Bare Metal Foil ist von gestern - hier ist der Game Changer

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 30 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

      Bare Metal Foil ist von gestern - hier ist der Game Changer

      BMF? Ich hab das Zeug immer gehasst. Ein notwendiges Übel, das viele Projekte verzögert hat, weil ich die Fummelei einfach nicht leiden kann.

      Für viele ehemalige BMF Anwendungsbereiche gibts jetzt endlich was vernünftiges:



      Ich hab mir die Marker in 1, 2 und 4mm gekauft und die 30ml Nachfüllflasche.
      Erste Tests bestätigen die Ergebnisse, die im Video gezeigt werden. Unglaublich.
      Als nächsts werde ich mal testen, ob das, was in der Nachfüllflasche ist, auch durch den Airbrush gejagt werden kann.
      Sehr interessant... Kann man das auch auf Papier-Modellen brauchen?
      Gruß vom Goliath (Fritz aus Köln)
      Meine gebauten Modelle ..... :D


      Wenn Ihr könnt, kommt bitte am 7. Dezember 2018 zu unserem 3. Kölner Kartonbauer-Stammtisch nach Köln-Höhenberg!
      sieht auf den ersten blick gar nicht so schlecht aus - obwohl mich der typ und seine musik tierisch nervten, hab ich die 21 minuten fertiggeschaut -
      ich hoffe, teine tests bestätigen das auch im langzeitversuch und sind auch dauerhaft abriebfest und "verchromt" - bin immer ein wenig skeptisch bei neuen chrom-wunderwaffen, die meisten halten sich auch nicht immer lange...

      medevac schrieb:

      Hey Matthias,

      Diese Eddings sind auch ok, aber eben nur in farblich eingeschränkter Qualität. Der von Junkman vorgestellte Marker liefert aber schon wesentlich bessere Ergebnisse was Chrome angeht. Mich nervt nämlich diese Fummelei mit den Bare Metal Foils genauso an, und dafür scheint dieser Stift wohl prädestiniert zu sein. Die Edding-"Silberstiftchen" kann man aber keineswegs für Chrome-Darstellungen verwenden, allenfalls für gute metallene Darstellungen z.B. im Motorenbereich.

      Grüße Dirk :00000436:


      Hi Dirk,

      ok, das war mir nicht so bewußt, da ich auf dem Gebiet keine Erfahrung aufweisen kann.
      Es kam mir auf den ersten Blick allerdings durchaus "bekannt" vor.
      Danke für den Einwand. :thumbsup:
      Grüße aus dem Badnerland
      Matthias
      Also...

      Bestellen kann man die direkt von der Molotov Webseite, was ich auch gemacht hab.
      Molotov ist eine deutsche Firma, der Vertrieb ins Ausland war erfreulicherweise kein Problem, ganz im Gegensatz zu dem, wie sich die Amis anstellen,
      wenn man von denen mal Farbe bestellen will.

      Die Ergebnisse sind wirklich überzeugend, bisher erhältliche Lackstifte in silber oder gold sind NICHT vergleichbar!

      Die Abriebsfestigkeit ist etwas geringer als die normale Chrombeschichtung in Bausätzen, die man aber auch nicht mit bloßen Fingern berühren sollte.
      Ich hab einen Versuch gemacht, den Chrom aus den Stiften mit Future/Klear/Pledge zu versiegeln, aber nur auf die Schnelle mit dem Pinsel.
      Es hat ein klein wenig von seinem Glanz eingebüßt, ist aber immer noch glänzender, als BMF jemals war.
      Hallo Freunde, hab eben mal so einen Stift getestet und bin begeistert. Testobjekt ist eine Radmittelmutter in 1:32 (oder wie immer das Ding heißt)

      P1190006.JPG

      Und nun mal ruck zuck mit dem Stift drüber.

      P1190008.JPG P1190010.JPG

      Ich muss schon sagen, grad bei solchen kleinen Objekten, welche mit BMF einer Geißelung gleichen, eine absolute, geniale Hilfe.
      Vielen Dank für den Tipp an Junkman smilie-08.gif
      Es grüßt Euch der Frank aus Leipzig
      Skype: Rentner763
      Kann ich bestätigen.
      Habe heute meine Stifte bekommen und direkt mal getestet.

      Ich muss echt sagen das ist der Wahnsinn. Sieht fast aus wie ein Spiegel. Habe ich bei einem Stift so nicht erwartet.
      Da bleibt wohl tatsächlich die BMF Folie zukünftig in der Schublade.
      Gruß,
      Thorsten
      Hallo alle zusammen,
      vielen Dank für die Testberichte. :thumbup:
      Ich habe mir grad 2 Stifte (1 + 2 mm) bestellt.
      Viele Grüße
      Willie

      Man ist niemals zu alt, um Neues zu lernen.
      Es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.


      Im Bau : Chevy G20 Van (Bau nach realem Vorbild)
      sehr geil, ich glaub das muss ich auch Mal testen, sieht überzeugend aus :thumbup:
      hab auch Mal geordert, gucken wir Mal :)
      :sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

      Es grüßt der Tom aus der Eifel :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Kruemmel89“ ()

      Den Stift mit 1 mm habe ich nun auch geordert! Danke für die hilfreichen Bewertungen!
      Gruß vom Goliath (Fritz aus Köln)
      Meine gebauten Modelle ..... :D


      Wenn Ihr könnt, kommt bitte am 7. Dezember 2018 zu unserem 3. Kölner Kartonbauer-Stammtisch nach Köln-Höhenberg!
      Ich habe gerade mit Molotw gemailt ... die Nachfüllfarbe ist für Airbrush geeigent! Jetz frage ich gerade nach geeigentem Vedünner .. O-Antwort:

      Hallo Kai,
      vielen Dank für deine Nachricht.

      Die Liquid Chrome 4mm Marker sollten wir in KW 8 wieder verfügbar haben.
      Die Refills sind für Airbrush geeignet, allerdings verlieren diese leicht an Glanz, da die Farbe schon beim aufsprühen leicht trocknet. (Ist jedoch nur minimal)
      Solltest du weitere Fragen haben, zögere nicht, uns zu kontaktieren.
      Mit freundlichen Grüßen
      Sandy Ritzmann
      Molotow - Distribution
      Da sieht man mal wieder ..es lohnt sich den direkten Weg zu gehen und nciht alles über die Bucht zu beziehen ..mag sien, das es ein paar % teurer wird - aber Dervice sollte man ünterstützen.
      Es grüßt der Kai aus Niedenstein (Nähe Kassel) :dafuer: