HMS Hood 1/200

    • Sonstige:

      HMS Hood 1/200

      Servus zusammen,

      ohne jetzt Werbung machen zu wollen, das Schiff ist grade beim "König" im Angebot.
      Kein schlechter Preis wie ich finde.
      modellbau-koenig.de/Schiffsmod…d__1200__i212_51755_0.htm

      Einige andere große Bausätze sind ebenfalls reduziert, z.B das 1/48 Typ VII Boot oder der 1/16 Jagdtiger.
      Den Jagdtiger hatte hier schon vorgestellt.
      Jagdtiger
      Grüße aus dem Badnerland
      Matthias
      Hi Matthias,

      das ist auch keine Werbung sondern nur eine Info zu einem Angebot das König immer mal wieder hat. zuletzt gab es das Schiff im Dezember zu diesem preis.
      Dennoch danke. Wenn mir jetzt noch einer ein Holzdeck dazu verlinkt bin ich so gut wie überredet ;)
      LG
      Kurt
      Hallo Kurt,

      ein einzelnes Holzdeck scheint es noch nicht zu geben, evtl. bringt da KA Models was, die haben auch schon diverse Ätzteilesets rausgebracht.
      Bei dem Preis konnte ich nicht widerstehen, das Schiff ist auf dem Weg zu mir.
      Ich werde allerdings auf das Set von Pontos warten. Die sind da grade dran.
      Siehe hier:
      shipmodels.info/mws_forum/viewtopic.php?f=16&t=162889
      Da sind auch die Leute von der "Hood Association" dabei,
      hmshood.com/
      ebenso EJFoeth der schon lange eine 1/350 Hood komplett Scratch baut.
      Hier seine Seite:
      ontheslipway.com/?p=4
      Das muß also was werden. :thumbup:
      Den Bausatz haben sich die Leute von der "Hood Association" auch schon angesehen.
      hmshood.com/hoodtoday/models/trumpeter/trumpeter200.htm
      Lange kann das mit dem Pontos Set nicht mehr gehen, zumindest ist es vorbestellbar......muß mir dann nur noch günstig über den Weg laufen.
      sovereignhobbies.co.uk/search?q=hood
      Grüße aus dem Badnerland
      Matthias

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Kaleu“ ()

      Hm, Pontos....damit tu ich mir echt schwer. Die Anleitung bei der Missouri ist unter aller Sau. ein gutes drittel ist hier nicht dokumentiert und man merkt leider meist zu späht das da noch etwas gewesen wäre.
      Oder andersrum. Du hast teile wo nicht beschrieben werden wo diese hinkommen.

      KA ob MK1 genau so ist aber ich hoffe nicht. Denn wenn da kein anderer kommt mit einem Deck dann werde ich wohl MK1 verwenden.
      LG
      Kurt
      Das ist natürlich ärgerlich.
      In dem oben genannten Forum gibt es zu jedem Set einen Thread.
      Da werden auch solche Fehler bemängelt.
      Bei der Bismarck wurde da auch die Anleitung überarbeitet und auf der Pontos Seite zum Download bereit gestellt.
      Hier mal der Link zum Missouri Set, vielleicht ist es auch ne überarbeitet Version und du kannst noch was davon brauchen.
      pontosmodel.com/html/23003f1.html
      Hab den Thread dort jetzt nicht durchgesehen, daher fehlt mir ein Vergleich oder ne Info ob das so ist.
      Ein Versuch ist es aber Wert bei so nem umfangreichen Set.
      Grüße aus dem Badnerland
      Matthias

      Science schrieb:

      Hm, Pontos....damit tu ich mir echt schwer. Die Anleitung bei der Missouri ist unter aller Sau. ein gutes drittel ist hier nicht dokumentiert und man merkt leider meist zu späht das da noch etwas gewesen wäre.
      Oder andersrum. Du hast teile wo nicht beschrieben werden wo diese hinkommen.

      KA ob MK1 genau so ist aber ich hoffe nicht. Denn wenn da kein anderer kommt mit einem Deck dann werde ich wohl MK1 verwenden.
      Die Erfahrung hab ich leider bei Pontos auch gemacht ,da hilft nur 2 bis6 mal Lesen ,wie sind denn andere Anleitungen zb, MK ? Weiss nur das Pontos eine Homepage hat wo Anleitungen schon mal Aktualisiert werden
      Es geht alles nur das Känguru hüpft