Inhaltsverzeichnis bei Bausatzvorstellung?

      Inhaltsverzeichnis bei Bausatzvorstellung?

      Wollt mal in die Runde fragen was ihr davon haltet in den verschiedenen Bausatzvorstellungsbereichen jeweils einen Thread mit Inhaltsangabe oben fest zu pinnen.

      Letztens hatten wir ja bei den Fliegern den Fall das ein Bausatz das zweite mal vorgestellt wurde.
      Da das Forum ja auch immer größer wird und in Zukunft wohl auch noch viele Bausätze vorgestellt werden, würde das der Übersichtlichkeit bestimmt gut tun.

      Das ganze wäre freilich mit Arbeit verbunden, sollte doch der entsprechende Thread immer aktuell gehalten werden.
      Grüße aus dem Badnerland
      Matthias
      Das wäre was feines , eventuell zusätzlich eine "Gesamtübersicht" ? Das wäre auch für "Besucher des kmf" eine Hilfe, die Info's zu Bausätzen suchen ...

      Beim Dioramen &Figuren Bereich wäre eine Sparte "Bausatzvorstellung Figuren" schön, damit dort (für meinen Geschmack 8) ) mehr Übersicht einkehrt ...
      Ich könnte da noch was einbringen ;)
      Zwei Worte werden dir im Leben so manche Tür öffnen : Ziehen und Drücken :00008359:
      Gute Idee
      Und um vielleicht unseren Kurt da etwas zu entlasten, würde ich (als Statistik-Freak) diese Auflistungen dazu dann eventuell erstellen und aktuell halten, wenn gewünscht?!
      Gruß vom Goliath (Fritz aus Köln)
      Meine gebauten Modelle ..... :D


      Wenn Ihr könnt, kommt am 29. März 2019 zu unserem 4. Kölner Kartonmodellbau-Stammtisch nach Köln!
      Das Inhaltsverzeichnis ist eine gute Idee! Vielleicht kann ja für jede Sparte einer von uns die Pflege übernehmen. Ich könnte das z.B. für den Bereich Militär übernehmen. Wir sollten dann aber vorher ein einheitliches Muster festlegen.
      Schöne Grüße
      Henning aus Hannover

      Hysterie und Hexenjagd und trotzdem Nummer E.I.N.S.

      Science schrieb:

      Wie soll den Die Sortierung aussehen.


      Normal sucht man ja ein bestimmtes Modell in einem bestimmtes Maßstab wobei der Hersteller (wenn es den mehrere gibt die das Modell anbieten) eher zweitrangig ist, bzw. untereinander verglichen werden. So gehe ich zumindest vor wenn ich was suche.

      Da würde sich dann:
      Modellname-Maßstab-Hersteller-Nummer
      anbieten.
      Wobei der Modellname dann alphabetisch geordnet ist.
      Grüße aus dem Badnerland
      Matthias
      War auch nur mal ein Beispiel !
      Natürlich ist's sinniger nach "Porsche x" ,oder "Messerschmitt y" zu suchen, und dann nach Hersteller bzw. Maßstab. ...
      Dabei wäre eine allgemeine Liste, ohne Unterteilung nach Sparten ,wohl besser !?
      Wonach sortiert wird, ist halt so eine Sache ...
      Zwei Worte werden dir im Leben so manche Tür öffnen : Ziehen und Drücken :00008359:
      Ich würde auch für eine Liste votieren und nicht zu jeder Sparte eine eigene Liste.
      Alles nach dem Motto:

      Modellname | Art des Modells | Maßstab | Hersteller | gebaut von | Baubericht | Bildergalerie

      Dann so viel als möglich mit dem BB verlinken. Eventuell zu den Modellen eine Unterliste der Zubehörteilen (Ätzteile, Anbauteile, Gimmicks etc. )
      Gruß vom Goliath (Fritz aus Köln)
      Meine gebauten Modelle ..... :D


      Wenn Ihr könnt, kommt am 29. März 2019 zu unserem 4. Kölner Kartonmodellbau-Stammtisch nach Köln!
      Die Liste von MB ist viel zu unübersichtlich. Die schaut sich doch keiner an der vorher eine Bausatzvorstellung machen möchte.
      Also eine Liste Pro Kategorie sollte schon sein. Also eine für LKW, Autos, SCIFI usw.
      Innerhalb dann der Hersteller aber danach weiß ich nicht. So meine Idee. Es soll ja kein Kompendium werden ;) .
      LG
      Kurt
      Moin zusammen,
      wenn ich außerhalb eines Forums ein Modell oder Informationen dazu gesucht habe (z.B. Google), dann gebe ich zuerst den Hersteller ein, dann die Modellnummer oder den Namen.
      Innerhalb eines Forums wird es schon schwieriger, da die Beitragsüberschriften nicht gleich aussehen.
      Die besten Suchergebnisse hatte ich bisher mit dem Modellnamen.
      Da in der BS-Vorstellung der Modellname von der Box abgeschrieben werden sollte, wäre das für mich das erste Sortierkriterium, dann der Hersteller und die Nr..
      So könnte man auch auf anhieb sehen, ob es das Modell von verschiedenen Hersteller gibt und ob es Neuauflagen sind.
      Eine Liste pro Kategorie halte ich auch für sinnvoll.
      ---------------------------

