Curtiss P6E "Hawk"

    • Lindberg:
    • 1:48

      Curtiss P6E "Hawk"

      Bausatzvorstellung: Curtiss P6E "Hawk"





      Modell: Curtiss P6E "Hawk"
      Hersteller: Lindberg
      Modell-Nr.: No.72542
      Maßstab: 1:48
      Teile: 34
      Anzahl der Spritzlinge: 2
      Schwierigkeitsgrad: 2
      Preis: Variabel ca.15-30 €
      Herstellungsjahr: 1993, Aktuell mit neuem Boxart/Design. Zuvor als Modell in der "Golden Age Biplane"-Serie erschienen.
      Verfügbarkeit: wird langsam rar
      Besonderheiten: Eigentlich nicht außer dem beiliegendem Draht welcher als Spannseil zwischen den Flächen dienen soll.

      Der Bausatz.











      Der restliche Inhalt, Bauanleitung Decals und Draht.







      Fazit: Ein weiterer Klassiker von Lindberg aus dem Jahre 1993, viel Detailreichtum wie bei aktuellen Bausätzen darf auch hier nicht erwartet werden. Etwas Nacharbeit wie Schleifen und anpassen ist nötig. Die Proportionen scheinen weitestgehend zu stimmen im Vergleich mit original Bildern. Der beigelegte Draht als Spannmaterial erscheint mir ein wenig zu dick, ich werde auf anderes Material ausweichen. Ansonsten wird der Bausatz komplett OOB gebaut, da ich denke man kann Modelle zwar aufrüsten und stark nachdetaillieren, aber ich mag es wie Ihr wisst klassisch, nicht nur was die Epoche angeht in der ich mich modellbauerisch gerne bewege. Der Decalbogen macht einen recht guten Eindruck.
      Zum Baubericht: Wird demnächst folgen ....
      Zur Bildergalerie: Wird demnächst folgen ....
      ^^ LG PATRICK ^^
      Im Bau: Messerschmitt BF109G6 in 1/32, Holzschiff "Gjoa"
      Rollout: Tamiya Alfa Romeo 155 DTM 1994, in 1:24, F-104G Starfighter, in 1/48


      Hallo kurt...mein Account ist noch gültig...ich warte noch etwas ab es finden Wartungsarbeiten statt denke es liegt daran...
      ^^ LG PATRICK ^^
      Im Bau: Messerschmitt BF109G6 in 1/32, Holzschiff "Gjoa"
      Rollout: Tamiya Alfa Romeo 155 DTM 1994, in 1:24, F-104G Starfighter, in 1/48