Bau eines Lichtschwertes

    Ihr Zugriff auf dieses Thema wurde eingeschränkt. Insgesamt gibt es 111 Beiträge in diesem Thema.
    Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher anmelden oder registrieren oder freischalten lassen.

      Bau eines Lichtschwertes

      Hallo,

      nachdem mein Sohn den neuen Star Wars Film gesehen hat, wollte er sich nun ein Lichtschwert bauen. Also gemeinsam überlegt und nun folgt mal ein etwas anderer BB von mir.

      Benötigt werden dazu:
      - Rohre aus der Installationsabteilung eines Baumarkts
      - 3mm Gewindestangen
      - Messingrohr
      - eine Auto Schmutzmatte
      - Imbusschrauben
      - eine alte Festplatte 3,5 Zoll




      So sieht ein günstiges Plastikschwert aus und das geht ja gar nicht. Also wird ein richtiges aus Metall gebaut.


      Als erstes muss mal das Griffstück her, das besteht aus einem ca. 3cm Rohr und einem größeren, das anschliessend darüber geschoben wird, natürlich nur Teilstücke davon.
      Nachdem es per Handsäge geschnitten wird haben wir das heute mal geschafft.








      Somit sind mal die Grundteile für das Griffstück geschnitten und es kann weiter gehen.

      Bin gespannt ob das wen interessiert ;(
      Rock on!
      Bis demnächst, Erich aus Wien :thumbsup:
      Da wäre ich mal gerne dabei wenn dein Sohnemann mal zu einem sagt " Wenn du mich jetzt nicht in Ruhe lässt ,hole ich mein Lichtschwert " und 5 Minuten später Tatü Tata Gruß Frank PS und der Sohnemann denn sagt " Da kann ich nix für ,das hat der Papa mir gebaut
      Es geht alles nur das Känguru hüpft
      Hallo Erich
      Das ist ja mal ein futuristisches Projekt!
      Alle Achtung! Aber wird das nicht zu schwer?
      Gruß vom Goliath (Fritz aus Köln)
      Mein gebauten Modelle ..... :D



      In Arbeit ist aktuell:
      Der Bau der Bismarck von Revell im Maßstab 1:350 und nebenbei die Bayrische S3/6, das Schlachtschiff Scharnhorst + Tankschiff im Maßstab 1: 400 ...
      @Peter, das freut mich.

      @Imre, das hoffe ich auch, gerade jetzt in der kalten Jahreszeit wäre das nicht wünschenswert. Mal sehen wenn ich heute mit meinen Hunden die Runde im Wald mache ob ich Yoghurt äh ich meine Yoda treffe.

      @Markus, das freut mich, hoffentlich wird der BB für dich genauso interessant wie der Bau für uns.

      @Frank, na da kann ich nur hoffen, dass der böse Imperator dann keinen Strafzettel ausstellt.

      @dehampi; freut mich, dass du dabei bist

      @Henning, schön, dass du mit dabei bist. Ist mal was anders. Für die Klinge wird ein Besenstiel verwendet, der wird dann mit Reflektorband überklebt. Wenn dann mit Blitz fotografiert wird gibt das einen echt guten Effekt. Wird übrigens ein rotes Lichtschwert.

      @Fritz, super, dich dabei zu haben. Ja ist mal was anderes, für mich auch neu. Das Gewicht wird genau richtig, nicht so leicht wie ein Plastikschwert und man hat etwas in der Hand. Also wir finden es passt. Durch das Metall bekommt das ganze eine sehr realistische und hochwertige Qualität.

      Freue mich euch dabei zu haben, mal sehen wie es wird. Ist für mich auch neu und wir improvisieren alles mögliche. Da es kein festes Vorbild gibt wird "frei nach Schnauze" gebaut.
      Rock on!
      Bis demnächst, Erich aus Wien :thumbsup:

      Goliath schrieb:

      Hallo Erich
      Das ist ja mal ein futuristisches Projekt!
      Alle Achtung! Aber wird das nicht zu schwer?


      Ohne Strom kann man das dann eben als Totschläger benutzen, je schwerer desto wirksamer :)
      mit freundlichen Grüßen
      Wolfgang aus Köln

      KMF auf Facebook


      Würde aber das Heft (den Griff) zum besseren Halt mit irgendwas umwickeln :huh: und BIIIITTTTEEE!!!!!!!!!!, lasst die Parierstange (Querstange zwischen Griff und Klinge) weg ;(
      Gruß vom Roland aus Ternitz/NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg
      Roland, keine Angst der Griff wird natürlich ummantelt und es kommen keine Parierstangen, es wird ein klassisches Lichtschwert.
      Rock on!
      Bis demnächst, Erich aus Wien :thumbsup:
      Naja einen Fechtkurs möchte ich nicht anmelden, da müssen zu viele Möbel und Gläser zu Hause dran glauben. Sicher ist sicher.

      Am Nachmittag geht es wieder weiter.
      Rock on!
      Bis demnächst, Erich aus Wien :thumbsup:
      dirk, du musst noch eine ordentliche film-dröhnung mit star wars bekommen - so spricht doch kein jedi - höchstens ein frisch vom balkan eingewanderter ;)
      jedis sprechen englisch oder deutsch mithilfe der chinesischen grammatik... viel lernen du musst noch...
      gonzo, du könntest auch eine stange acrylmaterial nehmen und aus dem griff rot LEDisieren... die gibts schon recht dünn...
      Schon, aber das würds wohl nicht aushalten wenn der junge Padawan im Anfall damit aufn Tisch haut :whistling: :00008185: :D
      Gruß vom Roland aus Ternitz/NÖ
      Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen die ich nicht ändern kann,
      den Mut, Dinge zu ändern die ich ändern kann
      und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

      ein gutes Wort verweilt vielleicht ein wenig, aber ein schlechtes geht nie wieder weg