Efini RX-7 TYPE R Vintage Red

    • Hasegawa:
    • 1:12

      Efini RX-7 TYPE R Vintage Red

      Hasegawa Mazda Efini RX-7 TYPE R - Vintage Red 1:12

      comp_20160308_224730.jpg

      Modell: Efini RX-7
      Hersteller: Hasegawa
      Modell-Nr.: KIT No. ZZ02:19800 51052
      Maßstab: 1:12
      Teile: ca. 400 (+ Schrauben, Federn, Schläuche und Metallteile)
      Anzahl der Spritzlinge: 5x schwarz, 2x rot, 2x klar, 1x klar-orange, 1x klar-rot, 1x klar-schwarz, 3x chrom (insgesamt 15)
      Preis: 200-500€
      Herstellungsjahr: 1992
      Verfügbarkeit: sehr selten, fast nur noch in Übersee ab 350€ zu bekommen
      Besonderheiten: Detailierte Bauanleitung, schöne Decals, Extra-Detail Heft inkl., Federn, Gummischläuche, Metallteile, profilierte Reifen

      Bauanleitung (Vorne & Hinten)
      comp_20160308_225104.jpg

      Decals
      comp_20160308_225031.jpg

      Karosserie inkl. Unterboden in rot
      comp_20160308_224958.jpg

      roter Gussast
      comp_20160308_225507.jpg

      Plastikbag mit Schrauben, Federn, Schäuchen etc
      comp_20160308_225125.jpg

      Reifen
      comp_20160308_225152.jpg

      Scheiben inkl. schwarzer Umrandung
      comp_20160308_225209.jpg

      klar-schwarzer Gussast
      comp_20160308_225211.jpg

      klarer Gussast
      comp_20160308_225324.jpg

      rot-klarer/orange-klarer Gussast
      comp_20160308_225326.jpg

      1. chrom Gussast
      comp_20160308_225403.jpg

      2. chrom Gussast
      comp_20160308_225612.jpg

      1. schwarzer Gussast
      comp_20160308_225310.jpg

      2. schwarzer Gussast
      comp_20160308_225406.jpg

      3. schwarzer Gussast
      comp_20160308_225510.jpg

      4. schwarzer Gussast
      comp_20160308_225614.jpg

      5. schwarzer Gussast
      comp_20160308_225745.jpg

      chrom-matter Gussast
      comp_20160308_225658.jpg

      Fazit: Einer der seltensten Bausätze von Hasegawa.. der Mazda Efini RX-7 TYPE R Vintage Red in 1:12.
      Saubere Gussäste, schöne Reifen und ordentlich verchromte Teile gehören zu diesem Bausatz.
      Einige Teile wie die Türen sollen zu öffnen/schließen sein, zudem sind die Räder gefedert und es gibt jede Menge Metallteile, Federn, Schläuche und Schrauben.
      Ein kleines Highlight ist das beigelegte Detailheft bei dem man fast alles am Auto sehr gut sehen kann und weiß wie was auszusehen hat, bravo :thumbup:
      Ein toller Bausatz in 1:12 auf den ich mich schon extrem freue :)

      Zum Baubericht: Wird demnächst folgen ....
      Zur Bildergalerie: Wird demnächst folgen ....
      :sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

      Es grüßt der Tom aus der Eifel :)
      und dann kommt natürlich die unweigerliche frage vom balkon, warum bei all dem aufwand dann die heckklappe nicht auch separat dargestellt wurde -
      jaja, blabla, dann hätte man auch den kofferraum nachmachen müssen etc etc - ich hatte den (als ich noch einen laden hatte) und die fairlady auch im sortiment -
      bei den originalpreisen von damals (stichwort sauteuer) hätte das auch nix mehr ausgemacht... oder ist die steigerung dann sautererer...?
      ja die Fairlady suche ich noch, dann wäre meine Sucht was die 1:12er Sparte angeht glaube ich erstmal befriedigt :thumbsup:
      DAas mit dem Kofferaum.. Mal sehn, ist ja nicht so das man es nicht scratchen könnte, denk ich Mal, auch wenn das im Preis auf jeden Fall möglich gewesen wäre, wie du schon sagtest :)
      :sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

      Es grüßt der Tom aus der Eifel :)
      ich weiß, die ganzen Fairlady die da so in Japan und Amerika rumfliegen (soweit ich sie gefunden hab) sind alle schon in meiner Liste.. aber die Preise gefallen mir noch gaaar nicht dafür :thumbdown: :D
      :sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

      Es grüßt der Tom aus der Eifel :)
      ...und ich vermute, sie werden nicht gefälliger werden... außer, du findest einen ahnungslosen auf einem flohmarkt, der es nur loswerden möchte - die dinger waren damals schon schweineteuer, die fairlady hat ja ein metallchassis, so weit ich mich erinnern kann...
      weißt du noch ungefähr die Preise zu Zeiten deines Ladens? Würde mich ja schonmal interessieren wie die damals "neu" so gehandelt wurden und wie sie bisher gestiegen sind :thumbsup:
      Bei meinem Mazda hier habe ich ja noch lange nicht den Preis bezahlt den ich da bei bestbalsa gesehen hab (oder sie in Japan/USA angeboten werden OHNE Zoll/Versand etc)
      :sleeping: In der Ruhe liegt die Kraft, also hab ich die meiste Kraft, wenn ich nichts damit anfangen kann.. im Schlaf :sleeping:

      Es grüßt der Tom aus der Eifel :)