      ostseeradio-mv.de

      Gruß Detlef

      Kaleu schrieb:

      Modellname-Maßstab-Hersteller-Nummer


      Diese Sortierung finde ich auch gut. Die Auflistung im MB ist, wie Kurt richtig schrieb, zu unübersichtlich. Wenn ich z.B. eine He 111 suche, dann suche ich eine He 111 und nicht, ob Revell oder wer auch immer eine He 111 hat oder in welchem Maßstab.
      Einen schönen Gruß aus Schläfrig-Holstein.
      Bernd

      "Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gern mein Problem zurück!"
      Gerade kommt mir noch ein Gedanke warum der Modellname zuerst stehen sollte. Nämlich wenn ich einen bestimmten Typ suche und dann die verschiedenen Hersteller vergleichen kann.
      Einen schönen Gruß aus Schläfrig-Holstein.
      Bernd

      "Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gern mein Problem zurück!"
      Mir scheint die meistgennante Variante hier die sinnvollste ;
      Modellname-Maßstab- Hersteller-Nummer

      Dabei ist sofort klar weches Modell, während beim Hersteller als 1.Angabe müßte man eventuell unter mehreren Firmen das Modell suchen (Wiederauflagen,Formentausch...);

      Eine "Gesamtliste" ,die Rubriken übergreifend wäre,halte ich für vorteihaft bei der Suche nach Berichten, da dann nicht die jeweiliegen Themen einzeln angewählt werden brauchen ...
      Zwei Worte werden dir im Leben so manche Tür öffnen : Ziehen und Drücken :00008359:
      Moin,
      ob zentral oder dezentral hängt m.M. davon ab, ob mehrere die Liste/n pflegen oder nur einer.
      Wenn nur einer, dann ist es bei einer zentralen Liste wohl nicht so ein hoher Aufwand (wobei der Aufwand sowieso hoch ist) wie bei dezentral und umgekehrt.
      ---------------------------

      ostseeradio-mv.de

      Gruß Detlef
      Ich meine aber auch, eine zentrale Liste ist besser. Sonst muss man erst in die Kategorie und dort schauen und ist vielleicht frustriert, weil man eben an der falschen Stelle gesucht hat!
      Wie gesagt, ich würde das gerne machen!
      Gruß vom Goliath (Fritz aus Köln)
      Meine gebauten Modelle ..... :D


      Wenn Ihr könnt, kommt am 29. März 2019 zu unserem 4. Kölner Kartonmodellbau-Stammtisch nach Köln!
      Moin Fritz,
      die Liste soll ja für BS-Vorstellungen herhalten. Wenn ich nun einen BS vorstellen will, gehe ich in die entsprechenden Rubrik und stelle ein.
      Gegen eine zentrale Liste spricht dann, dass ich erst woanders schauen muss ob der BS schon drin ist.
      Und wenn ich mich über einen BS informieren will, weiß ich in welcher Rubrik er steht
      ---------------------------

      ostseeradio-mv.de

      Gruß Detlef

      albatros32 schrieb:


      Eine "Gesamtliste" ,die Rubriken übergreifend wäre,halte ich für vorteihaft bei der Suche nach Berichten, da dann nicht die jeweiliegen Themen einzeln angewählt werden brauchen ...


      Mal eine technische Frage zu der "Gesamtliste".
      Wäre es möglich das so zu machen wie bei dem Mitgliederverzeichnis?
      Da gibt es ja eine Sortierfunktion, Registrierungsdatum, Punkte und Likes.

      Wenn man das mit dem Inhaltsverzeichnis auch machen könnte, dann wäre es ja "egal" in welcher Reihenfolge was kommt. Das kann dann jeder für sich selbst festlegen.
      Zumal es ganz rechts ja auch noch die Möglichkeit gibt direkt über den Anfangsbuchstaben etwas zu suchen.

      Wer kennt sich da aus und kann das beantworten?
      Grüße aus dem Badnerland
      Matthias