Reifenbeschriftung

      Reifenbeschriftung

      Hallo

      Hätte mal eine Frage an die Profis im Formel 1 Modellbau.
      Habe zur Zeit den Ferrari F1 87/88 , von Fujimi, am Basteltisch liegen.
      Habe nun die Reifenbeschriftung mit Ätzteilschablonen gebrusht, mit Tamiya XF-2.
      Nun meine Frage: Versiegelt ihr die Beschriftung noch?
      Wenn ja womit ?

      Viele Grüße Martin
      " Was hinter dir ist, ist egal " ENZO FERRARI
      Hallo Martin

      XF-2 ist eine gute Wahl! Versiegeln ist eigentlich nicht notwendig.
      Ich habe aber auch schon des öfteren die Flanken der Reifen mit Mattlack versiegelt, jedoch weil die Reifen zu glänzig waren und nicht realistisch aussahen. Oder weil die Reifen-Decals zu glänzig waren.
      Entweder oder :D

      Grüsse
      Carlo
      :wikend02:
      Hallo
      Danke das ihr mir so schnell geantwortet habt.
      Dann bin ich ja ganz richtig gelegen und habe die Beschriftung nicht versiegelt.
      Bin schon in der Zielgeraden mit dem Bau.
      Wenn er fertig ist kommen dann Die Bilder von meiner Bastelei.

      Grüsse Martin

      Ps an Imre : Dein Tip Hypocement statt Sekundenkleber ist für mich einfach :thumbup: Danke
      " Was hinter dir ist, ist egal " ENZO FERRARI
      freut mich, daß es klappt, in doppelter hinsicht, martin!
      offenbar kommst du auch klar damit, es hat ja ein paar gegeben, die nicht so toll arbeiten mit dem hypo, muß glatt meinen vorrat wieder auffüllen, bin auf der letzten tube...