Nussholz lackieren.

      Wer ein wenig Geduld hat mit Herr Peetz wird sehr gut beraten und bringt auch Lösungen für das eine oder andere nicht durchdachte Problem.
      Es handelt sich hierbei um einen ein Man betrieb. Deshalb braucht es seine Zeit. MAn sollte also ein wenig Vorlaufzeit einplanen.

      Hauben in der größe wie meiner werden via Spedition geliefert.

      Hier gebe ich Kurz den Link und die Kontaktdaten. Wenn ihr sagt das Ihr von Kölner Modellbauforum kommt dann wird er euch noch ein wenig entgegenkommen.

      Peetz Vitrinen Desing
      Homepage

      Liebengrün Nr. 156
      07368 Liebengrün

      Telefon: +49 (0) 36640-22433
      Fax: +49 (0) 36640 – 22508
      Mail: info@peetz-vitrinen.de

      Sobald meine Geliefert wurde stelle ich Bilder auch hier ein. Was Service und Beratung angeht bekommt Peetz Vitrinen schon mal zwei Daumen :thumbsup: hoch :)
      LG
      Kurt
      Ich freu mich immer wenn kleine Betriebe promotet werden. Die haben es eh schon schwer unter der Macht der grossen Online Shops.
      Gruss Thomas :D


      Im Bau:
      Willys MB Jeep 1:8 - Hachette / Mustang Shelby GT500 1:8 - De Agostini

      VW Bully Samba T1 - Altaya /
      Jaguar E-Type 1:8 - De Agostini
      Ford GT40 1:12 - Trumpeter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „TeeCee“ ()

      Hallo zusammen,

      gestern wurde meine Schutzhaube via Spedition in einer Gitterbox geliefert.
      Nach dem Startschuss hat es gerade mal 5 Tage gedauert von Herstellung bis Lieferung aber das sei gleich gesagt. Das geht nicht immer so.

      Hier nun ein Paar Bilder.
      Zuerst der Sockel. Dieser ist Holz Buche gebeizt in Nussbaum dunkel und leicht geölt.
      1060mm x 675mm x 28mm






      Und hier nun die Haube
      1040mm x 655mm x 236mm





      Im Baubericht des Falcon werde ich zu einem Späteren Zeitpunkt noch mehr zeigen.
      LG
      Kurt
      Hallo zusammen,

      ich habe die nächste Haube bei Peetz Vitrinen Design bestellt. Dieses mal für meine Flugzeuge in 1:48.
      Mein Ziel ist es jeweils 3 aus einer Kategorie unter eine Haube zu stellen. Da ich bis heute nur drei gebaut habe teilen sich diese eine Haube.

      Der Boden ist dieses mal aus Acryl und in Schwarz.
      Die Maße der Haube: 740mm x 400mm x 206mm








      Die drei endlich mal zusammen.






      Jetzt unter der Haube. Diese ist wieder gebogen und kaum sichtbare Kannten.










      Hier soll dann noch eine weitere Links daneben für die nächsten drei :)





      Ich finde das macht schon was her und schützt die Modelle vor Staub.
      LG
      Kurt
      Tschuldigung!
      Gesehen; Vitrine als optisch sehr ansprechend eingestuft, und weitere Themen gelesen.... ;)

      Jetzt, beim zweiten Blick würde ich vielleicht eher zu zwei Maschinen pro Box raten, sonst sieht man so wenig von den Feinheiten der Modelle ?!
      Wirkt in natura aber möglicherweise wieder anders...
      Zwei Worte werden dir im Leben so manche Tür öffnen : Ziehen und Drücken :00008359:
      Zwei Pro Box würde mir auch gut gefallen aber dafür fehlt mir der Platz. Ich habe leider nur 35qm und davon nur ein zimmer mit einer Fläche von knappen 12. da bleibt nicht viel Stellfläche über.
      Du hast aber auch recht in Punkte Wirkung. Auf den Bildern seht das echt gequetscht aus. Das sieht hier Live besser aus aber ich bin gespannt. Die Mig kommt ja raus sobald die F-14 gebaut wurde.
      LG
      Kurt
      Edel, Robust und sieht teuer aus ,ich glaub ich wäre eher in Richtung von "Vitrine so breit wie das Sideboard" gegangen .
      Man bräuchte zwar 2 Mann zum Deckel aufsetzen aber was soll´s .
      Kommt noch was mit Beleuchtung ?
      Heute schon gelacht ?
      Gruß Karlheinz :D

