Porsche 911 Carrera RS 2.7 1:8 Altaya

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 35 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

      Porsche 911 Carrera RS 2.7 1:8 Altaya

      Hallo,

      Hier möchte ich meinen ersten Baubericht starten, da ich bis jetzt noch keine Erfahrung mit sowas habe, habt etwas Nachsicht, leider habe ich erst später gesehen das einige Bilder unscharf sind, ich habe nur ein Handy um Fotos zu machen.

      Ich werde das Modell OOB bauen, so könnt ihr sehen was die Spezialisten hier ändern und verbessern können, mit der Lackierung bin ich noch nicht sicher ob er weiss bleibt, da es dann schon das dritte Modell in meiner Sammlung in der Farbe wäre.

      Der Baubericht wird sich auch etwas hinziehen, aktuell ist das Modell bei Nr.25 von 100, ich habe aktuell die Nr. 1-22 hier.

      Dann viel Spaß beim zusehen, mit dem nächsten post geht es los.

      Gruß Rolf
      Los gehts mit Bauabschnitt 1-4

      Bauabschnitt 1, Fronthaube

      Teile


      Fertig montiert, noch ohne Emblem


      Bauabschnitt 2, Das erste Rad inclusive Federbein und Bremse.

      Teile


      Fertig montiert


      Bauabschnitt 3, Lenkgetriebe mit Spurstangen, Querlenker und der 2. Bremse, Federbein

      Teile


      Fertig montiert


      Bauabschnitt 4, vordere Bodengruppe, Stabbi und Stabbistangen

      Teile


      Fertig montiert


      Hier gab es die erste Abweichung zur Bauanleitung, die Schrauben "AM" zur Befestigung des Stabbis an die Bodenplatte waren zu klein, hier kamen "BM" zum Einsatz, wurden ja schon genug mitgeliefert.

      Das erste Fazit, sehr viele Teile für gerade mal 4 Ausgaben, die Qualität bis jetzt am besten von allen Bausätzen die ich bis jetzt gebaut habe.

      Gruß Rolf

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Dellmann“ ()

      Weiter gehts mit Bauabschnitt 5-7

      Bauabschnitt 5, innenkotflügel vorne

      Teile


      Fertig montiert


      Bauabschnitt 6, Batteriekasten und Schalter

      Teile


      Fertig montiert


      Bauabschnitt 7, Das 2. Rad

      Teile


      Fertig montiert


      Das war es erstmal vorne, als nächstes kommt das Motoroberteil dran

      Gruß Rolf

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Dellmann“ ()

      Ja Imre, hast recht, ich glaube in Ausgabe 5 war ein anderes Emblem dabei, hatte ich vergessen zu erwähnen.

      Weiter gehts mit Bauabschnitt 8-11

      Bauabschnitt 8, Motorblock oben und Gebläse

      Teile


      Fertig montiert


      Bauabschnitt 9, Luftführung, Zündspule und Verteiler

      Teile


      Fertig montiert


      Bauabschnitt 10, Einspritzpumpe und Antrieb

      Teile


      Fertig montiert


      Bauabschnitt 11, Zylinderkopfhauben, Kerzenstecker und Einspritzdüsen

      Teile, das Foto war Schrott, deshalb aus der Anleitung


      Fertig montiert


      Gruß Rolf

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Dellmann“ ()

      Weiter gehts mit Bauabschnitt 12-15

      Bauabschnitt 12, Zahnriemenadeckung und seitiche Motorhalterung

      Teile


      Fertig montiert


      Bauabschnitt 13, Motorhalterung und Rahmen

      Teile


      Fertig montiert


      Ab jetzt werden mehr Bauteile geliefert als verbaut werden, deshalb weichen die Bilder von Teile und fertig montiert etwas ab.

      Bauabschnitt 14, Ansaugtröten, Gasgestänge und Kleinteile

      Teile


      Fertig montiert


      Bauabschnitt 15, Luftsammler, Luftfilter, Einspritzleitungen und Gestänge

      Teile


      Fertig montiert


      Fazit, das Gasgestänge zu montieren mit den winzigen Schrauben ist echt fummelig, besonders wenn man so Wurstfinger hat wie ich, ich benutze normalerweise eigene Schraubendreher, aber hierfür ist der mitgelieferte kleine die bessere Wahl.

      Gruß Rolf

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Dellmann“ ()

      sehr fein bisher rolf, ich würde bloß die teile auf einen hellen karton oder jedenfalls etwas neutrales auflegen beim knipsen -
      der bunte porsche als hintergrund verursacht mit der zeit irreparable augenschäden, frei nach dem bilderrätsel motto: finde die teile... ;)
      Hallo Rolf,
      bin auch stiller Mitleser deines BB. Gefällt mir bisher alles sehr gut, insbesondere der Motor wirkt schon sehr realistisch.
      Was mir aufgefallen ist, sind die äußeren Felgenränder, die wirken sehr plastikmäßig. Hier könnte man mit BMF Aluminium vieleicht noch deutlich aufwerten.
      LG
      Peter
      Hallo Peter,

      Das sieht auf den Fotos einfach nur silber aus, in Wirklichkeit haben die Felgenränder eine Art matt-chromglanz, Regenwetter und gegen das Fenster fotografiert, das war nicht gut, habe ich aber erst beim verkleinern der Fotos gesehen, ich mache noch ein paar Detail-Fotos bei besserem Licht.
      Aber Aufwerten kann man immer, vor allem das Gasgestänge und die Einspritzleitungen die später noch kommen, werden für dich ein No-Go sein.

      Weiter gehts mit Bauabschnitt 16-19

      Bauabschnitt 16, Luftleitung und Zündkabel

      Teile


      Fertig montiert


      Bauabschnitt 17, Motorraumrahmen, Ölfilter und Kleinteile

      Teile


      Fertig montiert


      Laut Anleitung sollen die Zündkabel der Reihe nach auf dem Verteiler aufgesteckt werden 1-2-3-4-5-6, so läuft natürlich kein Motor.

      Zündfolge


      So ist es richtig.

      Bauabschnitt 18, Elektronik und Lautsprecher

      Teile


      Fertig montiert


      Bauabschnitt 19, Bodenplatte

      Teile


      Fertig montiert


      Fazit, diesmal viel Fummelarbeit mit den Zünd und Einspritzleitungen, die Einspritzleitungen können auch nicht genau wie beim original verlegt werden, da sie zu flexibel sind.

      Gruß Rolf

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Dellmann“ ()

      Weiter gehts mit Bauabschnitt 20-22

      Bauabschnitt 20, Abdeckung Bodenplatte und Versteifung

      Teile


      Fertig montiert


      Bauabschnitt 21, Getriebe Unterteil und Ausrücker

      Teile


      Fertig montiert


      Bauabschnitt 22, Getriebeteile und Anlasser

      Teile


      Fertig montiert


      Das war es erstmal, neue Teile dauern noch etwas, jetzt kommen noch ein paar Detail-Fotos vom jetzigen Bauzustand und den Einspritzleitungen










      Gruß Rolf

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Dellmann“ ()

      oh den Bau hab ich auch grad erst gesehn, schaut echt sehr gut bisher aus.. ihr verleitet mich doch echt noch, auf "kaufen" beim Porsche zu drücken :thumbdown: :D
      Zum Thema Felgen polieren usw.. kann man den orangenen Einsatz aus den Felgen rausdrücken oder ist das schon fest verbunden? Das macht das Polieren der Felgenringe mehr oder weniger aufwendig :)
      Bisher auf jeden Fall ne saubere Geschichte :thumbup:
      :sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

      Es grüßt der Tom aus der Eifel :)