Son Mist

      Hallo Jungs
      Hab mir jetzt mal Mattlack geholt der ist von Humbrol, aber irgend was hab ich wohl falsch gemacht
      hab einen Tiger II Turm da mit besprüht und das ist da bei rausgekommen
      er ist etwas Weiß geworden wie man auf dem Bild sehen kann was hab ich falsch gemacht und wie bekomme ich das
      wider hin ??? Hab den Mattlack vorher auch ordentlich geschüttelt und brauchte ihn auch nicht verdünnen da er dün genug war (ist)
      Und der TigerII Turm den hatte ich von einem schön längst Fertigen Modellchen genommen das schon sehr gut Trocken war.
      gruß Axel
      Bilder
      • comp_DSCI7218.jpg

        74,71 kB, 600×450, 111 mal angesehen
      • comp_DSCI7220.jpg

        62,62 kB, 600×450, 112 mal angesehen
      sowas hatte ich auch schon mal, falsch gemacht hast du da denke ich nichts.
      ich habe jahre lang den von revell benutz und nuie was passiert und dann aufeinmal hatte ich das auch obwohl ich nichts anders gemacht habe.
      mir hatte man den tip gegeben noch mal mit glänzendem Klarlack drüber zu gehen und den Matt lack weg zu tun da dieser wohl zu alt wäre ( den hatte ich schon länger und war fast leer)
      und nach dem Glanz noch mal mattlack mit nem kleinen schuss glanz lack dabei da das bei mattlack öfter mal passieren kann wohl.
      Habe ich dann auch gemacht und großteils hat es was gebracht an paar stellen musste ich aber denoch mit der entsprechenden Farbe nachbessern bevor ich dann wieder mattlack drauf machen konnte.

      Dneke mal da es bei dir aber ziemlich viel weiß ist (mehr wie bei mir damals ) wird es nicht viel bringen mit glanzlack drüber zu gehen würde es aber denoch mal versuchen.
      Es grüßt Sebastian aus Solingen

      Aktuell im Bau

      M60A1
      Me 262 Nightfighter
      Cyber,s Dioramen Ecke
      Figur von e2046 in 1:6
      Royal Swedish Warship Vasa (pausiert)
      ATF Dingo 2 GE A2 PatSi (pausiert)



      Meine FB Seite
      Mein YouTube Channel
      Mein Instagram Acc

      Science schrieb:

      Aber so bescheuert bin dann aber sicher nur ich in einem Malheur was gutes zu sehen


      och nö auf meinem sherman hatte ich auch noch mal sowas aber nicht flächig sondern viele kleine stellen wie schramen oder so habs denn auch gelassen weil ich fand das es zu dem ohnehin sehr rampunirten sherman gut passte.
      hab mal 2 Bilder davon untern drunter gepackt.
      und wenn ich mir das nochmal so anschaue hast du sogar recht das schaut nach ner prima winter tarnung aus :thumbsup:

      Es grüßt Sebastian aus Solingen

      Aktuell im Bau

      M60A1
      Me 262 Nightfighter
      Cyber,s Dioramen Ecke
      Figur von e2046 in 1:6
      Royal Swedish Warship Vasa (pausiert)
      ATF Dingo 2 GE A2 PatSi (pausiert)



      Meine FB Seite
      Mein YouTube Channel
      Mein Instagram Acc
      Danke aber wie gesagt die ganzen weißen stellen sind alle ungeplannt gewesen und vom mattlack gekommen passen aber einfach prima dazu :D
      Blöd nur das ich sowas nicht gezielt hinbekomme ;( sonst würde ich sowas noma machen :D
      Es grüßt Sebastian aus Solingen

      Aktuell im Bau

      M60A1
      Me 262 Nightfighter
      Cyber,s Dioramen Ecke
      Figur von e2046 in 1:6
      Royal Swedish Warship Vasa (pausiert)
      ATF Dingo 2 GE A2 PatSi (pausiert)



      Meine FB Seite
      Mein YouTube Channel
      Mein Instagram Acc
      Den gezeigten Mattlack habe ich noch nicht benutzt ;
      Die Färbung kommt offensichtlich von "zuviel Mattierer" an besagten Stellen" ?(
      Da du entsprechend aufgeschüttelt hast, sollte es nicht an der Mischung in der Flasche liegen !?
      Entweder der Lack war zulange in der Gun und hat sich bereits "entmischt" (unwahrscheinlich) , oder du hast schlicht zuviel auf eine Stelle geblasen !?

      Entfernen wird vermutlich nicht funktionieren, es wäre wohl tatsächlich besser die Tarnung neu zu lackieren. ...
      Zwei Worte werden dir im Leben so manche Tür öffnen : Ziehen und Drücken :00008359: