Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 128.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ein wunderschönes Modell und die Mäandertarnung ist zum niederknien, hab ich noch nie hinbekommen. Hut ab, Ingo! beste Grüße Christian

  • Benutzer-Avatarbild

    Mal wieder die gewohnte schweizer Präzision. Astrein, Carlo! beste Grüße Christian

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich traue mir fast zu behaupten, dass der "Kit" auf der verlinkten Seite eine dreiste und dazu noch grottenschlechte Kopie ist. Den ScaleProduction-Schriftzug am Dachhimmel scheint man weggeschliffen zu haben. Es ist nun mal ein sehr begehrter Transkit, ich würde warten bis er irgendwann mal wieder zu haben ist. Der gute Mike kommt nun mal nicht hinter der hohen Nachfrage her. Tip: öfter mal auf seiner Facebook-Seite nachschauen, dort wird er sicher den nächsten Release bekannt geben. Auch wenn …

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank, Jungs! Freut mich sehr, dass euch der Zwerg gefällt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, ich hoffe mit diesem Vehikel in der richtigen Kategorie gelandet zu sein. Vor einiger Zeit fand ich zufällig das Bild eines real existierenden Audi TT, welcher eine Folierung im Design einer Bf 109 von Adolf Galland hat. Nun kam mir die Idee etwas ähnliches nachzubauen, allerdings entschied ich mich für den Kabinenroller Messerschmitt KR200 von Gunze Sangyo. Der Frank hat den Bausatz hier vorgestellt. Das Projekt ist aus der Laune heraus just for fun entstanden, lackiert wurde mi…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ford Mustang 2+2 Fastback – 1965

    Styrolschnitzer - - Bauberichte

    Beitrag

    Mensch, da war ja noch was. Wie schon die Vorredner angemerkt haben, geht's so nicht durch den "Optik-Tüv" Hier gibts drei Lösungswege: 1. du schaffst in den Radläufen mehr Platz, damit die Schlappen hineinpassen 2. du schmälerst die Räder auf das notwendige Maß, muss man prüfen wie fett die Räder von hinten ausschauen - ist vielleicht die beste Variante Ich muss mal nach schauen, irgendwo hatte ich das mal dokumentiert wie man einen Reifen "unsichtbar" schmälert. *edit* hier ist der Beitrag 3. …

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke Männers, freut mich wenn's gefällt. Zitat von Racoon_85: „...Klasse Metallimmitat...“ Ich kann die Vallejo Metal Color nur empfehlen, mich haben sie überzeugt. beste Grüße Christian

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, ich hatte mal wieder Lust ein Flugzeug zu bauen. Diesmal eine P-51 der schweizer Luftwaffe, genauer die J-2061 der 16. Fliegerstaffel. Basis ist die Mustang von Tamiya (61040) dazu kamen die Decals von Matterhorn Circle (MC 48011), hiermit möchte ich mich nochmal herzlich bei Carlo für die Beschaffung bedanken und von Quickboost die Abgasrohre (QB 48 054). Der Bau verlief dank hervorragender Passgenauigkeit problemlos, die Decals waren ebenso traumhaft zu verarbeiten. Lackiert wu…

  • Benutzer-Avatarbild

    3D Druck

    Styrolschnitzer - - CAD

    Beitrag

    Ich wollte mit meiner Anmerkung nur ausdrücken, dass dieser Stift durchaus seine Daseinsberechtigung hat - da sind wir sicher einer Meinung. Wenn dieses Thema aber verschoben wird, geht das ganze wahrscheinlich irgendwann unter und ist daher, auf den Prozess bezogen, hier beim 3D-Druck mMn am besten aufgehoben.

  • Benutzer-Avatarbild

    3D Druck

    Styrolschnitzer - - CAD

    Beitrag

    Imre, Deine Kritik kann ich nicht nachvollziehen. Wenn jemand einen vom Extruder in die Form gespitzten Bausatz zusammensetzt und ein anderer sich scratch etwas baut dann bleibt es im Grunde Modellbau. Und zum Thema 3D-Druck: wenn ein Filament thermisch durch eine Düse gepresst wird, ist es doch unerheblich ob die 3 Achsen maschinen- oder Hand geführt sind - oder? Nur so am Rande erwähnt. beste Grüße Christian

  • Benutzer-Avatarbild

    Alles klar, danke für die Aufklärung.