      Alle von mir gemachten Bilder stehen unter CC0
      ich vermute die meisten haben noch schnappatmung aufgrund des preises und können deshalb noch nicht schreiben. und ja, ich weiss dass qualität durchaus ihren preis hat.
      die dinger gefallen durchaus, nur für mich selber würd ich mich wohl für ne vitrine entscheiden wo man nach dem einkaufen lecker köttbullar essen kann
      Das sind ja ausgesprochen schöne Sachen ... Ich hab ja leider auch schon feststellen müssen, das alles, was qualitativ den Modellen gerecht wird auch einen qualitativen Preis hat! Ist eben so, aber da steckt einfach viel Arbeit drin und das Rohmaterial hat auch deftige Kilopreise. Aber mal ehrlcih: Wenn man sooo viel Arbeit in seine Modelle gesteckt hat und das Ergebnis einen zufrieden macht - wer möchte da schon Staub auf seinen Modellen sehen? Oder billig gepresste Deckel? Zumal es in diesem Größen meines Wissens nichts fertiges gibt. Bleibt als Alternative nur der Glaser, der ein Aquarium passgenau zaubert.
      Das ist im Moment für mich noch so ein Gedanke, da mein Plexiglas Deckel auf der Bismark schon einen Haufen hässlicher Mikrokratzer hat. Schon blosses Staubwischen hinterlässt minimale Spuren, wenn ein Unwissender einfach mal was draufstellt ... Deshalb tendiere ich gerad zu Glas Lösungen - habe aber große Bedenken, das ein Glasbruch zu einem Totalschaden des Modells führen kann. Man muss dann sicher gehärtetes Vitrinenglas nehmen oder Sicherheitsglas (mit Klebefolie zwischen zwei Platten) - Das wird aber kaum billiger und ist immer ein "Kasten" ... also Kurts Einkauf begeistert schon - wie sieht es mit der Kratzempfindlcihkeit der Oberflächen aus?
      Liebe Güße vom fast totgeglauben Kai Paule
      Es grüßt der Kai aus Niedenstein (Nähe Kassel) :dafuer:
      Yea Kai...bist Du es wirklich?

      Damit die schönen Hauben nicht verkratzen habe ich Transparente Matten besorgt. Wie vielleicht noch in Erinnerung hast habe ich aus einer Haube gleich einen Tisch gemacht.
      Diesen benutze ich Täglich. Frühstück, Mittagessen und auch das Bauen von Modellen mache ich da drauf.
      Ich habe diese jetzt 7 Monate und benutze den Tisch täglich. Sollte irgendwann die Decke etwas abbekommen dann kaufe ich einfach eine neue. Diese habe ich übrigens auch auf maß gekauft.

      Ich habt recht das in Gegensatz zu Sora diese Hauben Teuer sind und auch nicht in zwei Tagen geliefert werden aber dafür sind Sie von hoher Qualität.
      Man kann halt versuchen einen Fiat Punto mit einen Lamborghini zu vergleichen oder Modelle von A-Modells mit HK-Modells aber dazwischen liegen nun mal Welten.

      Ob es einem das Geld wert ist, das ist die Frage. Ich finde schon. Sora habe ich hier stehen und die Haube erfüllt dein eigentlichen Zweck aber sie ist aus meiner Sicht hässlich, instabil aber einer Größe.
      Ich habe hier noch ein kleines Regal. Da passen gerade mal ein Flieger in 1:48 rein. Dafür werde ich mir auch wieder eine der Sora holen da das Modell nur von vorne zu sehen ist.
      LG
      Kurt
      Tolle Haube. Und Qualität hat halt ihren Preis.
      Ich hab noch so einige 1:43 Rennautos dastehen, darunter auch 2 von HPI.
      Ganz zu schweigen, das diese Modelle der Hammer sind, sind die Hauben der Vitrinen auch eine Klasse für sich.
      Aber dafür gibts die HPI Modelle auch nicht für lau.
      Die Boxen zieren schließlich dein Wohnzimmer, da würdest du auch keine "Eigenbau Spanplattenmöbel" reinstellen....
      Die Masse meiner Modelle findet sich im sogenannten "Büro", in Ikea Vitrinen (relativ Staubdurchlässig), oder in "Trumpeter Boxen" (im Format begrenzt und etwas kratzempfindlich) ;
      Eine Soravitrine habe ich auch hier, aber die ist schon wegen den sichtbaren Schrauben längst nicht so elegant wie die von Peetz.....
      Hmmmm, vielleicht sollte ich da mal.... ;)
      Zwei Worte werden dir im Leben so manche Tür öffnen : Ziehen und Drücken :00008359:
      Die Haube ist recht Ansprechend. Für mich Persöhnlich kommt hingegen nur Glas in Frage. Für diesen Zweck die Auflage des Schrankes zu Blockieren ist etwas Unpraktisch.
      Entweder bei einem Aquariumbauer eine Haube in Auftrag geben und eine Holzeifassung mit Nut an der Unterseite Anbringen oder eine Regallösung in Glas....

      Hülsta hat auch sehr Ansprechende Schränke im Angebot. Vor dem Modell Lilac stand ich schon oft staunend vor.
      ausstellungsangebote.huelsta.d…lac-vitrinen-kombination/
      Deine Vitrine schaut aber wie gesagt Ansprechend aus. Fast so gut wie Deine mit Holzeinfassung...