Messerschmitt bf 109 eaglemoss Premium abo

      Messerschmitt bf 109 eaglemoss Premium abo

      voller Neugier und Spass 8o am Modellbau habe ich ein Premium Abo für die Messerschmitt bf 109 bei Eaglemoss bestellt.
      bis zum November 2016 waren alle Sendungen pünktlich da bis auf die letzte Sendung die sollte am 2 Januar Eintreffen..

      welche Erfahrungen habt ihr mit einem Abo oder Premium Abo der Messerschmitt bf 109 bei Eaglemoss gemacht
      habt Ihr Eure Folgesendungen bei Aob´s pünktlich Erhalten??

      Eigentlich sollte die nächsten Ausgaben Heft 48 bis 53 am 2 Januar im Briefkasten sein..
      mehrfache anfragen per Telefon waren Erfolglos , :cursing:
      auch Via Email .
      Bis Heute keinerlei Reaktion oder Antworten von Eagelmoos. ?(

      was man da noch so über den Kundenservice :stups: von Eagelmoos im Internet findet ist leider nicht so Vertrauenserweckend & berauschend..
      oder hat da jemand einen Tipp ??

      Gruss Babalass
      servus babalass -
      in der tat ist "kundenservice" bei eaglemoss schon berüchtigt und eher ein fall für die entwicklungshilfe -
      daß es ab und an verspätungen bei lieferungen gibt, das ist in der welt der abos, die ja allesamt in fernost produziert werden, immer mal wieder möglich - eaglemoss ist ja "bloß" auftraggeber und lieferant an den endkunden -
      als neuling in der abowelt hast du das natürlich noch nicht miterlebt, generell sind aber dann am ende der laufzeit immer noch alle ausgaben aufgetaucht,
      also, ein klein wenig geduld, es ist ja auch gerade der jahreswechsel gewesen, da machen viele von uns urlaub, das kann man auch mal ruhig den abofirmen gönnen...
      Willkommen babalass,

      kommt immer wieder mal vor. Mir ist beispielsweise gar nicht wirklich aufgefallen, dass ich beim Millenium Falcon die
      Ausgaben 42-45 erst drei Wochen nach den Ausgaben 46-49 erhalten habe. ;) Die Messerschmitt wird schon die nächsten Tage
      irgendwann eintrudeln.
      Grüße, Micha :thumbup:
      Das Versteht Eagelmoos unter Kundenservice bei einem Premium-abonament
      Laut Vertrag ist ein 6 wöchiger Lieferservice zu gesagt ..

      Die Realität zeigt warum sollte dieser Pünktliche Service eingehalten werden ???
      oder die Kunden Informieren

      Ach iss ja nicht so wichtig bei einem Abonament was zu Schluss ca 1400€ kosten wird.

      Gratis dazu ist der Schlechte mangelhafte Kundenservice , Die Inkompetente Logistik Planung bei Eagelmoos..

      Es sind noch nicht einmal 50% des Abos absolviert. Der 6 wochen Rhythmus.. Lieferservice ist eine Leere Versprechung . Besser mann stellt sich auf 8-10 Wochen ein.
      So ein Liefer profan stellt sich alle 3-5 te Lieferung ein..
      Sollte aber nach 6 wochen nicht Bezahlt werden, gibt es Vorab eine Mahnung & Zahlungs- Erinnerung.. Bei Nachfrage wird das Subjekt herum gedreht.

      Das ist der Kundenservice Bei Eagelmoos.
      Tatsachen erfahrunsbericht
      Tut mir Leid, aber Deine Probleme kann ich nicht nachvollziehen. Ich habe den DB 5 und den 300 SL von Eaglemoss gebaut. Wenn es Schwierigkeiten gab, sei es, daß ich ein Teil versaut habe und Ersatz brauchte oder das eine Lieferung fehlerhaft war: ein Anruf bei der Hotline und ich bekam umgehend und kostenlos Ersatz; meistens sogar schneller, als mir am Telefon zugesagt wurde.
      ingolt, manchmal gibt es modellbauer, die haben das pech gepachtet - hab ich auch schon manchmal gesehen bei freunden in UK -
      viele haben gar keine probleme, bei manchen kommen nach der dritten nachbestellung immer noch die falschen teile oder gar keine...
      Also ich kann nicht klagen, bei meinem BF-109 Abo läuft alles normal. Die Lieferungen kommen ziemlich genau alle 6 Wochen an. Ich habe auch schon 2 Mal defekte Teile per E-Mail nachbestellt. Innerhalb weniger Tage waren sie da.
      Viele Grüße
      Gerhard