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Dirk, mich würden in erster Linie Rivets in verschiedenen Durchmessern interessieren. Aber wo ist der Unterschied in den eingeklammerten Bezeichnungen? Unterschiedliche Köpfe? beste Grüße Christian

  • Benutzer-Avatarbild

    Freut mich sehr, dass euch der Steroid-Reiskocher gefällt. Daniel, schön dich in diesem Forum wieder anzutreffen. Die Spiegel nebst Spoiler und Radlaufverbreiterungen liegen diesem Bausatz als "Full Works Version" bereits bei. Hier geht's zur Vorstellung: Nissan Skyline 2000 GT-R (KPGC10) FULL WORKS VERSION beste Grüße Christian

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, dieser Bursche ging zur Abwechslung mal recht fix zusammenzubauen. Es handelt sich um den KPGC10 von Fujimi. Lackiert wurde er zuerst mit Tamiya Mica Red (TS-39) darüber kam noch ein Hauch Smoke (TS-71) und final seidenmatter Klarlack - insgesamt wollte ich damit den hübschen Look der BMW frozen Lackierungen erreichen. Wie schon in der Bausatzvorstellung angemerkt, sind die Felgen nicht schön gespritzt und ich habe mir 15" Watanabe von Fujimi dazu geordert. Zugegeben sind diese R…

  • Benutzer-Avatarbild

    Oh fein, geht ja los mit dem BB. Die Enkei Dish sind auch eine schöne Alternative, Japan meets America - warum nicht. beste Grüße Christian

  • Benutzer-Avatarbild

    Herzlichen Dank fürs Lob, Jungs! Karlheinz, die Reifen sind so im Bausatz welcher ein 2011er Modell darstellt. Der von mir gebaute 2010er hatte nicht ganz so wuchtige Pellen, sehr gut beobachtet. Carlo, danke für den Hinweis. Die Centerlocks werden noch nachbehandelt, die Räder gehen ja easy abzuziehen. Man hätte eigentlich noch viel mehr an dem Fahrzeug machen können wie z.B. Schrauben an den weissen Bodyparts etc., aber ich war heilefroh als die Schüssel endlich in die Vitrine gewandert ist. b…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo zusammen, als Entspannung von störrischen CSL brauchte ich mal ein Zwischendurchprojekt Entschieden habe ich mich für den Z4 GT3 von Dörr Motorsport, eingesetzt 2010 beim 24h Rennen in der grünen Hölle - pilotiert von Stefan Aust / Rudi Adams / Jochen Übler / Markus Grossmann und belegte nach 149 Runden den 9. Platz in der Gesamtwertung. Basis ist der Z4 GT3 von Fujimi (125565 / RS-31), dazu kamen Carbondecals von Scaleproduction, die Kriegsbemalung von Studio27 (ST27-DC942) und einige Ätz…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Kollege ist vorerst in den Karton zurückgewandert, hat einfach zu sehr genervt. Sicher wird es irgendwann weitergehen - versprochen! Zwischenzeitlich war ich aber nicht untätig... beste Grüße Christian

  • Benutzer-Avatarbild

    Bei solch einem Klassiker würde ich eine Felge empfehlen, die in Richtung "American Racing" geht. Sehr zeitloses Design, was eigentlich jedem halbwegs sportlichem old Ami steht. Ein guter Hersteller für amerikanische Räder ist Scenes Unlimited scenesunltd.com/ Ich habe hier noch Felgen liegen, da schick ich dir mal Bilder - vielleicht kannst/möchtest du sie ja verwenden. beste Grüße Christian

  • Benutzer-Avatarbild

    Militracks Overloon 2017

    Styrolschnitzer - - KMF - On Tour

    Beitrag

    Danke für die tollen Aufnahmen, Ingo!