Lokomotive "Die Bayrische S3/6" in 1:45 (Kartonmodell von CFM)

    • CFM-Verlag
    • Im Bau:
    • 1:45

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 391 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

      Lokomotive "Die Bayrische S3/6" in 1:45 (Kartonmodell von CFM)

      Hallo zusammen
      Parallel zu meinem Baubericht über die Scharnhorst und die Bismarck brauche ich mal was anderes. Ich hatte die Wahl zwischen dem MAN LKW und der bayrischen Lok S3/6.
      Letztere hat mir meine Frau letzte Woche geschenkt.
      Somit fiel meine Entscheidung sehr knapp zugunsten der Lok aus.
      Der MAN Folgt danach!! Ich hoffe lieber Bernd, Du verstehst das??!

      Hier also nun der Baubericht zur Lok. (Ihr kennt das ja mittlerweile, dass ich immer sehr langsam bin in meinen Modellen!)

      Die Vorstellung habe ich ja schon online, seht hier!

      Gruß vom Goliath (Fritz aus Köln)
      Mein gebauten Modelle ..... :D



      In Arbeit ist aktuell:
      Der Bau der Bismarck von Revell im Maßstab 1:350 und nebenbei die Bayrische S3/6 als Kartonmodell im Maßstab 1:45

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Goliath“ ()

      Klar versteh ich das. Geht mir selbst nicht anders, das mit der Entscheidung, welches Modell ich anfangen soll. :saint: Ich suche Dir mal einen Link raus, der gerade zum Bau von Eisenbahnmodellen einige gute Tipps hat.
      Einen schönen Gruß aus Schläfrig-Holstein.
      Bernd

      "Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gern mein Problem zurück!"
      Super danke Bernd!
      Eine ruhige Woche wünsche ich Dir und allen anderen!
      Gruß vom Goliath (Fritz aus Köln)
      Mein gebauten Modelle ..... :D



      In Arbeit ist aktuell:
      Der Bau der Bismarck von Revell im Maßstab 1:350 und nebenbei die Bayrische S3/6 als Kartonmodell im Maßstab 1:45
      Na aber Hallo Fritz

      bei diesem bau schaue ich dir auch sehr gerne zu ich setzte mich gleich mal dazu
      das ich nichts verpasse :stuhl:
      MfG Björn
      Gerne Björn!

      So, es geht nun auch hier los!
      Angefangen habe ich heute mit den Längsträgern und den Quertraversen vom Chassis.
      Zuerst musste ich die Teile alle doppeln, um mehr Stabilität in die ganze Sache zu bekommen.
      Dann habe ich die Quertraversen (4 Stück) ausgeschnitten und geformt.
      Das war es nun für heute an dieser Baustelle!
      Danke, wenn Ihr dabei seid!









      Gruß vom Goliath (Fritz aus Köln)
      Mein gebauten Modelle ..... :D



      In Arbeit ist aktuell:
      Der Bau der Bismarck von Revell im Maßstab 1:350 und nebenbei die Bayrische S3/6 als Kartonmodell im Maßstab 1:45
      Danke Dir Bernd!
      Du sprichst mir aus der Seele!
      Gruß vom Goliath (Fritz aus Köln)
      Mein gebauten Modelle ..... :D



      In Arbeit ist aktuell:
      Der Bau der Bismarck von Revell im Maßstab 1:350 und nebenbei die Bayrische S3/6 als Kartonmodell im Maßstab 1:45
      Hehe Imre, ja, so meine ich das auch!
      Gruß vom Goliath (Fritz aus Köln)
      Mein gebauten Modelle ..... :D



      In Arbeit ist aktuell:
      Der Bau der Bismarck von Revell im Maßstab 1:350 und nebenbei die Bayrische S3/6 als Kartonmodell im Maßstab 1:45
      Moin Fritz,

      das mit dem Link wird leider nichts, da die Tipps im Mitgliederbereich des Kartonforums sind. ;( Dabei geht es um eine Altternative zur Herstellung von Speichenrädern. Ich sehe aber mal zu, dass ich Dir das trotzdem irgendwie zukommen lasse.
      Einen schönen Gruß aus Schläfrig-Holstein.
      Bernd

      "Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gern mein Problem zurück!"
      Dort bin ich auch seit Jahren Mitglied Bernd! Habe dort aber noch nie etwas geschrieben......
      Gruß vom Goliath (Fritz aus Köln)
      Mein gebauten Modelle ..... :D



      In Arbeit ist aktuell:
      Der Bau der Bismarck von Revell im Maßstab 1:350 und nebenbei die Bayrische S3/6 als Kartonmodell im Maßstab 1:45
      kartonbau.de oder die-kartonbauer.de? Die letzteren sind die ehemaligen Kartonisten, und da bin ich auch unterwegs. Ist dort allerdings nicht so unterhaltsam und lustig wie hier. Ist halt etwas einseitig. Naja, dort habe ich jedenfalls die Tipps gesehen.
      Einen schönen Gruß aus Schläfrig-Holstein.
      Bernd

      "Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gern mein Problem zurück!"
      Ich habe mir die Seite mal im gelben Forum gespeichert! Dort kann ich dann immer mal rüber schauen! Danke für den Tipp Bernd!
      Gruß vom Goliath (Fritz aus Köln)
      Mein gebauten Modelle ..... :D



      In Arbeit ist aktuell:
      Der Bau der Bismarck von Revell im Maßstab 1:350 und nebenbei die Bayrische S3/6 als Kartonmodell im Maßstab 1:45
      JA danke Frank, das weiß ich schon! Hatte mir meine Frau gesagt!
      Das wäre dann eventuell die Folge-Arbeit. Aber erst mal die Lok und dann sehen wir!
      Gruß vom Goliath (Fritz aus Köln)
      Mein gebauten Modelle ..... :D



      In Arbeit ist aktuell:
      Der Bau der Bismarck von Revell im Maßstab 1:350 und nebenbei die Bayrische S3/6 als Kartonmodell im Maßstab 1:45
      Den Rahmen habe ich nun zusammengesetzt.
      Nun habe ich mal eine kurze Schaffenspause geplant.

      Hier die Bilder vom Vormittag:









      Gruß vom Goliath (Fritz aus Köln)
      Mein gebauten Modelle ..... :D



      In Arbeit ist aktuell:
      Der Bau der Bismarck von Revell im Maßstab 1:350 und nebenbei die Bayrische S3/6 als Kartonmodell im Maßstab 1:45
      Die Frontboxen für die Gestänge (oder wie heißen diese Boxen?) werden nun in Angriff genommen.

      Gruß vom Goliath (Fritz aus Köln)
      Mein gebauten Modelle ..... :D



      In Arbeit ist aktuell:
      Der Bau der Bismarck von Revell im Maßstab 1:350 und nebenbei die Bayrische S3/6 als Kartonmodell im Maßstab 1:45