Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-16 von insgesamt 16.

  • Benutzer-Avatarbild

    Jolly Rogers die dritte. DANGER ZONE F-14

    Popeye - - Bauberichte

    Beitrag

    Zack!!! Erste Reihe, bin ich dabei

  • Benutzer-Avatarbild

    Bildersammlungen von Kriegsschiffen "Grey Navy"

    Popeye - - Sonstiges

    Beitrag

    Wer Bilder zu bestimmten Schiffen sucht ist bei Ray Bean sehr gut aufgehoben: stillmotionsphotographics.com/-/stillmotionsphotographics/ stillmotionsphotographics.com/…sp?cat=27957&pID=1&row=15

  • Benutzer-Avatarbild

    Langzeitprojekt USS Enterprise CVN-65 1996

    Popeye - - Bauberichte

    Beitrag

    Die Belche sind von Anfang an am Schiff. Hab in der Bildersammlung ein Schwarz/Weiß gesehen wo man die Bleche erahnen kann. Sobald ich aber das Bild Pixeltechnisch ins Forum bekommen will sieht man das nicht mehr. Ich habe aber das hier von 1975 noch gefunden: 33757501jm.jpg Da sieht man auch noch den Alten Turm und eine Platform vorne am Bug ist auch noch nicht da

  • Benutzer-Avatarbild

    Langzeitprojekt USS Enterprise CVN-65 1996

    Popeye - - Bauberichte

    Beitrag

    Tamiya sind die vielleicht aufgefallen aber das Kit ist von 1984, vielleicht war denen das damals von der Fertigung her nicht möglich. Die Dinger sind auch selten auf Fotos zu sehen, endweder muss das Licht stimmten oder man steht nah an dem Schiff und hat den richtigen Winkel. Mit der Grundierung ist garkeine schlechte Idee. Ich dachte aber eher an 0,13mm Plastiksheet, das passt sich auch gut an denke ich. @Balrog: Ich hab noch andere Bilder wo man das besser sieht, ich lade noch eins hoch

  • Benutzer-Avatarbild

    Langzeitprojekt USS Enterprise CVN-65 1996

    Popeye - - Bauberichte

    Beitrag

    Das denke ich auch Die sind auch sehr gleichmäßig über die ganze länge des Schiffes

  • Benutzer-Avatarbild

    Langzeitprojekt USS Enterprise CVN-65 1996

    Popeye - - Bauberichte

    Beitrag

    Hier sieht man wofür ich die Linien aufgezeichnet habe: 33747150an.jpg Hat ne weile gedauert bis ich alle hatte.... man sieht die Bleche nicht auf vielen Bildern

  • Benutzer-Avatarbild

    Langzeitprojekt USS Enterprise CVN-65 1996

    Popeye - - Bauberichte

    Beitrag

    ahso, ne fürs Flugdeck hab ich nichts. Weiß aber auch nicht ob es dafür überhaupt Schablonen gibt, für die Linien und so. Da muss man dann alles richtig abkleben und lackieren. Bei den Tie-downpoints muss man sich eh überlegen ob man sie Weiß macht. In der Realität sind die auch nur ne kurze Zeit nach nem Dock besuch Weiß, auf den meisten Aufnahmen sieht man keine Weißen Punkte auf dem Flugdeck.

  • Benutzer-Avatarbild

    Langzeitprojekt USS Enterprise CVN-65 1996

    Popeye - - Bauberichte

    Beitrag

    Ich habe eine Schablone, aus Messingblech, für das Hangardeck von Tom Modelworks, das Layout des Hangars von hier und die Bohrschablone ist ein eigenbau. Wenn ich mich nicht verzählt habe sind es 749 Löcher

  • Benutzer-Avatarbild

    Langzeitprojekt USS Enterprise CVN-65 1996

    Popeye - - Bauberichte

    Beitrag

    Hier schon mal ein kleines Update: Ich habe den Hangar erst mal liegen lassen um mich um den Rumpf zu kümmern. Nach abgleich des Rumpfes mit den Bildern die ich habe sind mir einige Sachen aufgefallen die nicht ganz richtig sind. Zu einem sind die Senkrechten Streben/Rohre am vorderem Bug nicht korrekt, die Rohre die von Midschiff nach vorne laufen wurden in dem "Overhaul" von 1990-1994 entfernt und ich habe mir aufgezeichnet wo noch Metallplatten zur hin müssen. Ich denke die Platten sind Teil …

  • Benutzer-Avatarbild

    Die kommenden Tage geht es weiter mit dem BB Ich bin bei der Bildersuche im Web über eine Homepage mit echt guten Bilder gestolpert: seaforces.org/usnships/cvn/CVN-65-USS-Enterprise.htm Vielleicht auch für andere Mit-Leser interessant

  • Benutzer-Avatarbild

    MiG-29 "Fulcrum"

    Popeye - - Bauberichte

    Beitrag

    Super Lackierung und super Weathering!!! Nur schade das durch das Weathering die Klebe/Bauteilkanten sichtbar werden hättest ein bisschen mehr schleifen müssen

  • Benutzer-Avatarbild

    Soo hab mich die Tage noch mal an den Recher gesetzt und was gefunden: clubhyper.com/reference/rescribingda_1.htm Habe das noch nicht getestet aber das sieht doch recht vielversprechend aus. Ich bin nur nicht sicher ober man die erhabenen Gravuren nicht einfach mit einer Klinge weg machen kann.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, Ich habe in der Bucht die SR-71 in 1/48 von Testors geschossen, das Modell hat erhabene Gravuren (was ich wusste). Ich habe mich jetzt doch entschlossen diese zu entfernen und nach zu gravieren. Meine frage ist: Die erhabenen Gravuren zu entfernen ist nicht so schwierieg. Wenn ich danach mit Schleifpapier rüber gehe sehe ich wieder wo die erhabenen lang liefen oder muss ich die irgendwie markieren? Hab gestern mal im Internet gesucht aber nichts passendes gefunden

  • Benutzer-Avatarbild

    MiG-29 "Fulcrum"

    Popeye - - Bauberichte

    Beitrag

    Da setzte ich mich auch dazu. Wird das Cockpit grau oder dieses komische Sowjet-grün?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ganz einfach wird das wohl nicht. Hab auch im Wettringer gefragt, da hat mir einer gesagt das der Italeri Bausatz das auch kann. Hab ich mir mal in einem Review angeguckt und da wird das über eine Stangenverbindung gemacht. Das scheint mir von nachbauen und vom Platzbedarf besser geeignet zu sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Moin! Wenn ich bald meine YF-23 fertig habe, hatte ich mir gedacht mit meine 1/48 Tomcat von Hobby Boss zu beginnen. Warum ich dann jemanden suche der eine F-14 von Tamiya hat fragt ihr euch dann bestimmt. Bei der Tamiya Katze sind die beiden Flügel miteinander verbunden und öffnen gleichzeitig. Ich würde das gerne versuchen das auch in meiner Hobby Boss F-14 nachzumachen. Daher meine Frage: Kann mir jemand die Teile von Tamiya einscannen und mailen? Dann kann ich versuchen das nachzubauen. Dank…