Star Wars "Fachliteratur"

      Star Wars "Fachliteratur"

      Star Wars
      Schauplätze und Planeten



      Ein tolles Buch mit ca 190 Seiten (Festeinband) ,das ich heute der Sammlung einverleibt habe ....

      Zur Einführung werden die Planeten und ihre Lage im Star Wars Universum beschrieben;
      Weiter geht's mit ausführlichen Informationen zu den Ereignissen auf eben diesen, was mit zusätzlichen Karten und Landschaftsdiagrammen vermittelt wird .
      Für die Handlung relevante Orte, Städte oder sogar einzelne Gebäude werden in Schnittzeichnungen (teilweise auf "Ausklappseiten" gezeigt. ...
      Wo erforderlich, gehören auch detaillierte Zeichnungen von Raumschiffen und Uniformen zum Inhalt !


      Ein winziger Ausschnitt (mit meinem dicken Daumen im Buch leicht zu überdecken :D ), der zeigen soll, wie gut die grafische Qualität ist ....

      Für 19,95€ gibt's das gute Stück im Buchhandel!
      (ISBN 978-3-8310-3152-8)
      Zwei Worte werden dir im Leben so manche Tür öffnen : Ziehen und Drücken :00008359:
      ach 8o du hast das auch schon? :whistling: :00008185: :00000436:
      Gruß vom Roland aus Ternitz/NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg
      schätz mal dass du DIE BEIDEN auch schon kennst? :whistling: :00008185:
      Gruß vom Roland aus Ternitz/NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg
      ach ja, DAS gibt's ja auch noch :whistling:
      Gruß vom Roland aus Ternitz/NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg
      sag mal :stups: kennst eigentlich DAS? 8| :00008185:
      Gruß vom Roland aus Ternitz/NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg
      mannmann, bin ich froh, daß ich im moment nur noch zwei ausgaben des millennium falcon kaufen muss -
      die literatur ist echt der wahnsinn - und die macht behüte uns vor einer enterprise D von polar lights in 1:350...
      Moin Kurt
      Ist natürlich Geschmackssache, aber ich fand den Film gut ....
      Die Story klasse eingepasst in die vorhandenen; Personen und Schauplätze verbunden ....
      Das es mehr ein "Kriegsfilm" als ein klassischer Star Wars sein sollte, war vorab bekannt !
      Zwei Worte werden dir im Leben so manche Tür öffnen : Ziehen und Drücken :00008359:
      eben, wenn man nicht alle details hinterfragt (geht so ein at-at auf sandigem, feuchtem untergrund nicht von selbst auf schlagseite??) wars schon ok popcorn,
      so wie du sagst, ingo, gut eingepassst - obwohl, irgendwie hatte darth vader einen echt fetten hals bekomen seit alter zeiten - und dann hatte der todesstern in den originalfilmen elend lange gebraucht, bis er in schussposition kam (kann mich noch gut erinnern an den countdown - todesstern jetzt in 23 minuten in schussposition, blabla - jetzt war er - schwupp - plötzlich da materialisiert, und schoss auch sofort...